Veranstaltung
© pixabay.com/Markus Spiske
15.04.2020

Kostenlose Online-Seminarreihe aus dem Werkzeug- und Formenbau

Der VDWF möchte mit diesem Format nicht nur die Not zur Tugend machen, sondern auch die Chance nutzen, mit digitalen Werkzeugen den Zusammenhalt der Branche zu stärken. Ralf Dürrwächter: „Es herrscht ein toller Spirit bei den Online-Seminaren, manchmal mit unerwartet positiven Ergebnissen. Mein Dank gilt allen Beteiligten!“

Die Anmeldung erfolgt über die Website des VDWF – auch Nicht-Verbandsmitglieder sind herzlich willkommen. Im Internet ist das ständig aktualisierte Programm einsehbar, bevorstehende Webinare werden ebenfalls über den VDWF-Newsletter angekündigt.

Angemeldete Teilnehmer erhalten ca. eine halbe Stunde vor Beginn des „11-Uhr-Lochs“ einen Link, um an dem Webinar teilzunehmen. Es besteht die Möglichkeit, sich bereits vor 11 Uhr einzuklinken, um die Webcam- und Audio-Verbindung zu prüfen.

Hinweis: Wie bei allen VDWF-Veranstaltungen werden auch im Rahmen des „11-Uhr-Lochs“ Bild- und Tonaufnahmen erstellt, die im Nachgang für die Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, bitten wir Sie darum, ohne Kamera und ohne Nennung Ihres Namens der Online-Konferenz beizutreten.

Die nächsten Webinar-Themen in der Übersicht:

Mittwoch, 15. April 2020:
„Segmentierung für eine bessere Termintreue und eine erhöhte Flexibilität im Werkzeug- und Formenbau“
Dozent: Dr. Tobias Hensen

Donnerstag, 16. April 2020:
„Entformungs- und Emissionsanalyse für die Spritzgießfertigung“
Dozent: Matthias Korres

Freitag, 17. April 2020:
„Branchen-Navi Werkzeugbau – Unterstützung für die Routenplanung Ihrer Unternehmensentwicklung“
Dozent: Jens Lüdtke

Montag, 20. April 2020:
„VDWF-Richtlinien ind der Praxis: VDWF-Farbtabelle und CE-Kennzeichnung“
Dozenten: Dirk Falke und Stefan Kind

Dienstag, 21. April 2020:
„Licht im Dunkel des Förderdschungel – neue Instrumente für Innovationsprojekte“
Dozent: Michael Krause

Mittwoch, 22. April 2020:
„Kick-Off VDWF-Arbeitskreis Additive Fertigung“
Dozent: Professor Stefan Roth

Donnerstag, 23. April 2020:
„Projektmanagement optimieren“
Dozent: Burak Beklenoglu

Dienstag, 28. April 2020:
Wachstumsmarkt Medizintechnik – Welches Mindset muss ich für die Produkt- und Prozessentwicklung mitbringen?”
Dozent: Professor Stefan Roth

Mittwoch, 29. April 2020:
„Frag den Claus: Alles rund um Kurzarbeit“
Dozent: Dr. Claus Hornig

Donnerstag, 30. April 2020:
„Digitalisierung im Werkzeugbau“
Dozent: Jens Lüdtke

Mittwoch, 6. Mai 2020:
„Lessons learned – wie tickt die Branche – Erkenntnis aus der Marktspiegel-Werkzeugbau-Auswertung“
Dozent: Dr. Claus Hornig

Schlagworte

Corona-HilfeCorona-KriseFormenbauWerkzeugbau

Verwandte Artikel

30.05.2020

Hoffnung für die Metallindustrie

Creditsafe Deutschland hat in einer Analyse ermittelt, wie stabil die Metallindsutrie aufgestellt ist. Die Untersuchung ergab: Die Branche weist vergleichsweise gute Kenn...

Corona-Krise Metallindustrie Wirtschaftsstandort Deutschland
Mehr erfahren
27.05.2020

Maßnahmen zur Stabilisierung der dualen Ausbildung vereinbart

Die Spitzen der Partner der Allianz für Aus- und Weiterbildung haben Maßnahmen vereinbart, um die Auswirkungen der Corona-Krise auf die duale Ausbildung abzufedern.

Corona-Hilfe Corona-Krise Duale Ausbildung Fachkräftequalifizierung Fachkräftesicherung
Mehr erfahren
24.05.2020

Call for Ideas: EU-Projekt fördert AM-Lösungen gegen das Corona-Virus

Im Kampf gegen das Coronavrius unterstützen Institutionen aus ganz Europa im EU-Projekt AMable Unternehmen bei der Realisierung von Additive-Manufacturing-Ideen.

3D-Druck Additive Fertigung Additive Manufacturing Corona-Hilfe Corona-Krise Keramik Kunststoff Metall
Mehr erfahren
23.05.2020

Sonderprogramm fördert die überbetriebliche Ausbildung

Die konzeptionelle Ausgestaltung überbetrieblicher Ausbildungskurse bleibt – gerade auch in Corona-Zeiten – von hoher Bedeutung. Das BMBF fördert zu diesem Zweck mit dem...

Ausbildung Corona-Hilfe Corona-Krise Fachkräftequalifizierung Lehre Lernen
Mehr erfahren
22.05.2020

ABB unterstützt Unternehmen bei der Wiederaufnahme des Betriebs

Viele Unternehmen nehmen ihren Betrieb wieder auf. ABB stellt ihren Kunden in dieser Phase digitale Tools und Serviceleistungen zur Verfügung.

Automation Corona-Hilfe Corona-Krise Robotik
Mehr erfahren