Veranstaltung
© TRUMPF Group
12.03.2021

INTECH 2021: TRUMPF zeigt Neuheiten auf virtueller Hausmesse

INTECH 2021: TRUMPF zeigt Neuheiten auf virtueller Hausmesse

Das Hochtechnologieunternehmen TRUMPF wird im Rahmen seiner virtuell stattfindenden Hausmesse INTECH am 22. und 23. März 2021 Produkt- und Technologieneuheiten rund um die flexible Blechbearbeitung und Lasertechnik präsentieren.

TRUMPF bietet virtuelle Führungen, Live-Vorträge und Kontaktmöglichkeiten, sodass Interessierte und Kunden sich gezielt informieren und beraten lassen können. Ein technisches Highlight wird die neue KI-Lösung für Ersatzteile sein. Hierbei identifiziert eine App mit Hilfe von künstlicher Intelligenz Objekte anhand von Fotos, die sich dann direkt per Knopfdruck bestellen lassen.

Für Blechbearbeiter, die die Effizienz ihrer Produktionsfabriken mithilfe neuer Vernetzungslösungen verbessern möchten, lohnt ein virtueller Rundgang durch die im Herbst 2020 eröffnete Smart Factory am Stammsitz in Ditzingen. Hier produziert TRUMPF als Leitanbieter und Leitanwender digitaler Technologien Blechbauteile für seine Werkzeugmaschinen. Zudem demonstriert die Smart Factory mit 30 vernetzten Maschinen, wie eine moderne und effiziente Blechfertigung heute aussehen kann.

Darüber hinaus zeigt TRUMPF erstmals eine neue Ausführung seiner Laseranlage TruLaser Cell 5030. Sie ist mit neuer Steuerung sowie Optik und Vorrichtungskomponenten ausgestattet und speziell für Laserschweißanwendungen bei kleinen und mittleren Losgrößen ausgelegt. Auch der speziell für die Kupferbearbeitung entwickelte TruDisk Laser mit grüner Wellenlänge bekommt einen Leistungsschub und ist nun auch mit 3 Kilowatt Laserleistung verfügbar. Der sogenannte grüne Laser kommt insbesondere bei Anwendungen in der Elektromobilität zum Einsatz, etwa beim Schweißen von Batteriegehäusen, Motor- und Elektronikkomponenten.

(Quelle: Presseinformation der TRUMPF GmbH + Co. KG)

Schlagworte

BlechbearbeitungFügetechnikKILasertechnikSchweißenSchweißtechnik

Verwandte Artikel

16.01.2022

30 Jahre Jenaer Innovationen beim Schweißen

Am 12. Januar vor 30 Jahren wurde der Gesellschaftsvertrag des Instituts für Fügetechnik und Werkstoffprüfung unterschrieben. Damit wurde das Fundament für 30 Jahre innov...

3D Druck Additiver Fertigung Diffusionsschweißen Fügetechnik Laserstrahlschweißen Lichtbogenschweißen Roboterschweißen Schweißtechnik Schweißverfahren Werkstoffprüfung
Mehr erfahren
11.01.2022

QINEO StarT mit integriertem Drahtantrieb für das Handschweißen

CLOOS präsentiert eine neue Version der MIG/MAG-Schweißstromquelle QINEO StarT mit integriertem Drahtantrieb für das Handschweißen. Hier sind die Bedienung, ein kraftvoll...

Handschweißen MAG Schweißen MIG Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
06.01.2022

Updates in der Normenreihe DIN EN ISO 3834 „Schmelzschweißen: Metallische Werkstoffe“

In der Normenreihe DIN EN ISO 3834 „Qualitätsanforderungen für das Schmelzschweißen von metallischen Werkstoffen“ sind die Teile -1 und -5 in neuen Fassungen erschienen.

Metallische Werkstoffe Normung Schmelzschweißen Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
03.01.2022

Update für die DIN EN 12732 „Schweißen an Rohrleitungen aus Stahl“

Mit Ausgabedatum Januar 2022 ist eine neue Fassung der europaweit gültigen Norm DIN EN 12732 „Gasinfrastruktur – Schweißen an Rohrleitungen aus Stahl – Funktionale Anford...

Gasindustrie Gasinfrastruktur Konstruktion Qualitätssicherung Rohrleitungsbau Schweißaufsichtspersonal Schweißer Schweißnahtprüfung Schweißtechnik Schweißverbindungen Schweißverfahren Zerstörende Prüfung Zerstörungsfreie Prüfung
Mehr erfahren
Von links: Prof. Knuth-Michael Henkel (stellvertretender Institutsleiter Fraunhofer IGP), Dr.-Ing. Christoph Blunk und Dr.-Ing. Hans-Albert Städler von der Firma Howmet Fasten-ing Systems Limited, Prof. Wilko Flügge (Institutsleiter des Fraunhofer IGP) sowie Maik Dörre (Gruppenleiter am Fraunhofer IGP)
31.12.2021

Fraunhofer IGP Preis 2021 geht an Spezialisten für Verbindungstechnik

Das Fraunhofer-Institut IGP in Rostock zeichnet in diesem Jahr einen langjährigen Partner aus: Dr.-Ing. Hans-Albert Städler von der Industrial Fastener Division der Howme...

Blindnieten Fügetechnik Schließringbolzen Verbindungstechnik Windenergie
Mehr erfahren