Veranstaltung
© SGS – Subsea Global Solutions / Uwe Aschemeier
25.11.2022

CfP: Beiträge zur Unterwassertechnik erwünscht

Sie interessieren sich für Neuigkeiten aus dem DVS-Verband oder seinen Tochtergesellschaften? Dann orientieren Sie sich einfach am Logo der DVS-Group. Alle Artikel mit diesem Logo haben inhaltlich einen direkten Bezug zum DVS oder zu mit ihm verwandten Unternehmen.

DVS Group

Call for Papers: Beiträge zur Unterwassertechnik erwünscht

Bis zum 8. Dezember 2022 ruft der DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. dazu auf, Vortragsangebote für die zweisprachige Tagung UNTERWASSERTECHNIK einzureichen. Unter dem Dach des DVS CONGRESS wird die bekannte Fachkonferenz im September 2023 parallel zur Weltleitmesse SCHWEISSEN & SCHNEIDEN in Essen stattfinden. Ein Get-together der Unterwassertechnik-Branche ist für den 12. September 2023 in der Messehalle 7 in Essen vorgesehen. Hier präsentieren Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen auf einer separaten Ausstellungsfläche live und zum Teil „unter Wasser“.

Alle zwei Jahre bringt die Tagung Forscher und Entwickler, Berufstaucherinnen und -taucher, Taucherunternehmen, Vertreterinnen und Vertreter des Offshore-Energiemarktes und andere Interessierte zusammen. Das Veranstaltungsformat hat sich in den vergangenen fast 15 Jahren zu einem der wichtigsten Foren für Industrietaucher und Unternehmen im Bereich der maritimen Technik entwickelt.

Folgende Themen sind für die Vortragsangebote gefragt:

  • Unterwasserschweißen und -schneiden
  • Fertigungstechnologien der Unterwassertechnik
  • Qualitätssicherung
  • Arbeitssicherheit
  • Korrosionsschutz unter Wasser
  • Neues aus Forschung und Entwicklung
  • Normen und Standards
  • Best-Practice-Projekte.

Im Jahr 2023 wird die Tagung erstmalig mit einem deutschsprachigen und einem englischsprachigen Programmteil aufwarten. Angebote für Vorträge werden ausschließlich online übermittelt. Nach Ablauf der Frist stellt die Programmkommission – bestehend aus renommierten Fachleuten aus Industrie und Forschung – ein vielfältiges Vortragsprogramm für die Tagung UNTERWASSERTECHNIK zusammen.

Alle Termine im Überblick:

Tagung UNTERWASSERTECHNIK: 12. – 13.09.2023
Get-together, Messe Essen, Halle 7, Ausstellungsfläche: 12.09.2022
DVS CONGRESS 2023: 12. – 15.09.2023
Weltleitmesse SCHWEISSEN & SCHNEIDEN: 11. – 15.09.2023

Weiterführende Links:

Einreichung der deutschsprachigen Vortragsangebote: www.dvs-congress.de/2023
Mehr Informationen über die DVS-Events: www.dvs-home.de/events

Ansprechpartnerin Organisation:

Simone Weinreich
Telefon: +49 211 1591-302
E-Mail: simone.weinreich@dvs-home.de

Ansprechpartner fachliche Information:

Dr.-Ing. Christoph Heering
Telefon: +49 211 1591-174
E-Mail: christoph.heering@dvs-home.de

(Quelle: Presseinformation des DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V.)

Schlagworte

ArbeitssciherheitKorrosionsschutzQualitätssicherungUnterwasserschneidenUnterwasserschweißenUnterwassertechnik

Verwandte Artikel

10.01.2023

Update für DVS-Merkblatt zur Beurteilung von Bruchflächen

Mit Ausgabedatum Januar 2023 ist eine Neufassung des Merkblatts DVS 0718-1 „Beurteilung von Bruchflächen an Schmelzschweißverbindungen aus metallischen Werkstoffen – Stum...

Brcuhflächen Kehlnähte Qualitätssicherung Schmelzschweißen Schmelzschweißverbindungen Schweißtechnik Stumpfnähte
Mehr erfahren
09.01.2023

Industrieverband Feuerverzinken: Start des Industriepakts für Klimaschutz NRW

Am 15. Dezember erklärten 31 Unternehmen, Verbände und Wissenschaftsvertreter ihren Beitritt zum nordrhein-westfälischen Pakt für Klimaneutralität und Wettbewerbsfähigkei...

Feuerverzinken Klima Klimaneutralität Klimaschutz Korrosion Korrosionsschutz Nachhaltigkeit Schutz Unternehmen Verbände Verzinken Verzinkung Wettbewerbsfähigkeit Wirtschaft Wissenschaft Zink
Mehr erfahren
Beitrag mit Video
22.12.2022

Was die Welt zusammenhält …

Von den wirklich schönen Dingen des Lebens gäbe es viele nicht, wenn die Schweißtechnik nicht wäre. Fünf neue Video-Clips von ABICOR BINZEL zeigen, inwiefern die Schweißt...

Absaugbrenner Absaugtechnik Automatisiertes Schweißen Bauwesen Betonstahl Betonstahlschweißen Bleche Brückenbau Edelstahl Energieerzeugung Fertigung Gas-Management-Systeme Handschweißen Karosseriebau Leichtbau Metallbearbeitung Orbitalschweißen Punktabsaugung Qualitätssicherung Roboterschweißen Rohrleitungen Rohrleitungsbau Schweißbrenner Schweißnähte Schweißtechnik Schweißtraktoren Schweißverfahren Schwermaschinenbau Stähle Teilautomatisiertes Schweißen Transportwesen WIG Schweißen
Mehr erfahren
In einem Pilotprojekt für einen europäischen Windenergieanlagen-Hersteller setzt TÜV NORD auf Drohnenunterstützung bei der sogenannten End-of-Warranty-Inspektion zum Ende der Garantie-Laufzeit. Per Drohne wird der komplette Betonturm abfotografiert; erfahrene TÜV NORD-Sachverständige werten die Bilder später aus.
13.12.2022

TÜV NORD inspiziert Türme von Windenergieanlagen mit Drohnen

In einem Pilotprojekt für einen europäischen Windenergieanlagen-Hersteller setzt TÜV NORD auf Drohnenunterstützung bei der sogenannten End-of-Warranty-Inspektion.

Drohnentechnologie Inspektion Qualitätssicherung Windenergie Windenergieanlagen
Mehr erfahren
10.12.2022

Außendienstmitarbeiter im Vertrieb coachen

Die Digitaltechnik bietet Führungskräften im Vertrieb viele neue Möglichkeiten, ihre Mitarbeiter auch im Außendienst prozessbegleitend zu coachen. Diese sollten sie nutze...

Digitaltechnik Qualitätssicherung Vertrieb
Mehr erfahren