Produkte
02.06.2020

Film ab: Teilautomatisiertes Schweißen mit optimaler Werkzeugpositionierung

Film ab: Teilautomatisiertes Schweißen mit optimaler Werkzeugpositionierung

Wenn Bauteile außerhalb der Toleranz vorgefertigt worden sind oder die Toleranz zu groß ist, liegt eine programmierte, automatisiert hergestellte Schweißnaht schnell mal an einer Stelle, wo sie nicht hingehört. Beim AutoGuide Plus von ABICOR BINZEL ist das nicht der Fall, denn mit diesem System gelingt das teilautomatisierte Schweißen garantiert immer.

Die automatische Brennerführung mit optischem Nahtführungssensor sorgt dafür, dass der Schweißbrenner genau dort schweißt, wo geschweißt werden soll. Das 2-Achs-Brennerführungssystem AutoGuide Plus korrigiert anhand der Nahtführungssensor-TH6-Daten die Schweißbahn in Echtzeit und macht ein ständiges Beobachten des Schweißprozesses durch einen Mitarbeiter überflüssig. Selbst bei spiegelnden Materialien.

AutoGuide Plus ist fürnahezu alle Schweißverfahren geeignet und lässt sich über wenige und einfache Auswahlmenüs leicht bedienen. Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich und ein aufwändiges Schulen des Bedienpersonals entfällt ebenfalls.

Vor dem Schweißvorgang werden am AutoGuidePlus drei Positionen definiert und am Gerät eingestellt, ebenso wie der Sensor und die zu suchende Nahtposition. Nach dem Drücken des Startknopfes beginnt der Schweißprozess. Da das System autark arbeitet und auch selbständig Korrekturen der Brennerposition vornimmt, ist eine Überwachung durch Mitarbeiter nicht mehr notwendig. Ein Mitarbeiter kann somit mehrere Schweißprozesse mit AutoGuide Plus gleichzeitig bedienen.

Die Einsatzmöglichkeiten des AutoGuide Plus
  • In Kombination mit einem Drehtisch für Rundnähte wie Rohre, Leitungen, etc.
  • Montiert an einem Schweißportal für lange horizontale Nähte wie LKW-Aufleger, Züge, etc.
  • Montiert an einen Schweißgalgen für lange vertikale Nähte wie z. B. Kräne, stehende Rohre, Gerüste, etc.

Mehr Informationen zum AutoGuide Plus gibt es hier.

(Quelle: Alexander Binzel Schweisstechnik GmbH & Co. KG)

Schlagworte

AluminiumEdelstahlHorizontale NähteRundnähteTeilautomatisiertes SchweißenVertikale NähteVideo

Verwandte Artikel

03.12.2021

Aluminiumbündnis NRW: gemeinsame Erklärung unterschrieben

Die Bündnispartner Speira, TRIMET Aluminium, Aluminium Deutschland, IG Metall, IG BCE und das Wirtschaftsministerium NRW unterzeichneten am 30. November 2021 eine gemeins...

Aluminium Aluminiumindustrie Werkstoffe Wirtschaft
Mehr erfahren
25.11.2021

Kompakte Schweißzellen als gewinnbringende Lösung für KMU

Um KMU den Einstieg in die Automatisierung zu erleichtern, intensivieren KUKA und ABICOR BINZEL ihre zukunftsweisende Zusammenarbeit in Bezug auf standardisierte, kompakt...

Aluminium Automation Automatisiertes Schweißen Roboterschweißen Robotik Schweißtechnik Stähle
Mehr erfahren
16.11.2021

Sekundärrohstoffe als effektives Mittel zur Ressourcen- und CO₂-Einsparung

Das Diskussionspapier „Circular Economy in der Grundstoffindustrie“ zeigt eine Vision der Circular Economy in der energieintensiven Industrie auf.

Aluminium Chemie Klimawandel Nachhaltigkeit Petrochemie Recycling Rohstoffverwertung Stahl
Mehr erfahren
08.11.2021

Lichttechnik in gefährdeten Umgebungen: Damit kein Funke überspringt

Auch Staub kann brennen. In zahlreichen Industrie- und Handwerksbetrieben müssen deswegen explosionsgeschützte Leuchten eingesetzt werden.

Aluminium Arbeitssicherheit Beleuchtung Industrieanlagen
Mehr erfahren
05.11.2021

Ausschreibung: Dörrenberg StudienAWARD 2022

Zum 14. Mal schreibt die Dörreng Edelstahl GmbH den Dörrenberg StudienAWARD aus. Der Förderpreis zum Thema Stahl ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert und richtet sich an...

Additive Fertigung Edelstahl Feingießen Gießen Maschinenbau Metallurgie Nachwuchsförderung Stahl Stahlguss Stahlherstellung Stahlweiterverarbeitung Wärmebehandlung Werkstofftechnik Werkzeugbeschichtungen
Mehr erfahren