Unternehmen
Insbesondere im Behälterbau sind qualitativ hochwertige Schweißnähte essentiell. - © Wegener International GmbH
12.04.2022

Höchste Qualität und Verbindungen, die halten, was sie versprechen

Höchste Qualität und Verbindungen, die halten, was sie versprechen

Der Stand der Technik in den Bereichen Schweißen und Kleben ist den Richtlinien des DVS genau geregelt. Zusammen mit dem SKZ werden dafür seit Jahrzehnten erfolgreich Fachkräfte ausgebildet. Die Qualitätsstandards für diese Weiterbildungen liegen hoch - insbesondere bei sicherheitsrelevanten Bauteilen.

Das SKZ und der DVS bilden seit Jahrzehnten zusammen erfolgreich Fachkräfte aus

Reproduzierbare Qualität ist unumstritten ein wesentlicher Faktor für alle Prozesse und maßgeblich entscheidend für unternehmerischen Erfolg. Mangelnde Qualität führt meist zu finanziellen Mehraufwänden, zusätzlichem Ressourcenverbrauch und immateriellen Schäden, z. B. für den Ruf des Unternehmens. Darüber hinaus lassen sich häufig Bauteile oder Anlagen nicht einfach ersetzen, sondern müssen repariert oder ausgebessert werden. In vielen Fällen ist das Endergebnis nicht das gewünschte, Das bedeutet, dass Qualität von Anfang an vorhanden und reproduzierbar sein muss. Doch wo fängt Qualität an?

Die Erfahrung des SKZ zeigt, dass Qualität bereits bei der Planung, der Konstruktion und dem Materialeinkauf beginnt. Essentiell ist aber auch die Qualifikation der Mitarbeiter, ihrer Ausbildung, ihrem Erfahrungsschatz und ihrem Engagement, was nicht immer in ausreichendem Maße berücksichtigt wird. Diese Faktoren beeinflussen die Produktion und damit die Qualität sowie die nachfolgenden Prozesse. Das gilt insbesondere, wenn trotz aller Automatisierung handwerkliches Geschick und Präzision benötigt werden. Im Behälter und Anlagenbau können viele Arbeitsschritte nicht automatisiert werden, jedoch sind hohe Qualitätsstandards unentbehrlich. Das Schadenspotenzial kann beispielsweise bei Chemikalienbehälter erheblich sein. Neben geeigneten Materialien für den Behälter sollte hier auch jede Schweißnaht fehlerfrei und auch bei jahrelangem Betrieb funktionssicher sein. Gleiches gilt selbstverständlich auch für Klebverbindungen.

Aus diesen Gründen regelt der DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. die Anforderungen für Schweiß- und Klebeverbindungen in Richtlinien sehr genau. Sie repräsentieren den Stand der Technik und sind auch bei handwerklicher Arbeit zu beachten. Für diese hohen qualitativen Ansprüchen sind gut ausgebildete Fachkräfte notwendig.

Das SKZ ist seit Jahrzehnten die Anlaufstelle, wenn es für das, was letztlich sichergestellt werden soll: höchste Qualitätsstandards. Auch die Verbindung zwischen dem Verband DVS und der Bildungsstätte SKZ hält seit vielen Jahrzehnten und garantiert exzellente Weiterbildung. Entsprechend dem DVS Regelwerk werden am SKZ Fachkräfte in unterschiedlichsten Richtlinien geschult.

Weitere Informationen zum Kursangebot finden Sie hier:

Kursangebot Schweißen und Kursangebot Kleben

(Quelle: Presseinformation des FSKZ e.V.)

Schlagworte

FachkräftequalifizierungFachkräftesicherungKlebtechnikSchweißtechnik

Verwandte Artikel

: Von links nach rechts: Gerold Görke (Ausbilder Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung), Claudia Feierabend (Leiterin kaufmännische Ausbildung bei EWM), Philipp Jakel, Susanne Szczesny-Oßing, Anke Jakel (Mutter von Philipp).
02.12.2022

Vier gewinnt: EWM-Azubis von IHK ausgezeichnet

EWM setzt in demselben Maße auf die optimale Aus- und Weiterbildung der eigenen Mitarbeitenden wie auf technische Innovationen. Das bestätigt die kürzlich erfolgte Auszei...

Fachkräftequalifizierung Lichtbogenschweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
Das Beschickungssystem wurde speziell an die Raumsituation im neuen Hallenanbau angepasst. Durch Pufferstrecken für jeweils sieben Warenkörbe in der Be- und Entladezone arbeitet die Anlage für rund zwei Stunden mannlos und informiert den Anlagenbediener automatisch.
30.11.2022

Lösemittelreinigung sichert Schweißergebnis

Bei Druckbehältern für die Kälte- und Klimatechnik hängt die Sicherheit stark von der Schweißnahtausführung ab. Für einen weltweit tätigen Hersteller zählten daher eine s...

Aluminium Bleche Druckbehälter Edelstahl Kältetechnik Klimatechnik Lösemittel Schweißnähte Schweißtechnik Wärmepumpen
Mehr erfahren
CEO von Heinz Soyer Bolzenschweißtechnik Florian Soyer, Ministerialdirektorin Bay. Wirtschaftsministeriums Dr. Ulrike Wolf, Präsident der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern Franz Xaver Peteranderl,  CEO von Heinz Soyer Bolzenschweißtechnik Heinz Soyer, M. Sc. Andreas Jilg Abteilung Forschung und Entwicklung bei Soyer , Präsident des Bay. Industrie- und Handelskammertages Prof. Klaus Josef Lutz.
28.11.2022

Heinz Soyer erhält „Innovationspreis Bayern 2022“

Im November wurde zum sechsten Mal der „Innovationspreis Bayern“ vergeben. Die Heinz Soyer Bolzenschweißtechnik GmbH wurde dabei mit dem Sonderpreis in der Kategorie „Koo...

Aluminium Bolzenschweißen Lichtbogenschweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
Nach der Preisverleihung (von links nach rechts): Dr. Ulrike Wolf (Ministerialdirektorin im Bayerischen Wirtschaftsministerium), Franz Xaver Peteranderl (Präsident der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern), Lea Sauerwein, Dr. rer. nat. Elfriede Eberl (IHK Mittelfranken), EVOSYS Geschäftsführer Frank Brunnecker, Dr.-Ing. Robert Schmidt (IHK Mittelfranken), Prof. Klaus Josef Lutz (Präsident des Bayerischen Industrie- und Handelskammertages).
25.11.2022

EVOSYS mit dem Innovationspreis Bayern geehrt

Die Evosys Laser GmbH aus Erlangen ist Träger des ersten Hauptpreises des diesjährigen Bayerischen Innovationspreises. Überzeugt hat die Jury das innovative und patentier...

Kunststoffschweißen Laserstrahlschweißen Lasertechnologien Schweißtechnik
Mehr erfahren
24.11.2022

SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2023: Alle Marktführer nehmen teil

Beste Vorzeichen für die SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2023: Bereits jetzt haben alle Branchengrößen ihre Stände für die Weltleitmesse rund um das Fügen, Trennen und Beschichten...

Beschichten Fügen Oberflächenbehandlung Schneiden Schneidtechnik Schweißen Schweißtechnik Trennen Unterwassertechnik
Mehr erfahren