Produkte
© GYS GmbH
12.06.2019

Halbautomatisch und kompakt: der MULTIWELD 250T-C-Schweißinverter

Mit dem halb-automatischen und kompakten MULTIWELD 250T-C präsentiert GYS ein neues, dreiphasiges Multiprozess-Schweißgerät. MULTIWELD ist ein Allrounder, der sich ideal für das MIG/MAG-, Fülldraht- und E-Hand-Schweißen eignet.

Das intuitive Bedienfeld mit übersichtliche Digitalanzeige ermöglicht ein einfaches und präzises Einstellen der gewünschten Schweiß-Parameter. Der Schweißinverter bietet eine starke Leistung und gute Arbeitsergebnisse bei allen anfallenden Schweißarbeiten an Stahl, Edelstahl und Aluminium.

Der MULTIWELD 250T-C verfügt über eine optimierte Einstellmöglichkeit für das MIG/MAG-Schweißen (40-250A) und bietet zudem die Auswahlmöglichkeit für zwei unterschiedliche Schweißmodi: einen 2-Takt- und einen 4-Taktbetrieb. Die Schweißspannung, die Lichtbogendynamik, die Drahtvorschubgeschwindigkeit und die Schweißstromstärke lassen sich durch das integrierte Potentiometer schnell und präzise definieren. Eine nicht reflektierende Display-Anzeige ist  durch eine helle LED-Beleuchtung stets gut lesbar, auch bei starkem Lichteinfall.

Der MULTIWELD 205T-C nimmt Drahtspulen von bis zu 300 mm Durchmesser auf. Zudem wurde der zum Gerät gehörende Brenner mit einem Euro-Zentralanschluss ausgestattet, was eine schnelle Montage und das Umrüsten des Brenners ermöglicht. Das robuste Gehäuse mit zwei integrierten Tragegriffen sorgt für zuverlässigen Geräteschutz und mehr Mobilität. Der Inverter ist so ideal einsetzbar bei Montage- und Reparaturarbeiten, vor allem im Außenbereich.

(Quelle: Pressemitteilung der GYS GmbH)

Der MULTIWELD 250T-C von Gys ist ein dreiphasiges Multiprozess-Schweißgerät - © GYS GmbH
Der MULTIWELD 250T-C von Gys ist ein dreiphasiges Multiprozess-Schweißgerät © GYS GmbH

Schlagworte

AluminiumE-Hand SchweißenEdelstahlFülldraht-SchweißenMAG SchweißenMIG SchweißenStahl

Verwandte Artikel

Ausstatten lässt sie sich mit Automatisierung – hier mit beidseitigem Wechsel-Schlitten.
16.06.2021

Portalfräsmaschine mit thermosymmetrischem Aufbau

Die F. Zimmermann GmbH hat die Maschinenlinie FZP neu entwickelt. Die 5-Achs-Portalfräsmaschinen sind individualisierbar, platzsparend – und extrem thermostabil. Die Vort...

Aluminium Formenbau Fräsen Kunststoffe Modellbau Werkzeugbau
Mehr erfahren
08.06.2021

„Hyperfill“: Neues Doppeldraht-Verfahren zum MIG/MAG-Schweißen

Das patentierte Verfahren von Lincoln Electric umfasst zwei Drahtelektroden, eine gemeinsame „Power Wave“-Stromquelle, Drahtvorschub, Schlauchpaket und Kontaktdüse.

Draht Drahtelektroden Drahtvorschub Elektrode Elektroden Lichtbogen MAG Schweißen MIG Schweißen Schweißen Verfahren
Mehr erfahren
04.06.2021

Ultraschall-Lötverfahren für umweltschonende Stahl-Hartmetall-Verbindungen

Wie ein Forschungsprojekt am RIF in Dortmund zeigt, erzeugt das neuartige Verfahren feste Verbindungen auch ohne kritische Flussmittel.

Flussmittel Forschung Hartmetalle Leichtmetalle Löten Stahl Stahlwerkstoffe Ultraschall Ultraschalllöten
Mehr erfahren
Saubere Sache - auch dank Ruwac-Saugern: Die Feldbinder-Produktion
02.06.2021

Sauberkeit für perfekt geschweißte Alu-Bleche

Beim Silo- und Tankfahrzeughersteller Feldbinder ist das Schweißen von Aluminiumblechen zu Druckbehältern eine Kernkompetenz. Beim Vor- und Nachbereiten kommen auch Ruwac...

Aluminium Bleche Fügetechnik Schleifen Schweißen Schweißnahtnachbehandlung Schweißnahtvorbereitung Schweißtechnik
Mehr erfahren
01.06.2021

Neufassungen von DVS-Merkblättern zum Widerstands-Rollennahtschweißen

Aktualisiert wurden die Merkblätter DVS 2906-1 „Verfahren und Grundlagen“ und DVS 2906-2 „Quetschnahtschweißen von Blechen aus Stahl“.

Bleche Fügetechnik Quetschnahtschweißen Schweißen Schweißtechnik Schweißverfahren Stahl Stähle Überlappnahtschweißen Widerstands-Rollennahtschweißen Widerstandsschweißen
Mehr erfahren