Unternehmen
Björn Kemper, Vorsitzender der Geschäftsführung der KEMPER GmbH. - © KEMPER GmbH
21.08.2019

Der DVS setzt auf Arbeitsschutz-Know-how der KEMPER GmbH

Der DVS setzt auf Arbeitsschutz-Know-how der KEMPER GmbH

Der DVS  – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. vertraut in Zukunft verstärkt auf das Arbeitsschutz-Know-how der KEMPER GmbH. Ab Januar 2020 wird Björn Kemper, Vorsitzender der Geschäftsführung der KEMPER GmbH, neues Mitglied im Präsidium des DVS. Kürzlich wurde er als Vertreter der Industrie in das Gremium gewählt. Die Amtszeit läuft über vier Jahre bis Ende 2023.

Kemper will dabei die Modernisierung des Verbandes vorantreiben, um diesen besser auf die zukünftigen Herausforderungen auszurichten. Darüber hinaus möchte er die Relevanz von Arbeitsschutzthemen stärken: „Vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels sind saubere Produktionsumgebungen in Zukunft ein entscheidender Faktor für den Erfolg unserer Branche.“ Als Präsidiumsmitglied wolle Kemper die DVS-Mitgliedsunternehmen beim Mitarbeiterschutz unterstützen.

Derweil ist Manfred Könning, Technischer Direktor der KEMPER GmbH, zum stellvertretenden Obmann des DVS-Fachausschusses FA Q6 „Arbeitssicherheit und Umweltschutz“ berufen worden. Ab November tritt der Experte für Luftreinhaltung die Nachfolge von Jürgen Gleim von 3M an. Gemeinsam mit den anderen Ausschuss-Mitgliedern begleitet Könning aktuelle Entwicklungen und Aktivitäten für Arbeitssicherheit wie zum Beispiel Richtlinien, Normung sowie technische Regelwerke.

(Quelle: Pressemitteilung der KEMPER GmbH)

Schlagworte

ArbeitsschutzArbeitssicherheitDVSVerbände

Verwandte Artikel

03.07.2020

SmartFil: Doppelte Filterkapazität zum kleinen Preis

Mit seinem neuen Absauggerät SmartFil setzt KEMPER einen neuen Standard bei der mobilen Schweißrauchabsaugung für das regelmäßige Schweißen.

Arbeitsschutz Gesundheitsschutz Mobile Schweißrauchabsaugung Schweißrauchabsaugung
Mehr erfahren
02.07.2020

VDE an die Spitze der EU elektrotechnischen Normung gewählt

Wolfgang Niedziella, Geschäftsführer in der VDE Gruppe, wird neuer Präsident der europäischen Normungsorganisation CENELEC. Niedziella ist zunächst President Elect ab 202...

Elektrotechnik Normung VDE Verbände
Mehr erfahren
27.06.2020

Sars-CoV2: Gefährdungsbeurteilung jetzt aktualisieren

Unternehmerinnen und Unternehmer müssen die derzeitige Infektionsgefährdung auch in ihrer Gefährdungsbeurteilung berücksichtigen und diese entsprechend aktualisieren. Dar...

Arbeitsschutz Arbeitssicherheit Corona-Hilfe Corona-Krise
Mehr erfahren
22.06.2020

Neue Normenreihe DIN EN ISO 21904 „Arbeits- und Gesundheitsschutz beim Schweißen“

Die Normenreihe DIN EN ISO 15012 wurde umstrukturiert und läuft nun unter der Nummer DIN EN ISO 21904. Im Juni siend die Teile 1,2 und 4 dieser Normenreihe neu erschienen...

Absaugung Arbeitsschutz Gesundheitsschutz Prüfung Schweißrauch
Mehr erfahren
18.06.2020

Schadstoffe beim Schweißen und bei verwandten Verfahren

Anhand von Forschungs- und Untersuchungsergebnissen, Beispielen aus der Praxis und Erläuterungen zu wirksamen Schutzmaßnahmen hilft das Fachbuch bei der Umsetzung der gel...

Arbeitsschutz Gesundheitschutz Schweißtechnik
Mehr erfahren