Produkte
Die UC-Serie der Thermal Dynamics von hochpräzisen automatisierten Plasmastromquellen verfügt über einen modernisierten Wechselrichter, neue Schrankdesign und eine Vielzahl von Verbesserungen zur Verbesserung des Schneidens, Fasenschneiden und Lochstech Produktivität - © Thermal Dynamics
16.03.2023

Automatisierte Hochpräzisions-Plasmasysteme setzen neue Maßstäbe

Automatisierte Hochpräzisions-Plasmasysteme setzen neue Maßstäbe

Thermal Dynamics® Automation’s: Die neue UC-Serie hochpräziser automatisierter Plasmastromquellen umfasst vier Modelle mit einer Schneidleistung von 130 bis 800 Ampere für maximale Produktivität, Schnittqualität und Zuverlässigkeit beim Lochstechen von Baustahl bis 50 mm (90 mm Kantenbeginn) und Edelstahl bis 100 mm (160 mm Kantenbeginn).

„Die neue UC -Serie ist das Ergebnis von der Entwicklung von den letzten zwei Jahren, um schneller, besser und schlauer zu schneiden“, sagt Dirk Ott, Vice President – Global Plasma Automation, Thermal Dynamics. „Zum Beispiel können zwei UC 201, UC 301 oder UC 401 Stromquellen jetzt zum Doppelleistung auf 400, 600 oder 800 Ampere angeschlossen werden oder unabhängig voneinander zu arbeiten. Darüber hinaus verbessert die QuickPierce -Technologie die Leistung bei sehr dickem Baustahl, was die neue UC -Serie zur idealen Wahl für Hochleistungsanwendungen macht.“

Zu den Zielanwendungen für die Doppelleistung-Fähigkeit gehören Hersteller und Stahlhandel, die zwei Brenner auf derselben Schneidbrücke verwenden und die Schneidgeschwindigkeiten auf Stahlplatten bis zu 50 mm erhöhen möchten. Außerdem können Hersteller aus Edelstahl- und Aluminiumabschnitten bis zu 160 mm für Anwendungen in der Stromerzeugung, Druckbehälters, Windmühlen, chemischen und petrochemischen Verarbeitungsindustrie schneiden. Um die Schnittausgabe von dem Brenner zu verdoppeln, müssen die Benutzer die Speedlok™ -Kartusche für Verschleißteilen benutzen, das Austauschen dauert weniger als eine Minute.

Die UC-Systeme sind mit einem modernisierten Wechselrichter ausgerüstet mit hochmodernen Komponenten für die feine Steuerung des Schneidvorgangs und nachgewiesene Zuverlässigkeit, ein LED-Streifen für auf einen Blick des Maschinenstatus und eine optionale WLAN-Kommunikation für Industrie 4.0 (IoT) Anwendungen.

Neue Funktionen
  • Verschleißteilen für Fasenschneiden. Die Kartusche haben jetzt alle gleiche Länge, um das Einrichten beim Fasenschneiden einfach zu machen. Benutzer können Fasenschneiden bis zu 45 Grad auf Materialstärke von 6 bis 50mm am Baustahl und bis zu 100 mm am Edelstahl.
  • Neue Daten für Winkel beim Fasenschneiden erleichtern es, um CNC-Steuerungen zu programmieren, um die folgenden Fasenschnitten zu schneiden: V -, Y -, X -, und K-Fasen.
  • Vollständige Teile für Unterwasserschnitte, wodurch Rauch und Blendung reduziert werden, um eine bessere Arbeitsumgebung zu schaffen.
  • Ein verbesserter Entwurf vom XT-Brenner bietet eine genaue Teileausrichtung für bessere Toleranzen.
  • QuickPierce Verschleißteile bieten hervorragende Lochstechen bei 300 A und 400 A und Standzeiten von den Verschleißteilen, wodurch die Lochstechzeit bis zu 40 Prozent gesenkt wird am Baustahl auf Materialstärke von 25 bis zu 50 mm.
  • Optionale EtherCat- und 4.0-fähige Verbindungsfunktionen. EtherCat liefert eine schnellere Verbindung zu einem CNC-Steuerung zum Hochladen und Herunterladen von Daten. Die neue TD 4.0 -App (verfügbar für iOS und Android Geräte) bietet die vollständige Prozesseinstellung und Fehlerbehebung und erleichtert Nachrüstungen und Roboterinstallationen.
  • Jetzt mit drei Jahren Garantie auf der Stromquelle

Thermal Dynamics bietet eine Reihe vollständig integrierter Komponenten, mit denen Benutzer den schnellsten, besten und wirtschaftlichsten Schnitt erzielen können, unabhängig von der Erfahrung des Bedieners.

(Quelle: Presseinformation von ESAB Welding & Cutting Products)

Schlagworte

BaustahlEdelstahlPlasmaschneidenSchneidtechnikSchweißtechnik

Verwandte Artikel

19.07.2024

So warten Sie Schweißbrenner richtig

Für die richtige Wartung von MIG/MAG-Brennern hat ABICOR BINZEL ein Handbuch in Form eines E-Books herausgegeben. Darin enthalten sind jede Menge Lösungen, um einen frühz...

Instandhaltung MAG Schweißen MIG Schweißen Schweißbrenner Schweißtechnik Wartung
Mehr erfahren
DVS Group
18.07.2024

DVS CONGRESS 2024: Praxisnahes Programm mit Zukunftsthemen

Am 16. und 17. September findet der DVS CONGRESS 2024 statt. Praxisnahe Vorträge und fachlicher Austausch prägen das Programm. Bis zum 31. Juli gilt ein Early-Bird Tarif.

Additive Fertigung Automation Digitalisierung Fügetechnik KI Kreislaufwirtschaft Nachhaltigkeit Robotik Schweißtechnik
Mehr erfahren
Die CAD/CAM-Software Lantek Expert verhindert, dass sich Blechteile oder Lochausschnitte nach dem Schneiden aufstellen und den Laserkopf beschädigen.
16.07.2024

Mikrostege und Spezialschnitte gegen Beschädigungen des Laserkopfs

Blechteile, die nach dem Laserschneiden auf der Platte bleiben oder sich gar aufrichten, können den Laserkopf erheblich beschädigen. Das kann mit Software von Lantek verm...

Blechbearbeitung Blechschneiden CAD-Software CAM-Software CAM/CAD Lasertechnologien Schneidtechnik Software
Mehr erfahren
Wolfgang Grüb, bisheriger geschäftsführender Gesellschafter Lorch Schweißtechnik GmbH (Mitte) freut sich über seine Nachfolger Jens Gauder (li) und Norihito Takahashi (re).
12.07.2024

Lorch Schweißtechnik startet mit neuer Geschäftsführung in die Zukunft

Am 12. Juli übergab Wolfgang Grüb, bisheriger Geschäftsführender Gesellschafter der Lorch Schweißtechnik, die Führung an die neuen Geschäftsführer Jens Gauder und Norihit...

Cobot Schweißen Cobots Schweißstromquellen Schweißtechnik Schweißzellen Stromquellen
Mehr erfahren
Mehr als 150 Teilnehmende nahmen an der CLOOS-Fachtagung in Haiger teil.
11.07.2024

Innovative Fertigungslösungen in der Agrarindustrie

Ende Juni fand am Hauptstandort von CLOOS in Haiger eine Fachtagung zum Thema „Innovative Lösungen in der Agrarindustrie“ statt. Mehr als 150 Teilnehmende kamen zusammen.

Agrarindustrie Agrartechnik Automatisierung Digitalisierung KI Schweißtechnik
Mehr erfahren