Produkte Veranstaltung
© SmartRay GmbH
26.08.2023

SmartRay präsentiert mehrere Branchen-Highlights

„Aussteller kündigen an“: Das in diesem Artikel erwähnte Unternehmen ist Aussteller auf der SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2023.

Sie finden das Unternehmen auf der Messe in Halle 4, Stand 4D35.
SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2023

SmartRay präsentiert mehrere Branchen-Highlights

Im Mittelpunkt der Präsentation auf der SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2023 steht für SmartRay das 3D-Inline-Prüfsystem Josy. Die hocheffiziente Komplettlösung für die berührungslose 3D-Prüfung von Schweißnähten liefert höchste Präzision bei der laserbasierten Schweißnahtprüfung und hat sich als führende Wahl für Hersteller erwiesen, da sie Qualität, Genauigkeit und Zuverlässigkeit bietet.

Das Unternehmen präsentiert eine neue Verbindung zwischen den Parametern des Schweißprozesses und den Qualitätsinformationen von Josy; vollständig automatisiert, über mehrere Technologien hinweg, mit dem Ziel, die Effizienz der Prozessanalyse und der Steuerung von Schweißprozessen zu erhöhen. Eine optimierte Schweißnahterkennung wird durch Kombination deterministischer Algorithmen mit neuen AI-Methoden möglich. Der Mico-Sensor, der präzise Inspektion mit einem ultrakompakten Sensorkopf bietet, ermöglicht, auf Grund seiner speziellen Form, die vollständige Integration von Schweißnahtprüfungen in fast allen Produktionslinien. Auf dem Stand erwartet Interessierte eine Live-Demonstration einer kompletten Lösung für die Schweißnahtprüfung von Batteriezellen mit einer Auflösung von 0,1 mm in weniger als zwei Sekunden. Abgerundet wird die Präsentation durch die Einführung eines neuen und verbesserten Systems, das eine vollständig integrierte Rework-Steuerung über eine neue Buttonbox bietet, um die geführte Nacharbeit zu verbessern.

(Quelle: Pressemeldung der SmartRay GmbH)

Schlagworte

Additive FertigungBatteriezellenKinematografieKünstliche IntelligenzLaserSchneidenSCHWEISSEN & SCHNEIDENSCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2023SchweißnähteSchweißnahtprüfung

Verwandte Artikel

Bei der Drehteile-Fertigung spielt die Prozessüberwachung eine große Rolle – treten Störungen auf, ist es wichtig, auf sämtliche Daten möglichst schnell zugreifen zu können.
25.02.2024

Drehteile-Industrie: schnell, transparent, wettbewerbsfähig

Drehteile effektiv herstellen und präzise bearbeiten, Geschäftsprozesse beschleunigen und Mitarbeitende entlasten – die Mitglieder des Verbands der Deutschen Drehteile-In...

Automatisierung Automobilindustrie Digitalisierung Drehteile Drehteile-Industrie Elektronikindustrie Heiztechnik KI Künstliche Intelligenz Regeltechnik
Mehr erfahren
Metallfachhändler Langley Alloys vertraut bei der Bearbeitung von schwer zu schneidenden Legierungen auf Bandsägen von KASTO.
15.02.2024

KASTO-Sägen zähmen widerspenstige Metalle

Der Metallfachhändler Langley Alloys war auf der Suche nach einer effizienteren Sägetechnik. Das Ergebnis: Bandsägen von KASTO, mit denen auch schwer zu schneidende Metal...

Bleche Metallbearbeitung Rohre Sägetechnik Schneiden Stangen Trennen
Mehr erfahren
Beitrag mit Video
10.02.2024

SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2025

SCHWEISSEN & SCHNEIDEN, the world's leading trade fair for joining, cutting and coating, is delighted that important companies from all exhibition sectors have confirmed...

Coating Cutting Events Metal SCHWEISSEN & SCHNEIDEN Trade Fair Welding
Read more
Roboterbasiertes Friction Stir Welding unter Zuhilfenahme eines 6-Achs Industrieroboters für einen hochflexiblen Einsatz und komplexe Geometrien.
08.02.2024

KI-basierte Prozessüberwachung beim Rührreibschweißen

Um die Qualität der Nähte schon während des Rührreibschweißens zu erfassen, forscht das KI-Produktionsnetzwerk an der Universität Augsburg mit drei schlagkräftigen Partne...

KI Prozessüberwachung Qualitätssicherung Rührreibschweißen Schweißnähte Schweißtechnik
Mehr erfahren
Bei der Anarbeitung von Blechzuschnitten setzt Südstahl auf eine innovative Verkettung von drei Anlagen, die nicht nur zu einer deutlichen Prozessoptimierung führt, sondern auch den gestiegenen Anforderungen der Kunden gerecht wird. Zu Beginn der Verkettung steht die Schlackeentfernung, die der Neuerwerb – eine „EdgeBreaker 5000“ der Fa. Arku – vornimmt.
05.02.2024

Blechzuschnitt: Prozessoptimierung dank Verkettung

Um Prozesse effizienter bei gleichzeitig höherer Qualität zu gestalten, setzt die Südstahl auf eine Neuinvestition: Die Anarbeitung von Blechzuschnitten erfolgt durch ein...

Blechbearbeitung Bleche Blechzuschnitte Entgraten Schlackenentfernung Schneiden
Mehr erfahren