Produkte
Der Brennerkörper kann einfach, schnell und ohne Werkzeug getauscht werden – das sorgt für eine hohe Anlagenverfügbarkeit. - © Fronius International GmbH
24.03.2020

Neue modulare Generation von WIG-Schweißbrennern

Unterschiedliche Steueroptionen und komfortable Handhabung

Die Griffschalen der neuen WIG-Schweißbrenner sind mit drei unterschiedlichen Steuerungselementen verfügbar: Up-Down Wippe, Jobmaster Anzeige oder drehbarem Potentiometer. Dieses User-Interface kann gewechselt werden. Bei der Entwicklung der Brenner wurde zudem auf eine komfortable Handhabung Wert gelegt: Für möglichst ermüdungsfreies Arbeiten ist der Griff rutschfest und beinhaltet weiche Komponenten. Ein Kugelgelenk zwischen Schlauch und Brenner sorgt für eine flexible Handhabung. Darüber hinaus kann der Brennerkörper endlos gedreht werden. Eine weitere Erleichterung für den Schweißer bringt ein LED-Licht am Brenner, das die Schweißstelle vor und nach dem Schweißen beleuchtet. Außerdem kann der Anwender, je nach Präferenz, zwischen einer Standard- und einer kleineren, auf die Größe optimierten, Griffschale wählen. Auch diese kompakte Ausführung ist mit verschiedenen Steuerungsoptionen erhältlich.

Der modulare Aufbau der neuen WIG-Schweißbrenner von Fronius steht für eine nachhaltige Lösung: Der Schweißbrenner muss bei wechselnden Anforderungen oder defekten Teilen nicht weggeworfen werden, stattdessen sind einzelne Module problemlos auszutauschen. Der Wechsel der Komponenten kann direkt vor Ort und ohne Hilfe eines Servicetechnikers erfolgen. Das spart Ressourcen, Zeit und Kosten.

(Quelle: Presseinformation der Fronius International GmbH)

 

Schlagworte

WIG SchweißenWolfram-Inertgasschweißen

Verwandte Artikel

Die QINEO QuesT wurde speziell für WIG-Schweißprozesse entwickelt.
16.09.2022

Digitalisierung und Vernetzung im Fokus

Intelligente Lösungen für eine schnellere, wirtschaftlichere und flexiblere Schweißfertigung – auf der Messe EuroBLECH präsentiert CLOOS innovative Technologien von Einst...

Automatisiertes Schweißen Cobot Schweißen Produktion Programmierung Roboterschweißen Schweißstromquellen Schweißtechnik WIG Schweißen Wolfram-Inertgasschweißen
Mehr erfahren
10.08.2022

DVS CONGRESS 2022 bietet spannendes Programm

Mit branchenrelevanten Zukunftsthemen wartet der diesjährige DVS CONGRESS auf, der vom 19. bis 21. September 2022 in der Rhein-Mosel-Halle in Koblenz stattfinden wird.

Additive Fertigung Arbeitssicherheit E-Mobilität Klebtechnik Laserstrahlschweißen Metall-Schutzgasschweißen Schweißtechnik Unterwassertechnik Widerstandsschweißen Wolfram-Inertgasschweißen
Mehr erfahren
Bietet Unternehmen maximale Einsatzmöglichkeiten und MIG-MAG-Schweißen auf Top-Niveau: die MicorMIG-Serie von Lorch Schweißtechnik.
22.06.2022

Die MicorMIG-Serie von Lorch: der perfekte Allrounder

Mit der MicorMIG-Serie von Lorch Schweißtechnik steht ein Inverter zur Verfügung, der unterschiedlichste Anforderungen exzellent löst. Ein Allrounder, der vor allem auch...

Aluminium Edelstahl Fertigung Handschweißprozesse Invertertechnologie Lichtbogenhandschweißen MAG Schweißen MIG Schweißen Produktion Schweißtechnik Stahl WIG Schweißen
Mehr erfahren
DVS Group
05.05.2022

DVS-Praxisworkshop im Juni

Nach einer pandemiebedingten Pause nimmt die Nachwuchsförderung des DVS wieder Fahrt auf und startet mit einem neuen Praxisworkshop in das Frühjahr. Der erste DVS-Praxisw...

DVS Fachkräftequalifizierung Ingenieurwissenschaften MAG Schweißen MIG Schweißen Nachwuchsförderung Schweißtechnik WIG Schweißen
Mehr erfahren
Die Jahre der Pandemie trafen viele Unternehmen schwer – nicht jedoch die Gesellschaft für Wolfram Industrie mbH.
10.04.2022

Gesellschaft für Wolfram Industrie und Bayerische Metallwerke feiern 205 Jahre kumuliertes Know-how

Die Gesellschaft für Wolfram Industrie mbH übernahm vor 30 Jahren die ebenfalls traditionsreiche Bayerische Metallwerke GmbH. Heute feiern die beiden Unternehmen ihr 110-...

Halbleiterindustrie Wolfram Wolfram-Inertgasschweißen Wolfram-Schutzgasschweißen
Mehr erfahren