Unternehmen
Das Fronius-Team Leipzig ist umgezogen - © foto-grehl.de
14.01.2019

Neuer Standort für das Fronius-Team Leipzig

Das Leipziger Fronius-Vertriebsteam ist umgezogen: Seit dem 01. Dezember 2018 sind die Mitarbeiter des Schweiß-, Solar- und Batterieladetechnik-Spezialisten im wenige Kilometer entfernten Landsberg für ihre Kunden da. Der Standort punktet unter anderem durch eine zentrale Lage, mehr Platz und ein eine optimale Verkehrsanbindung.

Die neuen Räumlichkeiten befinden sich im Gewerbepark Halle/Queis, unmittelbar an der Abfahrt Halle/Ost der B14. „Unser Standort ist damit sehr verkehrsgünstig und außerdem im Zentrum unseres Vertriebsgebiets gelegen“, bemerkt Ingo Pfeiffer, Regionaler Vertriebsleiter bei Fronius Deutschland. „Damit sind wir für unsere Kunden gut erreichbar und können schnelle Reaktionszeiten sicherstellen. Ihnen steht hier die komplette Produktpalette der Fronius-Schweißtechnik zur Verfügung.“

Auch die Service-Qualität soll durch dden Umzug noch weiter steigen. Fronius bietet vor Ort umfangreiche Dienstleistungen wie die Reparatur von Schweißbrennern, Produktschulungen oder die Vermietung von Schweißsystemen an. Auch für Seminare ist in den Räumen mit ihren insgesamt fast 1.000 Quadratmetern Fläche ausreichend Platz.

© foto-grehl.de
Der nue Standort punktet durch eine zentrale Lage, mehr Platz und ein breites Service-Angebot. © foto-grehl.de

(Quelle: Presseinformation von Fronius)

Schlagworte

SchweißtechnikUnternehmen

Verwandte Artikel

Blitzsaubere Sichtnähte an Handläufen in der Edelstahlwerkstatt.
06.07.2020

Alles aus einer Hand

Fronius International besuchte das Bauunternehmen Huter und Söhne in Innsbruck. In der hauseigenen Schlosserei gibt es zehn fest installierte Schweißplätze sowie mobile S...

Aluminium Edelstahl Metallbau Schweißtechnik Stahl WIG-Schweißen Wolfram-Inertgasschweißen
Mehr erfahren
30.06.2020

Ein Neustart für die Wirtschaft: Drei-Punkte-Programm des DIHK

Fast alle Branchen bekommen die Auswirkungen der Corona-Krise deutlich zu spüren. Wie die deutsche Wirtschaft wieder durchstarten kann, beschreibt der DIHK in einem Drei...

Corona-Hilfe Corona-Krise Unternehmen Wirtschaft
Mehr erfahren
Günter Fronius legte 1945 den Grundstein für die Fronius International GmbH, die heute weltweit zu den Innovationsführern in den Bereichen Schweißtechnik, Photovoltaik und Batterieladetechnik zählt.
25.06.2020

Familienunternehmen mit Tradition: Fronius feiert 75. Geburtstag

Die Geschichte des oberösterreichischen Familienunternehmens Fronius beginnt 1945 als Ein-Mann-Betrieb. Am 20. Juni vor exakt 75 Jahren fiel der Startschuss.

Batterieladetechnik Photovoltaik Schweißtechnik
Mehr erfahren
Heinz Soyer (Geschäftsführer), Heinz Soyer (Firmengründer & Geschäftsführer), Dipl. Ing. (FH) Florian Soyer (Fertigungsleiter) (von l.n.r.).
22.06.2020

In Millisekunden auf ewig verbunden

Die Heinz Soyer Bolzenschweißtechnik GmbH feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Betriebsjubiläum. Der Grundstein für SOYER wurde 1970 in einem kleinen Garagenanbau in Pla...

Bolzenschweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
18.06.2020

Schadstoffe beim Schweißen und bei verwandten Verfahren

Anhand von Forschungs- und Untersuchungsergebnissen, Beispielen aus der Praxis und Erläuterungen zu wirksamen Schutzmaßnahmen hilft das Fachbuch bei der Umsetzung der gel...

Arbeitsschutz Gesundheitschutz Schweißtechnik
Mehr erfahren