Forschung
Die Gewinner des Innovationspreises Lasertechnik 2018. - © Arbeitskreis Lasertechnik e. V.
04.12.2019

Ausschreibung des Innovationspreises Lasertechnik 2020

Ausschreibung des Innovationspreises Lasertechnik 2020

Im kommenden Jahr verleihen der Arbeitskreis Lasertechnik e. V. und das European Laser Institut ELI erneut den Innovationspreis Lasertechnik, der alle zwei Jahre für herausragende Innovationen im Bereich der Lasertechnik vergeben wird. Der europäische Wissenschafts- und Technologiepreis ist mit 10.000 Euro dotiert. Die Bewerbungsfrist für den Innovationspreis Lasertechnik 2020 endet am 15. Januar 2020.

Der Innovationspreis richtet sich an Laserhersteller und Laseranwender sowie an Forscher und Entwickler, die eine lasertechnische Innovation vom Stadium der anwendungsnahe Forschung bis hin zur erfolgreichen industriellen Umsetzung gestaltet haben. Die abgeschlossenen wissenschaftlichen und technologischen Arbeiten befassen sich mit der Nutzung und Erzeugung von Laserlicht zur Materialbearbeitung und haben in ihrer konkreten Umsetzung zu einem belegbaren Nutzen in der Industrie geführt.

Der Preis richtet sich sowohl an Einzelpersonen als auch an Projektgruppen. Zugelassen sind jedoch nur Bewerber, die für Universitäten, FuE-Zentren sowie Unternehmen mit Sitz in Europa arbeiten. Die Arbeitsgebiete reichen von der Entwicklung neuer Laserstrahlquellen und -systeme zur Lasermaterialbearbeitung bis hin zur Qualifizierung innovativer Laserfertigungsverfahren für industrielle Produktionsprozesse.

ie Auswahl preiswürdiger Kandidaten erfolgt durch eine internationale Jury, die sich aus zehn Vertretern der Wirtschaft und Wissenschaft zusammensetzt. Die Nominierung der Erst-, Zweit- und Drittplatzierten erfolgt auf der Basis der angezeigtenichten Bewertungskriterien.

Die offizielle Preisverleihung findet im Aachener Rathaus am 6. Mai 2020 im Rahmen des AKL'20 – Internationaler Lasertechnologiekongress statt. Die drei besten Bewerber werden ausgezeichnet. Der Sieger des ersten Platzes erhält das Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro sowie die Auszeichnungen „AKL Fellow“ und „ELI Fellow“. 

Informationen zur Ausschreibung und zur Online-Antragstellung finden Sie hier

Der Innovationspreis Lasertechnik 2018 wurde an Dr. Axel Luft, Vertriebsleiter Global Automotive bei der Laserline GmbH, und sein Team für innovative Multi-Spot-Module zur Verbesserung von Fügeprozessen aufgrund maßgeschneiderter Spot-Geometrien verliehen. - © Arbeitskreis Lasertechnik e.V.
Der Innovationspreis Lasertechnik 2018 wurde an Dr. Axel Luft, Vertriebsleiter Global Automotive bei der Laserline GmbH, und sein Team für innovative Multi-Spot-Module zur Verbesserung von Fügeprozessen aufgrund maßgeschneiderter Spot-Geometrien verliehen. © Arbeitskreis Lasertechnik e.V.

Schlagworte

ForschungInnovationenLasertechnik

Verwandte Artikel

Seit Kurzem ist das Deutsche Kupferinstitut am Düsseldorfer Seestern zu finden.
14.04.2021

Neue Adresse, neuer Look: Kupferinstitut mit neuem Logo

Das Deutsche Kupferinstitut hat Mitte März neue Räumlichkeiten bezogen und ist nun am Düsseldorfer Seestern zu finden. Gleichzeitig hat ein Re-Branding stattgefunden.

Forschung Kupfer Kupferlegierungen Technologien Werkstoffe
Mehr erfahren
Trotz verhaltener Erwartungen will die Automobilindustrie wieder mehr investieren.
05.04.2021

DIHK-Umfrage: Industrieunternehmen optimistischer als Gesamtwirtschaft

Die deutsche Industrie blickt wieder etwas zuversichtlicher in die Zukunft als noch im Herbst – das zeigt eine Sonderauswertung der jüngsten DIHK-Konjunkturumfrage.

Bruttoinlandsprodukt Corona-Krise Export Exporte Fahrzeugbau Handel Industrie Innovationen Konjunktur Mittelstand Trend Unternehmen Wirtschaft Wirtschaftliche Entwicklung
Mehr erfahren
27.03.2021

LSE´21: Elektrisierende Inspirationen aus Aachen

Rund 60 Teilnehmer interessierten sich auf dem 3. Lasersymposium Elektromobilität LSE für die Megatrends der Elektrifizierung. Online erfuhren sie auf der Veranstaltung,...

Automobilbau Beschichten E-Mobilität Forschung Fügetechnik Laserschweißen Lasertechnologien Schneiden Schweißen Schweißtechnik Trennen
Mehr erfahren
14.03.2021

Wettbewerb zum Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt 2022

Anfang März startete die Bewerbungsphase für den Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt (IKU). Die Preisträger erhalten insgesamt 175.000 Euro für innovative kli...

Innovationen Technologien Umweltschutz
Mehr erfahren
13.03.2021

Mehr Frauen in Spitzenpositionen von Wissenschaft und Forschung

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek weist auf die entscheidende Rolle hin, die Mädchen und Frauen in Wissenschaft und Technologie spielen.

Beruf Entwicklung Forschung Karriere MINT Qualifikation Wissenschaft
Mehr erfahren