Regelwerke
© stock.adobe.com/oxie99
15.09.2021

Neue Norm zur Additiven Fertigung

Neue Norm zur Additiven Fertigung

Mit Ausgabedatum September 2021 ist die neue Norm DIN 17024 „Additive Fertigung – Prozessanforderungen und Qualifizierung – Teil 1: Materialauftrag mit gerichteter Energieeinbringung unter Verwendung von Draht und Laser in der Luft- und Raumfahrt“ erschienen.

Das Dokument legt Anforderungen an die Additive Fertigung metallischer Bauteile durch Materialauftrag mit gerichteter Energieeinbringung in der Luft- und Raumfahrt fest. Es kann sich dabei um vollständig additiv erzeugte Bauteile oder um additiv erzeugte Ergänzungen an bestehenden Bauteilen handeln.

Im Anwendungsbereich dieses Dokuments wird als Zusatzwerkstoff Draht und als Hauptenergiequelle der Laserstrahl verwendet. Diese Prozessvariante des Materialauftrags mit gerichteter Energieeinbringung wird auch als Laserdrahtauftragschweißen (englisch: Laser Wire Deposition, Laser Metal Deposition with Wire (LMDW), Wire Laser Additive Manufacturing (WLAM)) bezeichnet.

Erarbeitet wurde die Norm vom Gemeinschaftsarbeitskreis NA 145-04-02-02 GAK „Additive Fertigung“ Gemeinschaftsarbeitskreis NWT/NL/NAS: Additive Fertigungsverfahren in der Luft- und Raumfahrt des Gemeinschaftsarbeitsausschusses NA 145-04-02 GA „Additive Fertigung“ NWT & NAS Gemeinschaftsarbeitsausschuss Metalle im DIN-Normenausschuss Werkstofftechnologie (NWT).

Inhaltsverzeichnis (Auszug):
  • Anwendungsbereich
  • Normative Verweisungen
  • Begriffe
  • Anforderung an den Draht
  • Qualifizierung des Maschinenbedieners
  • Qualifizierung der DED-Anlage
  • Anforderungen an die Bauplattform
  • Anforderung an die Prozessumgebung
  • Prozessqualifikation
  • Entwicklungsunterlagen
  • Fertigungsunterlagen
  • Prozessüberwachung
  • Prüfungen am Bauteil
  • Grenzwerte für Unregelmäßigkeiten
  • Dokumentation und Rückverfolgbarkeit
  • Lieferdokumentation
  • Anhang A (informativ): Prüfungsbescheinigung für Bediener von Anlagen zur additiven Fertigung durch Materialauftrag mit gerichteter Energieeinbringung

Schlagworte

3D-DruckAdditive FertigungDrahtLaserdrahtauftragschweißenLasertechnologienLuftfahrtRaumfahrt

Verwandte Artikel

20.05.2022

Kleine Losgrößen automatisiert schweißen – bald auch für KMUs selbstverständlich?

Lohnten sich Investitionen in Robotik auch für KMU, wo normalerweise unterschiedliche Bauteile in kleinen Losgrößen manuell geschweißt werden? Intelligente Software-Lösun...

Additive Fertigung Automatisiertes Schweißen Cobot Schweißen Datenmanagement Fachkräftemangel Roboterschweißen Schweißen Schweißtechnik Sensorik WAAM
Mehr erfahren
Dr.-Ing. Roland Boecking und MdB Markus Hümpfer (links und Mitte) bei ihrem Besuch bei der HWS Lasertechnik GmbH in Schweinfurt. Im Bild mit Geschäftsführer Matthias Wolfrum.
DVS Group
18.05.2022

Ortstermin zeigt die Vorteile von Forschung für den Mittelstand

Die erheblichen Vorteile von Forschungs-projekten für jedes einzelne Unter-nehmen und den deutschen Mittelstand standen im Zentrum eines Ortsbesuchs des DVS-Hauptgeschäf...

Formen Fügen Fügetechnik Lasertechnologien Markieren Metallbearbeitung Schneidtechnik Trennen
Mehr erfahren
09.05.2022

Innovative Lösungen mit dem Laser

Alle zwei Jahre zeichnet der Innovation Award Laser Technology herausragende Innovationen im Bereich der Lasertechnik aus. Am Abend des 4. Mai wurde er im Rahmen des „AKL...

Additive Fertigung E-Mobilität Lasertechnik Lasertechnologien Oberflächenveredelung Sensorik Ultrakurzpulslaser
Mehr erfahren
Das LZH forscht an einem geregelten Laserstrahlschweißprozess für Messing.
05.05.2022

Laserstrahlschweißen von Messing – Ziel: zuverlässig und automatisiert

Das Schweißen von Messing wird für viele Bauteile genutzt, jedoch ist das Schweißen der Kupferlegierung herausfordernd. LZH und LMB Automation GmbH entwickeln im Projekt...

Fügetechnik Fülldrahtschweißen Laserstrahlschweißen Lasertechnologien Messing Tiefschweißen
Mehr erfahren
SUPERSCAN IV-15 von RAYLASE im Einsatz bei LaVa-X.
05.05.2022

Technologiepartnerschaft für das Laserstrahlschweißen im Vakuum

Aufgrund der expandierenden Elektromobilität steigt der Bedarf an Bipolarplatten für Brennstoffzellen. Es wird daher immer wichtiger, die Platten schnell und mit möglichs...

Bipolarplatten Brennstoffzellen Elektromobilität Energiewende Laserschweißen Laserstrahlschweißen Lasertechnologien Schweißtechnik
Mehr erfahren