Produkte
© GYS GmbH
12.06.2019

Halbautomatisch und kompakt: der MULTIWELD 250T-C-Schweißinverter

Mit dem halb-automatischen und kompakten MULTIWELD 250T-C präsentiert GYS ein neues, dreiphasiges Multiprozess-Schweißgerät. MULTIWELD ist ein Allrounder, der sich ideal für das MIG/MAG-, Fülldraht- und E-Hand-Schweißen eignet.

Das intuitive Bedienfeld mit übersichtliche Digitalanzeige ermöglicht ein einfaches und präzises Einstellen der gewünschten Schweiß-Parameter. Der Schweißinverter bietet eine starke Leistung und gute Arbeitsergebnisse bei allen anfallenden Schweißarbeiten an Stahl, Edelstahl und Aluminium.

Der MULTIWELD 250T-C verfügt über eine optimierte Einstellmöglichkeit für das MIG/MAG-Schweißen (40-250A) und bietet zudem die Auswahlmöglichkeit für zwei unterschiedliche Schweißmodi: einen 2-Takt- und einen 4-Taktbetrieb. Die Schweißspannung, die Lichtbogendynamik, die Drahtvorschubgeschwindigkeit und die Schweißstromstärke lassen sich durch das integrierte Potentiometer schnell und präzise definieren. Eine nicht reflektierende Display-Anzeige ist  durch eine helle LED-Beleuchtung stets gut lesbar, auch bei starkem Lichteinfall.

Der MULTIWELD 205T-C nimmt Drahtspulen von bis zu 300 mm Durchmesser auf. Zudem wurde der zum Gerät gehörende Brenner mit einem Euro-Zentralanschluss ausgestattet, was eine schnelle Montage und das Umrüsten des Brenners ermöglicht. Das robuste Gehäuse mit zwei integrierten Tragegriffen sorgt für zuverlässigen Geräteschutz und mehr Mobilität. Der Inverter ist so ideal einsetzbar bei Montage- und Reparaturarbeiten, vor allem im Außenbereich.

(Quelle: Pressemitteilung der GYS GmbH)

Der MULTIWELD 250T-C von Gys ist ein dreiphasiges Multiprozess-Schweißgerät - © GYS GmbH
Der MULTIWELD 250T-C von Gys ist ein dreiphasiges Multiprozess-Schweißgerät © GYS GmbH

Schlagworte

AluminiumE-Hand-SchweißenEdelstahlFülldraht-SchweißenMAG-SchweißenMIG-SchweißenStahl

Verwandte Artikel

14.08.2019

Call for Papers: Aluminium Brazing 2020

Im kommenden Jahr, vom 28. bis zum 30. April 2020, wird in Düsseldorf die elfte Ausgabe des bedeutenden International Congress and Exhibition on Aluminium Brazing stattfi...

Aluminium Internationales Löten
Mehr erfahren
14.08.2019

Neue Video-Serie zum E-Handschweißen

Mit einer neuen, auf die Praxis ausgerichteten Videoreihe bringt der Schweißtechnikhersteller EWM Anwendern das E-Handschweißen in vielen Facetten näher. Angefangen bei d...

E-Hand-Schweißen Lichtbogenhandschweißen Manuelles Schweißen
Mehr erfahren
Einfach und übersichtlich ist die neue Steuerung LP-XQ für die Titan XQ puls. Auf fünf Favoritentasten kann der Schweißer die optimalen Parameter für wiederkehrende Schweißaufgaben abspeichern und so mit einem Knopfdruck wieder aufrufen.
12.08.2019

Zusätzliche Features für LP-XQ-Steuerung von EWM

EWM hat die Steuerung LP-XQ für das MIG/MAG-Multiprozess-Schweißgerät Titan XQ puls um zusätzliche Features erweitert. Bediener können schnell zwischen den Schweißprozess...

Effizienz MAG-Schweißen MIG-Schweißen Schweißprozesse
Mehr erfahren
Der neu installierte Roboter im Werkzeugmaschinenlabor der RWTH Aachen.
09.08.2019

Metallpolymer für einen festen Stand

Bei der Installation eines Industrie-roboters im Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen University sorgte ein besonderes Metallpolymer für den hundertprozentig formsc...

Beton Formschlüssig Kraftschlüssig Metall-Polymere Metallverarbeitung Stahl
Mehr erfahren
Nachträgliche Fasenanarbeitung an bereits geschnittenen Bauteilen mit ABP® von MicroStep Der Scanner ermittelt die exakte Position des Bauteils auf dem Schneidtisch.
06.08.2019

Nachträgliche Fasenanarbeitung als Alternative zum Roboter

Der Additional Beveling Process (ABP) von MicroStep ist eine Alternative zum Robotereinsatz bei nachträglichen Schweißnahtvorbereitungen an bereits geschnittenen Bauteile...

Aluminium Baustahl Edelstahl Fasenschnitt K-Fasen Schneiden Schweißnahtvorbereitung V-Fasen X-Fasen Y-Fasen
Mehr erfahren