Veranstaltung
Insgesamt acht Firmen aus dem Bereich der Schweißtechnik präsentierten in der Schweißerei ihre Produkte und luden die Teilnehmer auch zum persönlichen Testen der Neuentwicklungen insbesondre im Bereich der Schweißmaschinen ein. - © Andreas Haumann, Handwerkskammer Flensburg
05.11.2023

„Tag des Schweißens“ in der HWK Flensburg

Sie interessieren sich für Neuigkeiten aus dem DVS-Verband oder seinen Tochtergesellschaften? Dann orientieren Sie sich einfach am Logo der DVS-Group. Alle Artikel mit diesem Logo haben inhaltlich einen direkten Bezug zum DVS oder zu mit ihm verwandten Unternehmen.
DVS Group

„Tag des Schweißens“ in Flensburg: Neue Schweißerei dem Fachpublikum vorgestellt

Mit dreijähriger Verzögerung wurde die neue Schweißerei in der Handwerkskammer Flensburg nunmehr offiziell Fachleuten aus dem Stahl- und Metallbau vorgestellt.

Die Fertigstellung dauerte schon recht lange, ehe im Jahr 2020 in der neuen Schweißerei der Handwerkskammer – zugleich Kursstätte DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. – die ersten Funken flogen. Eine offizielle Einweihung scheiterte am Thema Corona. Nun wurde dies im Rahmen eines „Tag des Schweißens“ nachgeholt.

Rund 70 Experten aus der Schweißtechnik nutzten die Chance zur Besichtigung der Räume, deren Ausstattung zu den modernsten zählt, die in Norddeutschland existieren. Insgesamt rund 3,3 Mio. Euro kostete der 600 qm große Neubau, in dem Lehrgänge im Gasschweißen mit Sauerstoff-Acetylen-Flamme, im WIG-Schweißen (Wolfram-Inertgasschweißen), E-Hand-Schweißen (Lichtbogenhandschweißen) und im MAG-Schweißen (Metall-Aktivgasschweißen) angeboten werden. „Die Schweißerei bietet schon das Modernste, was es derzeit gibt. Deshalb schicken wir auch gerne unsere Mitarbeiter hierher. Hier lernen sie die neuen Sachen und nehmen das Wissen mit in den Betrieb“, sagt Dirk Adamsdotter von der Hardt  Edelstahl und Metallbau GmbH aus Tellingstedt.

Parallel zur Besichtigung fand auch eine Messe für schweißtechnische Produkte statt. Es gab neueste Entwicklungen in der Schweißtechnik zu bestaunen – vom Roboterschweißen, dem Laserstrahlschweißen bis hin zur Neuentwicklung des Wasserstoff-Brennschneidens. Für die Mitglieder des DVS-Bezirksverbandes Flensburg-Kiel bot der Nachmittag zudem einen Erfahrungsaustausch für Schweißaufsichtspersonen und Schweißinteressierte zum Thema „Technische Gase zum Schweißen und Brennschneiden“.

(Quelle: Andreas Haumann, Handwerkskammer Flensburg)

Schlagworte

E-Hand SchweißenFachkräftequalifizierungGasschweißenLaserschweißenLaserstrahlschweißenMAG SchweißenRoboterschweißenSchweißtechnikSchweißtrainersystemeVirtuelle SchweißtrainerWasserstoff-BrennschneidenWIG Schweißen

Verwandte Artikel

Der erste Schritt einer umfassenden Automatisierungsstrategie: Technology Manager Jan Willkomm und Director Quality Management Dr. Basel Keita vor der Kompaktschweißanlage Robocon.
05.03.2024

Roboter unterstützen das Wachstum des Hidden Champions BOLL & KIRCH

Von der Kompaktschweißanlage im Schiffscontainer bis zum 1,5 Tonnen Schwerlastroboter: Der Weltmarktführer für Filtersysteme setzt in seiner Automatisierungsstrategie auf...

Automation Filtersysteme Filtration Roboterschweißen Robotik Schweißroboter Schweißtechnik
Mehr erfahren
04.03.2024

Schulungskatalog Schweißen, Löten und Beschichten von Castolin Eutectic

Seit Januar 2024 können die Castolin Eutectic Schweiß-, Löt- und Beschichtungslehrgänge online gebucht werden. Die Schulungen werden in Deutschland und Österreich angebot...

Beschichten E-Hand Schweißen Fachkräftequalifizierung Hartlöten Lichtbogenhandschweißen Löten MAG Schweißen MIG Schweißen Pulverflammspritzen Schweißen Spritztechnik Weichlöten WIG Schweißen
Mehr erfahren
Zeugnisübergabe der bundesweit ersten Teilnehmer der beruflichen Fortbildung „Geprüfter Berufsspezialist/Geprüfte Berufsspezialistin für industrielle Teilereinigung“
04.03.2024

Neue berufsbegleitende Fortbildungsstufe eröffnet Perspektiven

Für die industrielle Teilereinigung wurde ein Konzept zur berufsbegleitenden Fortbildung erarbeitet. Im Frühjahr 2024 startet die Weiterbildung zum geprüften Berufsspezia...

Arbeitsmarkt Fachkräftemangel Fachkräftequalifizierung Industrielle Teilereinigung Oberflächenbehandlung Oberflächenbeschichtung Oberflächenveredelung
Mehr erfahren
04.03.2024

„Make it in Germany“ unterstützt Fachkräfte und Arbeitgeber

Am 1. März sind weitere Regelungen des neuen Gesetzes und der Verordnung zur Weiterentwicklung der Fachkräfteeinwanderung in Kraft getreten. Unter anderem wird eine Anerk...

Arbeitsmarkt Fachkräfteeinwanderung Fachkräftemangel Fachkräftequalifizierung
Mehr erfahren
Die Cobot-Schweißzelle Weld4Me von Yaskawa verbindet in kompakter Form die Vorteile eines kollaborativen, einfach bedienbaren Roboters mit professionellen Schweißfunktionen.
01.03.2024

Gelungener Einstieg in die Robotik

Mit dem Großauftrag eines benachbarten Kunden war es für die Stöckl Maschinen und Gerätebau in Schliersee so weit: Das Unternehmen wagte den Einstieg in das roboterbasier...

Aluminium Automation Cobot Schweißen Cobots Edelstahl Gerätebau Maschinenbau Montagebaugruppen Roboterschweißen Robotik Schweißbaugruppen Schweißtechnik Stahl
Mehr erfahren