Regelwerke
Kompass - © piabay.com/Efraimstochter
08.07.2020

Neufassung des Merkblatts DVS 3101 „Prüfung der Metallisierung der Keramik“

Neufassung des Merkblatts DVS 3101 „Prüfung der Metallisierung der Keramik“

Mit Ausgabedatum Juli 2020 ist eine Neufassung des Merkblatts DVS 3101„Prüfung der Metallisierung der Keramik“ erschienen. Diese Neuausgabe ersetzt die Vorgängerversion, die im Mai 1999 mit der Dokumentennummer 3101-1 veröffentlicht wurde.

Das Merkblatt gibt Verarbeitern von hartlötfähig metallisierter Keramik Hinweise dazu, wie sich die Haftfestigkeit des Verbundes „Metallisierung-Keramik“ durch eine einfache Prüfmöglichkeit bestimmen lässt. Bei den Erläuterungen wird auf die zu verwendenden Werkstoffe, die Probenherstellung und die Durchführung der zugehörigen Prüfverfahrens sowie dessen Auswertung eingegangen. Daraus wiederum ergeben sich die Maßnahmen zur Qualitätssicherung und Qualitätsbeurteilung, wie sie in der Praxis in Anbetracht der meist unterschiedlichen Geometrien der Bauteile und Herstellparameter wünschenswert sind.

Inhaltsverzeichnis (Auszug):
  • Prinzip der Prüfmethode
  • Materialspezifikationen
    • Metallisierte Keramik
    • Ausdehnungslegierungen
    • Lote 
    • Werkstoff für die Lötlehre
    • Schutzgas
  • Probenherstellung und Vorbehandlung
    • Teststück der metallisierten Keramik
      • Herstellung
      • Vorbehandlung
    • Teststab
      • Dimensionierung
      • Vorbehandlung
    • Lotformteil
      • Herstellung
      • Vorbehandlung
    • Lötlehre
      • Herstellung
      • Vorbehandlung
  • Lötprozess und Wärmenachbehandlung
    • Vorbereitung
    • Lötprozess
    • Beurteilung der Lötung
    • Wärmenachbehandlung
  • Bestimmung der Bruchlast
    • Prüfmaschine und Prüfvorrichtung
    • Prüfbedingungen
  • Haftfestigkeit und Bruchfläche
    • Berechnung der Haftfestigkeit
    • Beurteilung der Bruchfläche 
    • Beurteilung der Haftfestigkeit

Die Neufassung des Merkblatts DVS 3101 „Prüfung der Metallisierung der Keramik“ ist im DVS-Regelwerksportal zum Download hinterlegt. DVS-Mitglieder haben kostenlosen Zugriff auf die Dokumente.

Schlagworte

FügenKeramikMetallisierungPrüfung

Verwandte Artikel

Die TOX-BatteryTong vom Typ MBT-C 050 ist das erste Modell, das unabhängig von einem externen Strom- und Druckluftanschluss arbeitet.
12.01.2022

400 Clinch-Punkte mit einer Ladung

TOX PRESSOTECHNIK hat eine neue Handzange konstruiert, die einfach zu bedienen und dank Akku überall einsetzbar ist. Die TOX-BatteryTong vom Typ MBT-C 050 ist das erste M...

Clinchen Fügen
Mehr erfahren
25.10.2021

Zwei neue DVS-Merkblätter zu UKP-Lasern

Mit Ausgabedatum Oktober 2021 hat der DVS zwei neue Merkblätter zu Ultrakurzpulslasern veröffentlicht. Das Merkblatt DVS 3270 widmet sich den Grundlagen und der Systemtec...

Abtragen Additive Fertigung Bohren Fügen Glasschweißen Laserstrahltechnologien Schneiden Strukturierungen Trennen UKP-Laser Ultrakurzpulslaser
Mehr erfahren
13.10.2021

Schweißtechnik „made in Germany“ auf der Weldex

Schweißtechnik „made in Germany“ ist in Russland gefragt. Daher zeigen mehrere deutsche Unternehmen vom 12. bis zum 15. Oktober ihre Produkte und Dienstleistungen auf der...

Beschichten Fügen Fügetechnik Internationales Trennen
Mehr erfahren
20.09.2021

DVS CONGRESS + EXPO: gefragte Live-Plattform für persönlichen Austausch und fachliche Information

Der DVS-Verband und die Messe Essen ziehen ein positives Fazit zum „DVS CONGRESS + EXPO powered by SCHWEISSEN & SCHNEIDEN“.

Additive Fertigung Beschichten DVS CONGRESS Fügen Fügetechnik Robotik SCHWEISSEN & SCHNEIDEN Schweißtechnik Stahlbau Trennen
Mehr erfahren
DVS Group
14.09.2021

Wertschöpfungsstudie zum Fügen, Trennen, Beschichten

Die aktuellen Wirtschaftszahlen aus den Bereichen Fügen, Trennen, Beschichten standen am 14. September beim DVS CONGRESS + EXPO im Fokus. Dr.-Ing. Roland Boecking, DVS-Ha...

Beschichten Beschichtungstechnik Fügen Fügetechnik Trennen Trenntechnik Wertschöpfung
Mehr erfahren