Unternehmen
ArcelorMittal-Werk in Bremen bei Nacht. - © ArcelorMittal Germany Holding
10.07.2019

ArcelorMittal kauft Münker Metallprofile

Nach über 40 erfolgreichen Jahren am Markt überträgt Münker Metallprofile das Unternehmen an die ArcelorMittal Construction Deutschland GmbH. Im Rahmen seiner Expansionsstrategie im Bereich der Dach- und Fassadentechnik hat ArcelorMittal mit Wirkung zum 21. Juni 2019 alle Anteile der Münker Metallprofile GmbH in Reichshof übernommen.

„Wir freuen uns, mit Münker Metallprofile einen starken Premiumhersteller für Metallprofile bei ArcelorMittal zu integrieren“, kommentiert Jean-Christophe Kennel, CEO von ArcelorMittal Construction. Geschäftsführer Frank-Udo Münker, sein Führungsteam und alle Mitarbeiter von Münker Metallprofile bleiben dem Unternehmen erhalten. Der Unternehmensstandort und die unabhängige Marke „Münker Metallprofile“ sind mit ihren Aktivitäten in Reichshof langfristig gesichert. In den kommenden Jahren soll die Produktion durch fortlaufende Investitionen weiter ausgebaut werden. Außerdem sollen zusätzliche Mitarbeiter eingestellt werden.  „Unsere Kunden werden weiterhin wie gewohnt von der guten Qualität, der hohen Flexibilität und Termintreue und zusätzlich von einem erweiterten Angebotsspektrum profitieren“, ergänzt Frank-Udo Münker.

(Quelle: Presseinformation der ArcelorMittal Germany Holding)

Schlagworte

MetallbauMetallprofileStahlStahlbau

Verwandte Artikel

Schmiederohteileaus Stahl: Lässt sich mittels Querkeilwalzen ein ultrafeinesGefügeeinstellen? Das erforschen Ingenieurwissenschaftler am IPH im Projekt „Feinkornwalzen“.
08.07.2020

Werkstoffeigenschaften verbessern dank Feinkornwalzen

Wissenschaftler am IPH versuchen in einem Forschungsprojekt, durch einen einfachen Walzprozess die Festigkeit und Duktilität von Stahlbauteilen zu erhöhen.

Feinkornwalzen Leichtbau Querkeilwalzen Stahlbau Stahlbauteile
Mehr erfahren
Blitzsaubere Sichtnähte an Handläufen in der Edelstahlwerkstatt.
06.07.2020

Alles aus einer Hand

Fronius International besuchte das Bauunternehmen Huter und Söhne in Innsbruck. In der hauseigenen Schlosserei gibt es zehn fest installierte Schweißplätze sowie mobile S...

Aluminium Edelstahl Metallbau Schweißtechnik Stahl WIG-Schweißen Wolfram-Inertgasschweißen
Mehr erfahren
01.07.2020

Gefahr einer Stahl-Importkrise nicht gebannt

Mit der Veröffentlichung im Amtsblatt treten heute neue Regelungen für die EU-Schutzmaßnahmen im Außenhandel in Kraft. Der zentralen Forderung der Stahlindustrie, die Kon...

Export Stahl Stahlhandel
Mehr erfahren
Das neue Verfahren ermöglicht erstmals eine Spaltüberbrückung von bis zu 3 Millimeter, wie hier bei einer Kehlnaht am T-Stoß von 10 Millimeter dicken Stahlteilen.
30.06.2020

Laserschweißen mit Zusatzdraht jetzt auch bei großen Materialdicken

Die neue Laser-Multi-Wire-Technologie (LMWT) des Berliner Unternehmens SKLT ermöglicht erstmals das Fügen von dicken Stahl- oder Aluminiumblechen mit Laser selbst bei Spa...

Aluminium Baumaschinen Beschichten Bleche Kehlnähte Laserschweißen LMWT-Verfahren Oberflächenbehandlung Schienenfahrzeugbau Schiffbau Stahl
Mehr erfahren
Allein durch den geringeren Stromverbrauch können Unternehmen mit einer Taurus Steel von EWM im Vergleich zu einer stufengeschalteten Schweißmaschine 3000 kWh und mehr im Jahr sparen.
26.06.2020

EWM Taurus Steel spart Strom und Kosten

EWM bietet die Taurus Steel jetzt in drei Leistungsvarianten an. Die MIG/MAG-Schweißgeräte wurden für das Arbeiten mit Stahl konzipiert und erfüllen schon jetzt die Vorga...

Lichtbogenschweißen MAG-Schweißen Metallverarbeitung MIG-Schweißen Stahlbau Stahlverarbeitung
Mehr erfahren