Produkte
Schweißnahtoptimierung durch Profilvermessung. - © Micro-Epsilon
28.10.2020

Schweißnahtoptimierung durch Profilvermessung

Schweißnahtoptimierung durch Profilvermessung

Inrotech A/S aus Dänemark setzt auf Sensoren von Micro-Epsilon, um eine optimale Schweißnaht-Qualität in einem vollautomatisierten Prozess zu erzielen. Das Unternehmen hat einen Schweißroboter, den sogenannten Inrotech-Crawler entwickelt, der Schweißvorgänge im Vorfeld berechnet und anschließend automatisch durchführt. Der Roboter greift dazu auf die exakten Messwerte der leistungsstarken Laser-Profil-Scanner von Micro-Epsilon zurück. Die Scanner vereinen hohe Präzision, eine kompakte Bauweise und ein geringes Sensorgewicht.

Ein Scanner der Serie scanCONTROL ist am Inrotech-Crawler fixiert und erfasst die Geometrie der zu schweißenden Naht, bevor der eigentliche Schweißprozess beginnt. Die hochgenaue Profilvermessung ermöglicht die Automatisierung des Prozesses. Dank einer optimalen Belichtungszeitregelung und der hohen Auflösung liefert der Sensor zuverlässige Messergebnisse auf nahezu allen Messobjekten.

Aufgrund seiner kompakten Bauweise mit integriertem Controller sowie seines geringen Gewichts ist der Laser-Profil-Scanner für diese Messaufgabe prädestiniert. Die vielfältigen Anbindungsmöglichkeiten über ein SDK (Software Development Kit) ermöglichen eine direkte Übertragung der kalibrierten Profildaten über die scanCONTROL DLL an die kundenseitige Software. Die Weldlogic Technologie von Inrotech berechnet danach u.a. die Anzahl der Schweißdurchgänge, die Position der Schweißnähte sowie die Schweißgeschwindigkeit und die Pendelbreite. Direkt im Anschluss an die Kalkulation führt der Crawler automatisch den Schweißprozess durch.

(Quelle: Presseinformation der Micro-Epsilon Messtechnik)

Schlagworte

Automatisiertes SchweißenFügetechnikQualitätssicherungSchweißnaht

Verwandte Artikel

11.05.2021

INDIA ESSEN WELDING & CUTTING wird auf 2022 verschoben

Aufgrund der derzeit unübersichtlichen Pandemielage in der Region und der daraus resultierenden fehlenden Planungssicherheit kann Indiens führende Fachmesse für die Schwe...

Beschichten Fügetechnik Schneiden Schweißen Trennen Trenntechnik
Mehr erfahren
10.05.2021

Schweißerausbildung: Qualitätssteigerung und Kostenreduktion durch Simulator

Virtual Welding von Fronius bietet einen nachhaltigen, kosteneffizienten Rahmen für das Training angehender Schweißer.

E-Hand Schweißen Fügetechnik MAG Schweißen MIG Schweißen Schweißen Schweißtechnik Virtuelle Schweißtrainer VWTS WIG Schweißen
Mehr erfahren
06.05.2021

Stahl schweißen: Forschungsprojekt für Offshore-Windparks

Damit die Monopiles von Offshore-Windkraftanlagen lange dem Salzwasser trotzen können, werden in einem Forschungsprojekt neue Stahlsorten entwickelt.

Bleche Elektronenstrahlschweißen Fügetechnik Mehrdraht-Unterpulverschweißen Offshore-Windenergie Schweißen Schweißtechnik Stahl
Mehr erfahren
05.05.2021

Neufassung: DVS-Merkblatt „Industrielle Anwendung des Kerbspannungs-konzeptes“

Mit Ausgabedatum Mai 2021 ist eine aktaualisierte Fassung des Merkblatts DVS 0905 „Industrielle Anwendung des Kerbspannungskonzeptes für den Ermüdungsfestigkeitsnachweis...

Aluminiumlegierungen Berechnung Industrie Konstruktion Qualitätssicherung Schweißen Schweißtechnik Schweißverbindungen Stahl
Mehr erfahren
Beim Rührreibschweißen durchfährt ein sich drehendes Werkzeug den Nahtbereich eines Bauteils.
03.05.2021

Zuwachs bei den Rührreibschweißern von RIFTEC

RIFTEC steht seit fast 20 Jahren für das industrielle Rührreibschweißen und inevstiert regelmäßig in neue Anlagentechnik. Neueste Errungenschaft ist eine Doppelkopfanlage...

Anlagentechnik Fügetechnik Rührreibschweißen Schweißen Schweißtechnik Sonderfahrzeugbau
Mehr erfahren