Produkte
Der neue Lorch Rauchabsaugbrenner im Einsatz: Ein ideales Werkzeug, um den immer strenger werdenden Vorschriften zur Einhaltung der Staubgrenzwerte gerecht zu werden. - © Lorch Schweißtechnik GmbH
06.09.2019

Gesundheitsschutz mit den neuen Lorch-Absaugbrennern

Lorch bietet die Rauchabsaugbrenner in den drei Leistungsklassen 280, 320 und 550 Ampere an, wobei die ersten beiden Varianten luftgekühlt sind und der auf 550 Ampere ausgelegte Brenner mit Wasser gekühlt wird. Zum Schutz vor Schweißspritzern oder scharfen Kanten der Werkstücke ist der Absaugschlauch bei allen Brennervarianten mit einem robusten Überzug aus Leder erhältlich. In Kombination mit der Lorch Powermaster-Funktion kann der Schweißer zudem alle wichtigen Parameter über das Bedienpanel direkt am Brenner regeln. Alle drei Leistungsklassen können problemlos an marktgängige Absauganlagen angeschlossen werden, die in Verbindung mit den neuen Brennern eine effektive Absaugleistung von 55-65 m3/Stunde (gemessen am Brennerkopf) erreichen.

Lars Braun, Produktmanager der Lorch Schweißtechnik GmbH bilanziert: „Mit unseren neuen Rauchabsaugbrennern geben wir den Unternehmen ein ideales Werkzeug an die Hand, um den immer strenger werdenden Vorschriften zur Einhaltung der Staubgrenzwerte gerecht zu werden und damit die Gesundheit der Schweißer zu schützen. Die Brenner sind innovativ und vereinen die Eigenschaften und Funktionen, die ein Schweißer heute an ein modernes Arbeitsgerät stellt: Kompaktheit, hocheffiziente Absaugung sowie eine ergonomisch optimale Form, die jederzeit eine exzellente Schweißnaht garantiert.“

(Quelle: Presseinformation der Lorch Schweißtechnik GmbH)

Schlagworte

AbsaugungArbeitsschutzBrennerabsaugungGesundheitsschutzSchweißrauch

Verwandte Artikel

26.11.2020

Wachstumskurs mit Gesundheitsplus

Bei derGesundheitsprävention setzt die Firma MGR Monnier Energies in Chaux, Frankreich, auf die Kombination von integrierter Brennerabsaugung und zentraler Raumluftabsaug...

Absaugung Arbeitsschutz Filtration Gesundheitsschutz
Mehr erfahren
21.11.2020

Corona-Infektionsschutz auf Baustellen weiter ernst nehmen

In vielen Regionen Deutschlands nimmt die Zahl der Infektionen mit dem Coronavirus weiter zu. Dabei fordert die Pandemie die Bauwirtschaft besonders heraus, denn hier lau...

Arbeitsschutz Bau Corona-Hilfe Corona-Krise Gesundheitsschutz Schutz Wirtschaft
Mehr erfahren
30.10.2020

Neue Ausbildungsmaterialien für sicheres Arbeiten

Die Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) unterstützt Betriebe der Holz- und Metallverarbeitung mit neuen Ausbildungsmaterialien.

Arbeitsschutz Arbeitssicherheit Fügetechnik Metallverarbeitung Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
Die Absaug- und Filteranlage Filtercube entfernt und reinigt die Schweißrauche an der Roboteranlage.
07.10.2020

Roboterschweißen mit Absaug- und Filtertechnik von TEKA

Die Filtercube 4H sorgt in den Hallen der Herbert Ackermann KG beim automati-sierten Schweißen energieeffizient für gesunde Raumluft. Zwei Absaughauben übernehmen die Erf...

Arbeitsschutz Automatisiertes Schweißen Filtration Gesundheitsschutz Roboterschweißen Schweißrauchabsaugung
Mehr erfahren