Regelwerke
© pixabay.com/oxie99
08.05.2020

Neue Norm für Metallpulver bei der Additiven Fertigung: DIN EN ISO 52907

Neue Norm für Metallpulver bei der Additiven Fertigung: DIN EN ISO 52907

Mit Ausgabedatum Mai 2020 ist die neue internationale Norm DIN EN ISO 52907 „Additive Fertigung – Ausgangswerkstoffe – Verfahren zur Charakterisierung von Metallpulvern“ erschienen.

Dies Norm behandelt technische Spezifikationen für Metallpulver, die für die Nutzung bei der additiven Fertigung bestimmt sind. Neben Gesichtspunkten wie der Dokumentation und Rückverfolgung, der Probeentnahme, der Lagerung und der Haltbarkeit behandelt das Dokument verschiedenste chemische, physikalische und metallurgische Aspekte der Metallpulver wie die chemische Elementzusammensetzung, Dichte, Morphologie, Fließfähigkeit und thermische Eigenschaften.  Zusätzlich infomiert das Dokument über besondere Anforderungen für gebrauchte Metallpulver in der additiven Fertigung. Sicherheitsaspekte werden in der Norm nicht behandelt.

Aus dem Inhalt (Auszug):
  • Anwendungsbereich
  • Normative Verweisungen
  • Begriffe
  • Technische Spezifikationen
    • Allgemeines
    • Dokumentation und Rückverfolgbarkeit
    • Probenahme
    • Teilchengrößenverteilung
    • Chemische Zusammensetzung
    • Dichte
    • Morphologie
    • Fließfähigkeit
    • Reinheitsgrad
    • Verpackung, Handhabung und Lagerung
      • Allgemeines
      • Verpackung und Handhabung
      • Lagerung
  • Anhang A: Beispiele für Morphologie (informativ)
  • Anhang B: Beispiel einer Prüfbescheinigung (informativ)
    Literaturhinweise (informativ)

Schlagworte

Additive FertigungMetallpulverWerkstoffe

Verwandte Artikel

25.10.2021

Zwei neue DVS-Merkblätter zu UKP-Lasern

Mit Ausgabedatum Oktober 2021 hat der DVS zwei neue Merkblätter zu Ultrakurzpulslasern veröffentlicht. Das Merkblatt DVS 3270 widmet sich den Grundlagen und der Systemtec...

Abtragen Additive Fertigung Bohren Fügen Glasschweißen Laserstrahltechnologien Schneiden Strukturierungen Trennen UKP-Laser Ultrakurzpulslaser
Mehr erfahren
22.10.2021

Systemlösungen für das Laserstrahl-Auftragschweißen

Auf der formnext 2021 stellt Laserline neue Systemlösungen für das Laserstrahl-Auftrag-schweißen vor. Gezeigt werden vorkonfigurierte Lösungspakete für High-Speed-Beschic...

Additive Fertigung Beschichtungen Hochgeschwindigkeits-Laserauftragschweißen Laserstrahhl-Auftragschweißen Laserstrahlschweißen
Mehr erfahren
09.10.2021

Fraunhofer LBF ist neuer Veranstalter des Praxisforums Kunststoffrezyklate

Das Praxisforum Kunststoffrezyklate firmiert ab sofort unter neuer Leitung: Alle Rechte an der Veranstaltung sind vom Hanser Verlag an das Fraunhofer-Institut für Betrieb...

Kunststoffe Recycling Werkstoffe
Mehr erfahren
08.10.2021

Die 4. AMTC hat die Industrialisierung der Additiven Fertigung zum Thema

Die Additive Fertigung ändert die Welt. Über 60 Redner, unter anderem von Boeing, Siemens, McKinsey, Audi, RWTH und TUM, sind für das diesjährige führende globale Branche...

Additive Fertigung Digitalisierung
Mehr erfahren
DVS Group
07.10.2021

Call for Papers: Abstracts für den DVS CONGRESS 2022 erwünscht

Der DVS ruft zur Einreichung von Abstracts für den DVS CONGRESS im Jahr 2022 auf. Experten, Anwender, Wissenschaftler, Hersteller, Branchenkenner und junge Akademiker sin...

Additive Fertigung Arbeitsschutz Brückenbau Elektromobilität Energiewende Fahrzeugbau Forschung Gesundheitsschutz Indtandsetzung Industrie 4.0 KI Kleben Konstruktion Löten Luftfahrzeugbau Qualitätssicherung Raumfahrzeugbau Regelwerke Schadensfälle Schneiden Schweißen Stahlbau Thermisches Beschichten Zusatzwerkstoffe
Mehr erfahren