Regelwerke
Kompass - © pixabay.com/M W
01.04.2021

Neues Merkblatt DVS 1208 „Brennerintegrierte Schweißrauchabsaugung“

Neues Merkblatt DVS 1208 „Brennerintegrierte Schweißrauchabsaugung“

Mit Ausgabedatum April 2021 ist das Merkblatt DVS 1208 „Brennerintegrierte Schweißrauchabsaugung – Technische und normative Anforderungen“ erschienen. Ergänzend dazu hat der DVS außerdem das Beiblatt 1 „Brennerintegrierte Schweißrauchabsaugung – Herstellerangaben zu Betriebsparametern“ veröffentlicht.

Bei der schweißtechnischen Verarbeitung metallischer Werkstoffe werden sehr häufig MSG-Schweißverfahren eingesetzt. Deren Einsatz ist allerdings auch mit wesentlichen Gefahrstoffemissionen verbunden. Die TRGS 528 „Schweißtechnische Arbeiten“ stuft MSG-Schweißverfahren in die Emissionsgruppe „hoch“ ein. Beim Schweißen von Hand ist gemäß TRGS 528 grundsätzlich eine geeignete Erfassung der Gefahrstoffe im Entstehungsbereich erforderlich.

Das Merkblatt informiert über den Aufbau und das Funktionsprinzip dieser Form der Punktabsaugung beim Metall-Schutzgasschweißen (MSG). Es werden Einflussgrößen wie Absaugvolumen-strom, Leckagen und Brennerposition behandelt. Auch Anforderungen aus der internationalen Normung an derartige Absaugsysteme werden dargestellt und erläutert. Das Beiblatt 1 informiert über am Markt verfügbare Absaugbrenner. Deren individuelle Betriebsparameter werden angeführt, um diese Absaugbrenner mit einem passenden Absauggerät kombinieren und optimal betreiben zu können.

Inhaltsverzeichnis (Auszug):
  • Anwendungsbereich
  • Ausgangssituation
  • Funktionsprinzip
  • Erfassungsgrad
  • Berechnen der induzierten Luftgeschwindigkeit
  • Mindestwerte für die induzierte Luftgeschwindigkeit
  • Erforderlicher Absaugvolumenstrom
  • Herstellerpflichten

Im DVS-Regelwerksportal können die Neufassungen des Merkblatts DVS 1208 „Brennerintegrierte Schweißrauchabsaugung – Technische und normative Anforderungen“ sowie des dazu gehörenden Beiblattes 1 „Brennerintegrierte Schweißrauchabsaugung - Herstellerangaben zu Betriebsparametern“ im PDF-Format heruntergeladen werden. DVS-Mitglieder haben kostenfrei Zugriff auf die Dokumente.

Schlagworte

ArbeitsschutzBrennerabsaugungGesundheitsschutzMetall-SchutzgasschweißenSchweißrauchabsaugungSchweißtechnik

Verwandte Artikel

Der BIBER ermöglicht das wirtschaftliche Anbringen von Fasen an komplexen Bauteilen.
19.04.2021

Brennschneidbetrieb modernisiert Schweißnahtvorbereitung

Mit einer neuen Roboterschneidanlage zum automatischen Anfasen von Bauteilen aus dem Hause Erl Automation hat ein Brennschneidbetrieb kürzlich seine Schweißnahtvorbereitu...

Autogenschneiden Blechbearbeitung Bohren Brennschneiden Fasenschnitt Fügetechnik Plasmaschneiden Schweißen Schweißnahtvorbereitung Schweißtechnik
Mehr erfahren
16.04.2021

Robuste Schweißmaschine zum Dünnblechschweißen

OTC DAIHEN EUROPE hat mit der neuen Schweißstromquelle P400L die Welbee-Baureihe um ein neues Modell erweitert. Die Maschine kommt für die Verarbeitung dünner Edelstahlbl...

Aluminiumlegierungen Bleche Chrom Edelstahl Nickel Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
Die drei Komponenten vor dem Heften: Topf, Edelstahlboden und Aluminiumronde.
16.04.2021

Sichere Bodenhaftung

Damit sich im Herstellungsprozess eines Kochtopfes Boden, Kern und Topf nicht verschieben, heftet eine Schweißanlage der Walter Heller GmbH die einzelnen Komponenten pass...

Fügetechnik Presstechnik Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
Das vollautomatisierte Anlagenkonzept ermöglicht, dass ein Integralträger innerhalb von 50 Sekunden gestrahlt, gereinigt und getrocknet wird.
13.04.2021

Schweißnähte außen und innen nachhaltig und effizient reinigen

Um Qualitätsprobleme bei der kathodischen Tauchlackierung zu vermeiden, setzt ein Automobilhersteller bei der Schweißnahtreinigung auf die EcoCbooster-Technologie von Eco...

Qualitätssicherung Schweißen Schweißnahtqualität Schweißtechnik
Mehr erfahren