Produkte
© Parweld LTD
13.08.2020

XP8-Schweißbrenner: Wenn Produktivität zählt

Anzeige

XP8-Schweißbrenner: Wenn Produktivität zählt

Mit der XP8-Serie stellt Parweld eine neue Reihe von MIG-Schweißbrennern vor, die unter Berücksichtigung der heutigen Produktionsumgebung, moderner Schweißtechniken und Schweißgeräte entwickelt wuden und neue Maßstäbe in Bezug auf Design, Innovation und Leistung setzen.

Reduzierte Ausfallzeiten – Produktivität ist der Schlüssel. Der branchenführende Arbeitszyklus des XP8 von 80 Prozent bei luftgekühlten Brennern lässt Sie länger schweißen, denn die XP8-Schweißbrenner reduzieren Ausfallzeiten um bis zu 50 Prozent.

Außerordentliche Kühlung – unsere patentierte Gasströmungstechnologie verwendet das Schutzgas, um die Stromdüse und den Brennerhals zwangsweise zu kühlen.

© Parweld Ltd.
© Parweld Ltd.

Überlegene Ergonomie – entwickelt, um eine neutrale Handgelenksposition zu gewährleisten und das Risiko von Verletzungen durch wiederholte Belastung zu verringern. Weniger Arbeitsausfälle aufgrund des RSI-Syndroms.

Integrierte Doppelgriffe mit erhöhter Rippung für entspannten Griff, überlegenen Komfort und einfache Handhabung. Schraubenloses Design mit modularer Passform. High-Flex Kugelgelenk-System für maximale Manövrierfähigkeit.

© Parweld Ltd.
© Parweld Ltd.

Verlängerte Lebensdauer von Verbrauchsmaterialien – die Stromdüsen halten doppelt so lange wie bei herkömmlichen Geräten, denn die Doppelkontaktpunkte der Brenner führen zu maximaler Stromübertragung. Reduzierung der Verbrauchsmaterialien um bis zu 70 Prozent.

Eine neue Arbeitsweise: XP8 wird in Kilowatt angegeben – wieso?

Stromstärken und Arbeitszyklen allein sind willkürliche Größenwerte für die Brennerfähigkeit. Der XP8 ist als Richtlinie in Ampere angegeben. Für eine genauere Bewertung berücksichtigen wir jedoch Kabeltyp, Gastyp, Durchflussrate und Leerlaufspannung und verwenden die Kilowattanforderungen der Anwendungen.

Parweld Ltd.
Parweld Ltd.
Wird das verwendete Gas die Leistung beeinflussen?

Die Verwendung verschiedener Gastypen kann sich deutlich auf die Leistung luftgekühlter MIG-Brenner auswirken.
Im Allgemeinen ist die Leistung umso besser, je höher der CO2-Gehalt im Schutzgas ist.

© Parweld Ltd.
© Parweld Ltd.
Wird der Draht die Leistung beeinflussen?

Ja, aber nicht im gleichen Ausmaß als andere Variablen.

© Parweld Ltd.
© Parweld Ltd.
Beeinträchtigt Impulsschweißen die Leistung?

Die Wirkung des Impulsschweißens auf luftgekühlte Brenner ist extrem. Bei den XP8-Brennern ist der Effekt bei Verwendung des Impulsprozesses für alle Drahttypen ähnlich.

© Parweld Ltd.
© Parweld Ltd.
© Parweld Ltd.
© Parweld Ltd.

Weitere Informationen zu unserer XP8-Brennerserien stellen wir Ihnen auf Wunsch gerne zu.

Schlagworte

Metall-InertgasschweißenMIG SchweißenSchweißgeräteSchweißtechnik

Verwandte Artikel

: Von links nach rechts: Gerold Görke (Ausbilder Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung), Claudia Feierabend (Leiterin kaufmännische Ausbildung bei EWM), Philipp Jakel, Susanne Szczesny-Oßing, Anke Jakel (Mutter von Philipp).
02.12.2022

Vier gewinnt: EWM-Azubis von IHK ausgezeichnet

EWM setzt in demselben Maße auf die optimale Aus- und Weiterbildung der eigenen Mitarbeitenden wie auf technische Innovationen. Das bestätigt die kürzlich erfolgte Auszei...

Fachkräftequalifizierung Lichtbogenschweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
Das Beschickungssystem wurde speziell an die Raumsituation im neuen Hallenanbau angepasst. Durch Pufferstrecken für jeweils sieben Warenkörbe in der Be- und Entladezone arbeitet die Anlage für rund zwei Stunden mannlos und informiert den Anlagenbediener automatisch.
30.11.2022

Lösemittelreinigung sichert Schweißergebnis

Bei Druckbehältern für die Kälte- und Klimatechnik hängt die Sicherheit stark von der Schweißnahtausführung ab. Für einen weltweit tätigen Hersteller zählten daher eine s...

Aluminium Bleche Druckbehälter Edelstahl Kältetechnik Klimatechnik Lösemittel Schweißnähte Schweißtechnik Wärmepumpen
Mehr erfahren
CEO von Heinz Soyer Bolzenschweißtechnik Florian Soyer, Ministerialdirektorin Bay. Wirtschaftsministeriums Dr. Ulrike Wolf, Präsident der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern Franz Xaver Peteranderl,  CEO von Heinz Soyer Bolzenschweißtechnik Heinz Soyer, M. Sc. Andreas Jilg Abteilung Forschung und Entwicklung bei Soyer , Präsident des Bay. Industrie- und Handelskammertages Prof. Klaus Josef Lutz.
28.11.2022

Heinz Soyer erhält „Innovationspreis Bayern 2022“

Im November wurde zum sechsten Mal der „Innovationspreis Bayern“ vergeben. Die Heinz Soyer Bolzenschweißtechnik GmbH wurde dabei mit dem Sonderpreis in der Kategorie „Koo...

Aluminium Bolzenschweißen Lichtbogenschweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
Nach der Preisverleihung (von links nach rechts): Dr. Ulrike Wolf (Ministerialdirektorin im Bayerischen Wirtschaftsministerium), Franz Xaver Peteranderl (Präsident der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern), Lea Sauerwein, Dr. rer. nat. Elfriede Eberl (IHK Mittelfranken), EVOSYS Geschäftsführer Frank Brunnecker, Dr.-Ing. Robert Schmidt (IHK Mittelfranken), Prof. Klaus Josef Lutz (Präsident des Bayerischen Industrie- und Handelskammertages).
25.11.2022

EVOSYS mit dem Innovationspreis Bayern geehrt

Die Evosys Laser GmbH aus Erlangen ist Träger des ersten Hauptpreises des diesjährigen Bayerischen Innovationspreises. Überzeugt hat die Jury das innovative und patentier...

Kunststoffschweißen Laserstrahlschweißen Lasertechnologien Schweißtechnik
Mehr erfahren
24.11.2022

SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2023: Alle Marktführer nehmen teil

Beste Vorzeichen für die SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2023: Bereits jetzt haben alle Branchengrößen ihre Stände für die Weltleitmesse rund um das Fügen, Trennen und Beschichten...

Beschichten Fügen Oberflächenbehandlung Schneiden Schneidtechnik Schweißen Schweißtechnik Trennen Unterwassertechnik
Mehr erfahren