Praxistipp
Schweißrauchabsaugung - © DVS Media GmbH/Dirk Peiper
12.04.2019

„Verantwortung steht Dir!“ ‒ Kurzfilme zum Arbeitsschutz

Das Tragen von Persönlicher Schutzausrüstung (PSA) kann Leben retten. Geeignete und sicherer Schutzausrüstung darf daher auch am Arbeitsplatz nicht fehlen. Die Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) hat fünf neue Kurzfilme zum Thema "Persönliche Schutzausrüstung" veröffentlicht. Unter dem Motto „Verantwortung steht dir“ verdeutlichen die Filme ganz individuell und alltagsnah die Zusammenhänge zwischen Eigenverantwortung, dem Tragen und Nutzen von PSA und dem daraus resultierenden Gewinn für die eigene Lebensqualität.

Die Kurzfilme befassen sich mit den Themen:

  • Fußschutz
  • Hand- und Hautschutz
  • Gehörschutz
  • Kopf- und Gesichtsschutz
  • Schutzkleidung
Einsatz in Schulungen und bei Unterweisungen

Unternehmensleitungen und Verantwortliche im Arbeitsschutz können die Filme zum Beispiel für Schulungen, Team-Besprechungen oder bei Unterweisungen im Betrieb nutzen. Mit den Filmen soll verdeutlicht werden, dass die Wahl der richtigen Persönlichen Schutzausrüstung und deren konsequente Verwendung hilft, Unfälle bei der Arbeit zu vermeiden oder deren Folgen zu mindern – vor allem aber die eigene Gesundheit nachhaltig zu schützen.

Geschützt von Kopf bis Fuß – was ist PSA eigentlich genau?

PSA hat vielfältige Erscheinungsformen und Einsatzgebiete: Das Tragen eines Helmes schützt vor Kopfverletzungen, die Wahl einer geeigneten Schutzbrille bewahrt die Sehkraft, richtige Schutzhandschuhe verhindern Schäden an Haut und Händen und ein sicheres Gurtsystem mindert bei hochgelegenen Arbeitsplätzen die Folgen eines Absturzes – alles wichtige Aspekte für sicheres und gesundes Arbeiten. Helme, Brillen, Handschuhe – PSA ist Ausrüstung, die am Körper getragen wird. Sie dient der Abwehr und Minderung von Gefahren sowie der Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten. PSA zählt zu den personenbezogenen Arbeitsschutzmaßnahmen und wird nach dem STOP-Prinzip immer dann eingesetzt, wenn die zuvor geprüften substituierenden, technischen und organisatorischen Maßnahmen allein, die Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit nicht gewährleisten können.

Sie finden diese und weitere Arbeitsschutzvideos über diesen Link im BGHM-Filmportal sowie unter www.bghm.de, Webcode 1851 und dem Stichwort „PSA“.

(Quelle: Presse-Information der BGHM)

Schlagworte

ArbeitsschutzPSASchutzkleidungSchweißenSicherheit

Verwandte Artikel

Der neue Lorch Rauchabsaugbrenner im Einsatz: Ein ideales Werkzeug, um den immer strenger werdenden Vorschriften zur Einhaltung der Staubgrenzwerte gerecht zu werden.
06.09.2019

Gesundheitsschutz mit den neuen Lorch-Absaugbrennern

Das neue Portfolio von Rauchabsaug-brennern der Lorch Schweißtechnik GmbH schützt die Gesundheit der Schweißer und bietet eine Lösung für die strenger werdenden Grenzwert...

Absaugung Arbeitsschutz Brennerabsaugung Gesundheitsschutz Schweißrauch
Mehr erfahren
22.08.2019

Praxistipp: WIG-Schweißen für Anfänger ‒ Teil 2

Das Team von DVS-TV hat den zweiten Teil seiner Videoreihe zum WIG-Schweißen für Anfänger veröffentlicht. In dieser Folge geht es um die richtige Arbeitsschutzkleidung, d...

Arbeitsschutz Handschweißen Schweißtechnik Schweißzubehör WIG-Schweißen
Mehr erfahren
Björn Kemper, Vorsitzender der Geschäftsführung der KEMPER GmbH.
21.08.2019

Der DVS setzt auf Arbeitsschutz-Know-how der KEMPER GmbH

Ab Januar 2020 wird Björn Kemper, Vorsitzender der Geschäftsführung der KEMPER GmbH, neues Mitglied im Präsidium des DVS. Kürzlich wurde er für die kommenden vier Jahre a...

Arbeitsschutz Arbeitssicherheit DVS Verbände
Mehr erfahren
Kompass
21.08.2019

Neufassung der DIN EN 1011-3 „Lichtbogenschweißen nichtrostender Stähle“

Mit Ausgabedatum Juni 2019 ist die DIN EN 1011-3 zum Lichtbogenschweißen nichtrostender Stähle in neuer Fassung erschienen. Das Dokument ersetzt die Fassung der Norm aus...

Lichtbogenschweißen Normung Schweißen Stahl
Mehr erfahren
16.08.2019

Gefährdungsbeurteilung online ‒ neues Angebot der BGHM für Mitgliedsbetriebe

Die Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) unterstützt ihre Mitgliedsunternehmen bei der Gefährdungsbeurteilung ab sofort mit einer branchenspezifischen Online-Anwen...

Gefährdungsbeurteilung Metallbau Sicherheit
Mehr erfahren