Handwerk Award
© DVS/martinmaier.com
11.09.2020

DVS und ZDH verschieben Preisverleihung

Sie interessieren sich für Neuigkeiten aus dem DVS-Verband oder seinen Tochtergesellschaften? Dann orientieren Sie sich einfach am Logo der DVS-Group. Alle Artikel mit diesem Logo haben inhaltlich einen direkten Bezug zum DVS oder zu mit ihm verwandten Unternehmen.

DVS Group

DVS und ZDH verschieben Preisverleihung

Der DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. und der Zentralverband des Deutschen Handwerks e. V. (ZDH) verschieben die für diesen September geplante Verleihung des Innovationspreises „Fügen im Handwerk“ auf das nächste Jahr, um die Auszeichnung persönlich überreichen zu können.

Ursprünglich sollte die Preisverleihung im feierlichen Rahmen der DVS-Jahresversammlung am 14. September 2020 in Koblenz stattfinden. Da diese Veranstaltung in diesem Jahr online durchgeführt wird, erfolgt die Übergabe des Gemeinschaftspreises an den Gewinner auf der Weltleitmesse SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2021 in Essen.

Zum vierten Mal verleihen DVS und ZDH dann den Innovationspreis „Fügen im Handwerk“. Er ist mit 3.000 Euro dotiert. Mit dieser Auszeichnung setzen die beiden Verbände ein Zeichen für die gemeinsamen Aktivitäten sowie den hohen Stellenwert der Fügetechnik im Handwerk.

Ihre Ansprechpartnerin im DVS:

Dr.-Ing. Ursula Beller, Koordinatorin „Handwerk im DVS“
Telefon +49 211 1591-187
E-Mail: ursula.beller@dvs-hg.de

(Quelle: Presseinformation des DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V.)

Schlagworte

FügetechnikHandwerkInnovationspreisVerbändeZDH

Verwandte Artikel

18.09.2020

OECD-Bildungsbericht unterstreicht Bedeutung der beruflichen Bildung

Der Jahresbericht „Bildung auf einen Blick“ der OECD nimmt dieses Mal den Bereich der beruflichen Bildung in den Fokus. Die Ergebnisse sind aus Sicht des ZDH und des DIHK...

Berufliche Bildung Bildungssystem Fachkräftequalifizierung Handwerk
Mehr erfahren
25.08.2020

Neue Förderung für die Digitalisierung des Mittelstands

Damit der Mittelstand die Potenziale der Digitalisierung ausschöpfen kann, unterstützt ihn das neue Programm „Digital Jetzt – Investitionsförderung für KMU“.

Digitalisierung Förderung Handwerk KMU
Mehr erfahren
Direktfügeverfahren bieten erhebliches Potenzial zur Fertigung von Hybridbauteilen, beispielsweise im Automotive-Sektor.
10.08.2020

SKZ forscht an neuen Verbindungstechniken für Hybridbauteile

Am SKZ widmet sich ein zwölfköpfiges Team aus Ingenieuren, Physikern und Technikern der Erforschung bzw. Weiterentwicklung neuer Fügetechniken für polymere Bauteile.

Fügen Fügetechnik Hybridbauteile Thermisches Direktfügen
Mehr erfahren
31.07.2020

Projekt „Handwerk attraktiv“ zur Fachkräftegewinnung

Mit dem Projekt „Handwerk attraktiv“ unterstützt der ZDH-Beirat Unternehmensführung im Handwerk Betriebe dabei, ihre Attraktivität als Arbeitgeber zu steigern.

Fachkräftequalifizierung Fachkräftesicherung Handwerk
Mehr erfahren
Professor Dr. Armin Schnettler ist neuer VDE-Präsident.
Beitrag mit Video
29.07.2020

Im Interview: Professor Dr. Armin Schnettler, neuer Präsident des VDE

Professor Dr. Armin Schnettler ist seit Anfang Juli neuer VDE-Präsident. Im Interview spricht er unter anderem über seine Ziele für seine Amtszeit, die Bedeutung von Norm...

Elektronik Elektrotechnik Informationstechnik Verbände
Mehr erfahren