Veranstaltung
© Alexander Binzel Schweisstechnik GmbH & Co. KG
15.10.2021

Webinar-Aufzeichnung: Aktives Gasmanagement in der Schweißtechnik

Das Anschauen lohnt sich: „Wie aktives Gas-Management das Schweißen effizienter, grüner und besser macht“

Diese beiden teilen ihr Fachwissen gerne: Florian Görlitz, Produktmanager für Schweißchemie, Gas-Management-Systeme und Peripherie-Geräte bei ABICOR BINZEL, und Leonardo Cropanese aus dem Customer Service wissen, wie sich durch ein aktives Gas-Management Kosten sparen, die Umwelt schützen und das Schweißergebnis deutlich verbessern lassen. In einem Webinar haben sie darüber ausführlich berichtet und Fragen der Teilnehmer beantwortet. Eine Aufzeichnung der Veranstaltung kann kostenlos angefordert werden.

Die Schutzgasabdeckung sorgt beim Schweißen für einen stabilen Prozessverlauf und sorgt gleichzeitig dafür, eine gute Qualität der Schweißnaht zu gewährleisten. Umso wichtiger ist es, dass die Abdeckung des Schweißbades durch das Schutzgas fehlerfrei ist. Der Schutzgasverbrauch ist allerdings ein wichtiger Faktor im Hinblick auf die Produktions- und Betriebskosten sowie auf den CO2-Ausstoß. Aktives Gas-Management kann deshalb dabei helfen, die Kosten beim Schutzgasverbrauch zu senken, Fehler in der Schweißnaht zu vermeiden und gleichzeitig einen aktiven Beitrag zum Schutz der Umwelt zu leisten.

Im Webinar „Wie aktives Gas-Management das Schweißen effizienter, grüner und besser macht“ von ABICOR BINZEL haben Florian Görlitz und Leonardo Cropanese den Teilnehmern ausführlich erläutert, welche Vorteile sich aus einem aktiven Gas-Management beim manuellen und beim automatiserten Schweißen ergeben:

  • Eine mangelhafte Schutzgasabdeckung wird verhindert.
  • Der Produktionsbetrieb profitiert davon.
  • Bis zu 60 Prozent der Kosten werden eingespart.
  • Der CO2-Fußabdruck des Unternehmens wird kleiner.

Die Investition in ein aktives Gas-Management zahlt sich bereits ab dem ersten Tag aus. Verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten sind ein weiterer Pluspunkt, die Anschaffung eines Gas-Managementsystems ins Auge zu fassen.

Die Aufzeichnung des erfolgreichen Webianrs kann bei ABICOR BINZEL kostenfrei angefordert werden. So erfahren Führungskräfte aus der Produktion, Schweißaufsichtspersonen, Qualitätsbeauftragte, Fachkräfte der Schweißtechnik sowie Integratoren, Einkäufer und Beauftrage aus den Bereichen Automation bzw. Instandhaltung alles Wissenswerte rund um das aktive Gas-Management.

Zum Anfordern der Webinar-Aufzeichnung reicht das Ausfüllen eines Online-Formulars:

Webinar-Aufzeichnung anfordern

(Quelle: Alexander Binzel Schweisstechnik GmbH & Co. KG)

Schlagworte

Gas-ManagementGas-Management-SystemeQualitätssicherungRessourceneffizienzSchutzgaseSchweißenUmweltschutz

Verwandte Artikel

03.12.2021

Neufassung der DVS-Richtlinie „Zeitstand-Zugversuch an Kunststoff-Schweiß-verbindungen“

Es ist eine Neufassung der Richtlinie DVS 2203-4 „Prüfen von Schweiß-verbindungen an Tafeln und Rohren aus thermoplastischen Kunststoffen – Zeitstand-Zugversuch“ erschien...

Fügen von Kunststoffen Kunststofffügen Prüfen von Schweißverbindungen Qualitätssicherung Schweißverbindungen
Mehr erfahren
01.12.2021

Autogentechnik-Hersteller rechnen mit Umsatzsteigerungen

Im Gegensatz zum Vorjahr gehen die Hersteller von Autogentechnik deutlich positiver in das nächste erste Halbjahr. Für die ersten sechs Monate in 2022 kalkulieren sie mit...

Autogenschneiden Autogentechnik Brennschneiden Schweißen Trennen
Mehr erfahren
DVS Group
25.11.2021

Kooperation für verbesserten Arbeitsschutz beim Schweißen

Der DVS und die Forschungsvereinigung Schweißen und verwandte Verfahren e. V., kurz: DVS Forschung, beteiligen sich aktiv an einer Kooperation, um die Schweißrauchexposit...

Arbeitsschutz Gesundheitsschutz MAG Schweißen MIG Schweißen Schweißen Schweißrauche Schweißtechnik
Mehr erfahren
Reibschweißen
25.11.2021

Die LSV Lech-Stahl Veredelung GmbH erweitert Bearbeitungsspektrum durch Kooperation

Die LSV hat mit dem regional ansässigen Unternehmen mbm GmbH eine Kooperation geschlossen, um das Reibschweißen im eigenen Leistungsspektrum zu etablieren.

Blankstahl Reibschweißen Schweißen Wärmebehandlung
Mehr erfahren
23.11.2021

Fügeverfahren im Vergleich: RIFTECs „Round Robin 2022“

Welches Fügeverfahren eignet sich am besten, um Strangpressprofile für Batteriezellen zu schweißen? Die Rührreibschweiß-Experten von RIFTEC wollen diese Frage beantworten...

Fügetechnik Laser-MIG-Hybrid Schweißen Laserstrahlschweißen Metall-Inertgasschweißen MIG Schweißen Rührreibschweißen Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren