Produkte
Der mobile, robuste und kompakte Aufbau des LRA 160.1 ermöglicht flexible Einsätze an wechselnden Handarbeitsplätzen. - © ULT AG
23.12.2019

Mobile Filteranlage der neuen Generation zur Lötrauchabsaugung

Mobile Filteranlage der neuen Generation zur Lötrauchabsaugung

Die ULT AG stellt mit der neuen Gerätevariante LRA 160.1 eine mobile und flexible Lösung zur Beseitigung kleinerer bzw. mittlerer Mengen an Lötrauch vor. Die Absauganlage wurde in das Design der kürzlich vorgestellten neuen Systemgeneration ULT 160.1 überführt.

Neben einem verbesserten Gerätehandling bietet die neue Filteranlage eine hohe Filtrationsleistung, geräuscharme Arbeitsweise sowie ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Aufgrund der langen Filterstandzeiten profitieren Anwender mittelfristig von signifikanten Kosteneinsparungen.

Der mobile, robuste und kompakte Aufbau des LRA 160.1 ermöglicht flexible Einsätze an wechselnden Handarbeitsplätzen. Über eine D-Sub-Schnittstelle kann das Gerät zudem mit externen Lötanlagen für einen automatisierten Betrieb verbunden werden.

Die leicht zu bedienenden Filtergeräte bieten standardmäßig Installationsmöglichkeiten für einen Absaugarm (z.B. vom Typ Alsident) bzw. zwei Schläuche mit DN 50.

 

Die Absauganlage LRA 160.1 zur Beseitigung von Lötrauch. - © ULT AG
Die Absauganlage LRA 160.1 zur Beseitigung von Lötrauch. © ULT AG

Beim Löten werden verschiedene Lotlegierungen und Flussmittel genutzt. Während des Lötprozesses werden große Teile des Flussmittels und ein geringer Anteil des Lotes verdampft − die hierbei entstehenden Aerosole und Partikel können in den Fertigungsbereich gelangen. Diese luftgetragenen Schadstoffe können schwere Erkrankungen beim Personal hervorrufen. Ein besonders gefährliches Produkt sind hierbei Aldehyde, die aus kolophoniumhaltigen Stoffen entstehen und teils krebserregend sein können.

Zusätzlich entstehen Gase, die bei der Erwärmung aus Teilen des Schutzlackes, Klebstoffes oder Trägermaterialen der Baugruppe entstehen. Bestandteil dieser Gase sind u.a. klebrige Aerosole, die sich in den Lötmaschinen und auf Produkten absetzen und diese verschmutzen.

Die Absaug- und Filteranlagen der ULT AG dienen zur Beseitigung dieser Luftschadstoffe. Die Systeme beseitigen kleinste Partikel und Dämpfe sowohl während manueller Lötarbeiten als auch bei automatisierten und teilautomatisierten Lötprozessen.

(Quelle: Presseinformation der ULT AG)

Schlagworte

AbsaugtechnikFiltrationLötrauch

Verwandte Artikel

28.04.2020

Schweißen ohne Absaugung ist ein No-Go!

Ein Übersicht über die derzeit geltenden Vorschriften zur Schweißrauchabsaugung und Tipps, was man als produzierendes Unternehmen, das Schweißer beschäftigt, für die Gesu...

Arbeitsschutz Filtration Gesundheitsschutz Punktabsaugung Schweißrauchabsaugung TRGS 528 TRGS 900
Mehr erfahren
Das Serviceteam der ULT AG steht den Kunden auch in schwierigen Zeiten zur Verfügung.
09.04.2020

Neue Dienstleistung: Gerätewartung in Zeiten des Corona-Stillstands

Betreiber von ULT-Absaug- und Filtertechnik können ihre Anlagen im April zur Wartung einschicken. Bezahlt werden müssen nur Inspektion und Erstazfilter, der Filterwechsel...

Absaugung Arbeitsschutz Corona-Hilfe Corona-Krise Filtration Wartung
Mehr erfahren
TEKA-Geschäftsführer Erwin Telöken (r.) und sein Sohn Simon Telöken blicken positiv auf die Entwicklung des Unternehmens.
06.04.2020

Ein Vierteljahrhundert Engagement für saubere Luft am Arbeitsplatz

Am 1. April 2020 feierte TEKA 25-jähriges Bestehen. 1995 legten Erwin Telöken und Jürgen Kemper den Grundstein für ihr Unternehmen, das heute Absaug- und Filteranlagen we...

Absaugung Arbeitsschutz Filtration Gesundheitsschutz Schweißrauchabsaugung
Mehr erfahren
Zwei Rohrleitungen ‒ eine für Schweißrauche, die andere für Schleifstäube ‒ nehmen die schadstoffhaltige Luft auf und führen sie über Vorabscheider zur Filteranlage.
12.03.2020

Containerabsaugung für extreme Bedingungen

TEKA verbaute kürzlich in einen Container ein speziell an die Maße dieses Überseebehälters und an extreme Klimabedingungen angepasste Absaug- und Filtertechnik für Instan...

Absaugung Filtration Schleifstaub Schweißrauch
Mehr erfahren
15.01.2020

Die ULT AG unterstützt ein Schülerprojekt in Löbau

Im Rahmen ihres sozialen und regionalen Engagements in der sächsischen Oberlausitz hat die ULT AG zwei Absauganlagen für das Projekt „Makerspace“ gesponsert, bei dem Juge...

Absaugung Filtration
Mehr erfahren