Unternehmen
© Evosys Laser GmbH
02.10.2018

Umzug in neue Räumlichkeiten

Nur drei Jahre nach ihrer Gründung hat die Evosys Laser GmbH in Erlangen neue, größere Räumlichkeiten bezogen und die die Mitarbeiterzahl aufgestockt. Im Beisein von Vertretern aus Politik und Wirtschaft und rund 150 Gästen feierte die Evosys Laser GmbH in Erlangen am 28. September den Umzug in neue Räumlichkeiten. Zu den Ehrengästen gehörten auch Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und die Erlanger Bürgermeisterin Dr. Elisabeth Preuß, die beide ein Grußwort überbrachten.

Die Feierlichkeiten beendeten die letzte Phase des Umzugs. Kunden können nun auf mehr als 2.000 Quadratmetern Fläche die Serviceleistungen des noch jungen Hightech-Unternehmens nutzen. „Als anerkannter Know-how-Marktführer im Bereich Laserschweißen von Kunststoffen können wir unseren Kunden in den neuen Räumen noch mehr Möglichkeiten und Flexibilität bieten“ sagt Geschäftsführer Frank Brunnecker zur Umzugsmotivation. Der Innenminister Der Innenminister ergänzte bei seiner Rede: „Sie wissen den Standort Erlangen zu schätzen und Erlangen weiß, was es an hocherfolgreichen Unternehmen wie Ihnen hat.“

Nicht nur räumlich, auch personell hat die Evosys Laser GmbH aufgestockt. „Zur Stärkung des Kundenservice sowie des internationalen Geschäfts haben wir unser Team zuletzt um weitere zehn Mitarbeiter verstärkt. Das wäre am alten Standort nicht mehr gegangen“, erklärte Geschäftsführer Holger Aldebert. Aktuell sind damit 40 Mitarbeiter bei der Evosys Laser GmbH beschäftigt.

Die Evosys Gruppe besteht aktuell aus drei Unternehmen, der Muttergesellschaft Evosys Laser GmbH, dem Tochterunternehmen LPW Services GmbH sowie dem Tochterunternehmen Evosys (Suzhou) Laser System Co., Ltd. in China. Am Standort Erlangen entwickelt und fertigt die Evosys Laser GmbH maßgeschneiderte Systeme für das Laserschweißen von Kunststoffen. Die Kunden von Evosys finden sich vor allem im Bereich Automotive, Medical und Consumer Electronic.

Zufriedene Gesichter bei den Feierlichkeiten zum Umzug der Evosys Laser GmbH in Erlangen - © Evosys Laser GmbH
Frank Brunnecker, Geschäftsführer, Konrad Beugel, Wirtschaftsreferent der Stadt Erlangen, Joachim Herrmann, Bayerischer Innenminister und Holger Aldebert, Geschäftsführer (vl.n.r.). © Evosys Laser GmbH

Schlagworte

LaserUnternehmenWirtschaft

Verwandte Artikel

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet verwies beim Berliner Stahldialog auf die große Bedeutung der Stahlindustrie für den Wirtschaftsstandort Deutschland.
21.05.2019

Berliner Stahldialog: industriepolitische Perspektiven für Europa

Anlässlich des Berliner Stahldialogs diskutierten Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft und Politik am 15. Mai 2019 über die Chancen und Herausforderungen der Stahl...

Industriepolitik Stahl Stahlindustrie Wirtschaft Wirtschaftspolitik
Mehr erfahren
Das BMWi fördert mit derzeit rund 75 Millionen Euro jährlich über anwendungsnahe Technologieprogramme die Entwicklung digitaler Spitzentechnologien für Deutschland und den europäischen Wirtschaftsraum. Die „Tage der digitalen Technologien“ präsentieren herausragende Ergebnisse aus diesen Programmen.
17.05.2019

Digitalisierungstrends in Schlüssselbranchen

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) brachte auf den „Tagen der digitalen Technologien“ Experten zusammen, um branchenübergreifend aktuelle Entwicklung...

Digitalisierung Industrie 4.0 Künstliche Intelligenz Schlüsseltechnologien Wirtschaft
Mehr erfahren
09.04.2019

Produktionsrückgang in der Automobilindustrie

Im zweiten Halbjahr 2018 sank die Produktion in der Automobilindustrie, Deutschlands wichtigstem Industriezweig, um mehr als 7 %. Dies beeinflusste auch andere Wirtschaft...

Automobilindustrie Wirtschaft
Mehr erfahren
Eine komplexe verkettete Anlage für das automatisierte Schweißen
28.01.2019

CLOOS startet ins Jubiläumsjahr

Die Carl Cloos Schweißtechnik GmbH mit Stammsitz in Haiger feiert in diesem Jahr ihr 100-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses besonderen Jubiläums findet am 06. Mai ein F...

Autogenschweißen Digitalisierung Robotersysteme Schweißroboter Schweißtechnik Unternehmen
Mehr erfahren
Wachstumskurve
15.01.2019

1,5% Wachstum in der deutschen Wirtschaft

Die deutsche Wirtschaft ist erneut gewachsen. Nach ersten Berechnungen des Statistischen Bundesamtes war das preisbereinigte BIP im Jahr 2018 um 1,5 Prozent höher als im...

BIP Wachstum Wirtschaft
Mehr erfahren