Produkte
Der Brennerkörper kann einfach, schnell und ohne Werkzeug getauscht werden – das sorgt für eine hohe Anlagenverfügbarkeit. - © Fronius International GmbH
24.03.2020

Neue modulare Generation von WIG-Schweißbrennern

Unterschiedliche Steueroptionen und komfortable Handhabung

Die Griffschalen der neuen WIG-Schweißbrenner sind mit drei unterschiedlichen Steuerungselementen verfügbar: Up-Down Wippe, Jobmaster Anzeige oder drehbarem Potentiometer. Dieses User-Interface kann gewechselt werden. Bei der Entwicklung der Brenner wurde zudem auf eine komfortable Handhabung Wert gelegt: Für möglichst ermüdungsfreies Arbeiten ist der Griff rutschfest und beinhaltet weiche Komponenten. Ein Kugelgelenk zwischen Schlauch und Brenner sorgt für eine flexible Handhabung. Darüber hinaus kann der Brennerkörper endlos gedreht werden. Eine weitere Erleichterung für den Schweißer bringt ein LED-Licht am Brenner, das die Schweißstelle vor und nach dem Schweißen beleuchtet. Außerdem kann der Anwender, je nach Präferenz, zwischen einer Standard- und einer kleineren, auf die Größe optimierten, Griffschale wählen. Auch diese kompakte Ausführung ist mit verschiedenen Steuerungsoptionen erhältlich.

Der modulare Aufbau der neuen WIG-Schweißbrenner von Fronius steht für eine nachhaltige Lösung: Der Schweißbrenner muss bei wechselnden Anforderungen oder defekten Teilen nicht weggeworfen werden, stattdessen sind einzelne Module problemlos auszutauschen. Der Wechsel der Komponenten kann direkt vor Ort und ohne Hilfe eines Servicetechnikers erfolgen. Das spart Ressourcen, Zeit und Kosten.

(Quelle: Presseinformation der Fronius International GmbH)

 

Schlagworte

WIG SchweißenWolfram-Inertgasschweißen

Verwandte Artikel

Beitrag mit Video
22.07.2021

Wodurch entstehen Schweißspritzer?

Das in der Schweißtechnik am häufigsten eingesetzte Verfahren ist das Metall-Schutzgas-Schweißverfahren. Der Haken an diesem populären Verfahren ist die Spritzerbildung....

Baustahl Bleche Edelstahl MAG Schweißen Metall-Schutzgasschweißen MIG Schweißen MSG Schweißen Plasmaschweißen Schweißen Schweißspritzer Schweißtechnik Schweißtrennmittel WIG Schweißen
Mehr erfahren
PMC Rippledrive macht es möglich: die unmanipulierte Roboterschweißung durch Steignaht, Fallnaht und Wannenlage. Gleichzeitig ergibt sich eine feine Nahtschuppung, die WIG-Anwendungen in nichts nachsteht.
15.07.2021

Industrieller Aluminium-Leichtbau: Die Zugangslösungen von ALTEC

Verschiedenste Gerüstbauten wie zum Beispiel Dockanlagen für Flugzeuge: Die Zugangslösungen von ALTEC werden überwiegend aus Aluminium gefertigt. Dabei setzt das Unterneh...

Aluminium Fallnähte Fügetechnik Nahtarten Schweißen Schweißnähte Schweißtechnik Steignähte Wannenlage WIG Schweißen
Mehr erfahren
12.07.2021

Ausgezeichnete Ergebnisse beim WIG-Schweißen mit Kaltdraht

Für viele Produkte ist das WIG-Kaltdrahtschweißen immer noch eines der besten Verfahren, um perfekte, spritzerfreie Schweißnähte bei dünnwandigen Materialien zu erhalten....

Automatisiertes Schweißen Druckbehälter Fügetechnik Kaltdraht Raumfahrtindustrie Schweißen Schweißtechnik Wasserstoffindustrie WIG Schweißen
Mehr erfahren
24.06.2021

Wolframelektroden: EWS setzt auf mehr Nachhaltigkeit

Ganz ohne Plastik: Für die Verpackung und Lagerung von Wolframelektroden setzt die EWS European Welding Service GmbH ab sofort auf mehr Nachhaltigkeit. Passend zur Einfüh...

Fügetechnik Schweißen Schweißtechnik Wolfram-Inertgasschweißen Wolfram-Schutzgasschweißen Wolframelektroden
Mehr erfahren
19.05.2021

Roboterzelle kompensiert Fachkräftemangel

Die Engelmann Schweißtechnik GmbH im Sauerland setzt im Zuge des Fachkräftemangels auf eine Roboterschweißzelle von OTC DAIHEN Europe, mit der sich auch größere Produktio...

Automation Automatisiertes Schweißen Fachkräftemangel Fügen Fügetechnik MAG Schweißen MIG Schweißen Roboterschweißen Robotik Schweißen Schweißtechnik WIG Schweißen
Mehr erfahren