Regelwerke
Rohre aus Kunststoff - ©  Cyrusthevirus/Pixabay.de
25.03.2019

Kunststofffügen: DVS und VdTÜV kooperieren weiterhin

Der DVS-Verband und der VdTÜV überarbeiten derzeit ihre bestehende Kooperationsvereinbarung, die die Zulassung von Prüfungsstandorten und Prüfern für Kunststofffüger regelt.

Ausgehend von der Schweißtechnik für Kunststoffe sind verschiedene Fügetechniken für Bauteile aus Kunststoffen entwickelt worden, die in vielen Fällen von speziell geprüftem Personal durchgeführt werden müssen. Die Kooperationsvereinbarung bildet die Grundlage für die Zusammenarbeit beider Verbände auf dem Gebiet der Prüfung von Kunststofffügern sowie bei der Zulassung von Prüfern und Prüfungsstandorten. Darüber hinaus beinhaltet die Kooperationsvereinbarung auch das wechselseitige Anerkennen von Prüfungsbescheinigungen in den jeweils aufgeführten Fügeverfahren.

Inhaltlich verfolgt die gemeinsamen Vereinbarung das Ziel, Voraussetzungen zu definieren, um Prüfungen von Kunststofffügern vornehmen zu können. Dies betrifft zum Beispiel Prüfungen von Kunststoffschweißern gemäß Richtlinien DVS 2212 Teil 1 und 3, Prüfungen von Kunststoffklebern und -laminierern gemäß Richtlinie DVS 2221 und DVS 2220 oder VdTÜV-Merkblätter 001 (Kleben), 002 (Laminieren) und 003 (Schweißen). Entsprechend den technologischen Entwicklungen der Fügetechniken werden die Inhalte der Vereinbarung durch die Arbeitsgruppe DVS AG W4/VdTÜV-AK "Kunststoffe" kontinuierlich aktualisiert.

Eigene Verzeichnisse, die die anerkannten Prüfungsstandorte und Prüfer von DVS und VdTÜV aufführen, können bei den Geschäftsstellen des DVS in Düsseldorf und des VdTÜV in Berlin angefordert werden.

(Quelle: DVS e.V.)

Schlagworte

FachkräfteFachkräftequalifizierungKunststoffKunststofffügenSchweißen von KunststoffenVerbände

Verwandte Artikel

Die neue DVS-Broschüre informiert auf jeweils 24 Seiten in Deutsch und in Englisch über Virtuelle Schweißtrainer in der Aus- und Weiterbildung.
18.06.2019

Neue Broschüre "Virtuelle Schweißtrainer in der Aus- und Weiterbildung"

Der DVS informiert in einer neuen Broschüre über den Einsatz Virtuelle Schweißtrainer in der Aus- und Weiterbildung. Die Pubilkation ist kostenlos in deutscher und englis...

Ausbildung Fachkräftequalifizierung Virtuelle Schweißtrainer VWTS Weiterbildung
Mehr erfahren
Der Heribert-Späth-Preis ehrt besondere Ausbildungsleistungen im Handwerk.
28.05.2019

Ausschreibung: Heribert-Späth-Preis 2019

Bis zum 27. September 2019 können Nominierungsvorschläge für den Herbert-Späth-Preis 2019 eingereicht werden. Der Preis ehrt besondere Ausbildungsleistungen im Handwerk.

Ausbildung Fachkräfte Handwerk Qualifizierungen
Mehr erfahren
Anerkannte Stellen sichern mit ihren Schweißerprüfungen die Qualität, Neutralität und Aktualität der Prüfungen.
18.04.2019

Klares Statement zur Abnahme von Schweißerprüfungen

Sollten Hersteller in ihren Betriebben selbst Schweißerprüfungen durchführen? Der DVS und der LVM haben zu dieser Frage ein gemeinsames Positionspapier veröffentlicht.

Fachkräfte Handwerk Metallhandwerk Qualifizierung Schweißerprüfung
Mehr erfahren
Vor dem virtuellen Schweißen wird das Gerät richtig eingestellt.
15.04.2019

Vorbildlich vernetzt

Die SLV Nord gGmbH am ELBCAMPUS in Hamburg setzt bei der Ausbildung und Prüfung von schweißtechnischen Fachkräften auf digitale Lösungen. Das ganzheitliche Konzept ist zu...

Ausbildung Digitalisierung Fachkräftequalifizierung VWTS
Mehr erfahren
01.04.2019

Neuer DVS-Erklärfilm zum Thema "Bildung und Zertifizierung"

Im Mittelpunkt des neuen, bereits dritten Erklärfilms des DVS-Verbandes steht das DVS-Bildungssystem als Schlüssel für die schweißtechnisch Karriere.

Ausbildung DVS Fachkräfte Fachkräftequalifizierung Prüfung Qualifizierung Verbände Video
Mehr erfahren