Produkte
© ABICOR BINZEL
07.05.2020

Schweißrauch-Absauggeräte smart implementieren

Punktabsaugung als effizienteste Lösung

Rauchgase, die unmittelbar am Ort ihres Entstehens aufgenommen werden, schützen die Gesundheit des Schweißers am besten. Ein Hochvakuumsystem erfasst den Schweißrauch sofort und leitet ihn ab. „Kombiniert mit dem richtigen Rauchgas-Absaugbrenner besteht auch kein Risiko, aus Versehen Schutzgas abzusaugen“, hebt Faber hervor.

Schweißrauch-Absauggeräte lassen sich leichter und schneller im laufenden Betrieb integrieren als vielfach angenommen. „Es gibt eine große Vielfalt auf dem Anbietermarkt. Jedes Rauchgas-Absauggerät hat seine Features und Vorteile. Ein guter Anbieter berät intensiv und bietet auch gerne die Möglichkeit für eine Testinstallation beim Interessenten an.“

Mehr Informationen und Tipps darüber, wie man mobile Schweißrauch-Absauggeräte in seine laufende Produktion einbinden kann, finden Sie auch im ABICOR BINZEL-Blog.

Hier können Sie sich das E-Book „Schweißrauchabsaugung – Herausforderungen und Möglichkeiten. Gesundheitsschutz geht uns alle an“ gratis herunterladen.

(Quelle: Presseinformation der Alexander Binzel Schweißtechnik GmbH & Co. KG)

Schlagworte

MAG SchweißenMetall-AktivgasschweißenMetall-InertgasschweißenMIG SchweißenPlasmaschweißenSchweißrauchabsaugungWIG SchweißenWolfram-Inertgasschweißen

Verwandte Artikel

Die QINEO QuesT wurde speziell für WIG-Schweißprozesse entwickelt.
16.09.2022

Digitalisierung und Vernetzung im Fokus

Intelligente Lösungen für eine schnellere, wirtschaftlichere und flexiblere Schweißfertigung – auf der Messe EuroBLECH präsentiert CLOOS innovative Technologien von Einst...

Automatisiertes Schweißen Cobot Schweißen Produktion Programmierung Roboterschweißen Schweißstromquellen Schweißtechnik WIG Schweißen Wolfram-Inertgasschweißen
Mehr erfahren
10.08.2022

DVS CONGRESS 2022 bietet spannendes Programm

Mit branchenrelevanten Zukunftsthemen wartet der diesjährige DVS CONGRESS auf, der vom 19. bis 21. September 2022 in der Rhein-Mosel-Halle in Koblenz stattfinden wird.

Additive Fertigung Arbeitssicherheit E-Mobilität Klebtechnik Laserstrahlschweißen Metall-Schutzgasschweißen Schweißtechnik Unterwassertechnik Widerstandsschweißen Wolfram-Inertgasschweißen
Mehr erfahren
Universalgenie unter den Schweißanlagen: die MicorMIG-Serie von Lorch – einfach zu bedienen, leistungsstark und durch ihre Upgradefähigkeit extrem flexibel.
10.08.2022

Innovationen als Schlüssel für mehr Kosten- und Ressourceneffizienz

Unter dem Motto „Smart ist, wenn es Zukunft hat“ zeigt Lorch Schweißtechnik die gesamte Bandbreite an innovativen Schweißlösungen vom 25. bis 28. Oktober auf der EuroBLEC...

Arbeitssichderheit Cobot Schweißen Handwerk Invertertechnologie MAG Schweißen MIG Schweißen PSA Roboterschweißen Schweißerschutzhelme Schweißtechnik
Mehr erfahren
Bietet Unternehmen maximale Einsatzmöglichkeiten und MIG-MAG-Schweißen auf Top-Niveau: die MicorMIG-Serie von Lorch Schweißtechnik.
22.06.2022

Die MicorMIG-Serie von Lorch: der perfekte Allrounder

Mit der MicorMIG-Serie von Lorch Schweißtechnik steht ein Inverter zur Verfügung, der unterschiedlichste Anforderungen exzellent löst. Ein Allrounder, der vor allem auch...

Aluminium Edelstahl Fertigung Handschweißprozesse Invertertechnologie Lichtbogenhandschweißen MAG Schweißen MIG Schweißen Produktion Schweißtechnik Stahl WIG Schweißen
Mehr erfahren
TEKA-Geschäftsführer Simon Telöken (r.) ist begeistert von Joris Bijkerks in Bocholt neu gegründetem Makerspace.
09.05.2022

Sauber und sicher arbeiten im Makerspace

Im Raum „Schweißen und Schneiden“ im Makerspace in Bocholt dürfen Hobbyhandwerker nach Herzenslust Metallteile bearbeiten. Bei der Nutzung der Maschinen spielen Sicherhei...

Arbeitsschutz Filtration Gesundheitsschutz Metallbearbeitung Schneiden Schweißen Schweißrauchabsaugung
Mehr erfahren