Produkte
© Kemppi GmbH
26.02.2021

MicroTack revolutioniert das Heftschweißen dünner Materialien

MicroTack revolutioniert das Heftschweißen dünner Materialien

Die Schweißindustrie ist im Wandel – immer schneller muss auf Marktveränderungen reagiert werden, kürzere Produktionsvorlaufzeiten und optimierte Produktqualitäten fordern die gesamte Fertigungskette.

Das Heftschweißen ist eine der wichtigsten Arbeitsvorbereitungsphasen vor dem Schweißen. Dabei werden Bauteile mit kurzen Heftschweißpunkten bzw. -nähten verbunden, die die Bauteile in der richtigen Position zueinander halten, bis der Schweißprozess abgeschlossen ist. Die Qualität der Heftschweißung wirkt sich daher direkt auf die Qualität der anschließenden Schweißung aus. Besonders bei dünnen Materialien ist das Heftschweißen sehr zeitintensiv und verursacht oft Verformungen, die anschließende Schweißarbeiten erschweren und Qualität und Struktur mindern.

Die neue MicroTack-Funktion von Kemppi bietet dafür die Lösung. Micro-Tack wurde für das Heften von dünnen Teilen aus verschiedenen Stahlsorten und Titan entwickelt und ist für Feinbearbeitungen bis hin zu Heftschweißungen an Blechen mit einer Dicke von bis zu 4 Millimetern geeignet. Durch kurze Pulszeiten (1-200 ms) bleibt der Wärmeeintrag gering und Verformungen werden im Vergleich zu traditionellen Schweißungen vermieden. Durch die hohe Geschwindigkeit des Heftimpulses weisen die Schweißnähte bei rostfreien Stählen keine chromverarmten Zonen auf.

Kemppis MicroTack-Funktion ist einfach in der Bedienung, reduziert Produktionsvorlaufzeiten und optimiert die Produktqualität. Die Funktion steht standardmäßig bei allen neuen MasterTig-Maschinen zur Verfügung und kann mit AC-DC-Stromquellen auch für Aluminium verwendet werden.

(Quelle: Presseinformation der Kemppi GmbH)

Schlagworte

FügetechnikHeftschweißenSchweißenSchweißnahtvorbereitungSchweißtechnikStähleTitan

Verwandte Artikel

Der erste Schritt einer umfassenden Automatisierungsstrategie: Technology Manager Jan Willkomm und Director Quality Management Dr. Basel Keita vor der Kompaktschweißanlage Robocon.
05.03.2024

Roboter unterstützen das Wachstum des Hidden Champions BOLL & KIRCH

Von der Kompaktschweißanlage im Schiffscontainer bis zum 1,5 Tonnen Schwerlastroboter: Der Weltmarktführer für Filtersysteme setzt in seiner Automatisierungsstrategie auf...

Automation Filtersysteme Filtration Roboterschweißen Robotik Schweißroboter Schweißtechnik
Mehr erfahren
04.03.2024

Schulungskatalog Schweißen, Löten und Beschichten von Castolin Eutectic

Seit Januar 2024 können die Castolin Eutectic Schweiß-, Löt- und Beschichtungslehrgänge online gebucht werden. Die Schulungen werden in Deutschland und Österreich angebot...

Beschichten E-Hand Schweißen Fachkräftequalifizierung Hartlöten Lichtbogenhandschweißen Löten MAG Schweißen MIG Schweißen Pulverflammspritzen Schweißen Spritztechnik Weichlöten WIG Schweißen
Mehr erfahren
Die Cobot-Schweißzelle Weld4Me von Yaskawa verbindet in kompakter Form die Vorteile eines kollaborativen, einfach bedienbaren Roboters mit professionellen Schweißfunktionen.
01.03.2024

Gelungener Einstieg in die Robotik

Mit dem Großauftrag eines benachbarten Kunden war es für die Stöckl Maschinen und Gerätebau in Schliersee so weit: Das Unternehmen wagte den Einstieg in das roboterbasier...

Aluminium Automation Cobot Schweißen Cobots Edelstahl Gerätebau Maschinenbau Montagebaugruppen Roboterschweißen Robotik Schweißbaugruppen Schweißtechnik Stahl
Mehr erfahren
DVS Group
29.02.2024

INNOVATIONSTAG 2024: Transfertage der Fügetechnik für die Energiewende

Die DVS Forschung und die FOSTA kooperieren für einen erfolgreichen Transfer von Forschungsergebnissen und laden zum Innovationstag 2024 „Fügetechnik für die Energiewende...

Energiewende Forschung Fügetechnik Industrielle Gemeinschaftsforschung Qualitätswesen Werkstoffe
Mehr erfahren
27.02.2024

Update: DIN EN ISO 18279 „Unregelmäßigkeiten in hartgelöteten Verbindungen“

Mit Ausgabedatum Februar 2024 ist eine neue Fassung der Norm DIN EN ISO 18279 „Hartlöten – Unregelmäßigkeiten in hartgelöteten Verbindungen“ erschienen.

Äußere Unregelmäßigkeiten Fügetechnik Hartlöten Innere Unregelmäßigkeiten Unregelmäßigkeiten
Mehr erfahren