Unternehmen
Björn Kemper, Vorsitzender der Geschäftsführung der KEMPER GmbH. - © KEMPER GmbH
21.08.2019

Der DVS setzt auf Arbeitsschutz-Know-how der KEMPER GmbH

Der DVS setzt auf Arbeitsschutz-Know-how der KEMPER GmbH

Der DVS  – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. vertraut in Zukunft verstärkt auf das Arbeitsschutz-Know-how der KEMPER GmbH. Ab Januar 2020 wird Björn Kemper, Vorsitzender der Geschäftsführung der KEMPER GmbH, neues Mitglied im Präsidium des DVS. Kürzlich wurde er als Vertreter der Industrie in das Gremium gewählt. Die Amtszeit läuft über vier Jahre bis Ende 2023.

Kemper will dabei die Modernisierung des Verbandes vorantreiben, um diesen besser auf die zukünftigen Herausforderungen auszurichten. Darüber hinaus möchte er die Relevanz von Arbeitsschutzthemen stärken: „Vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels sind saubere Produktionsumgebungen in Zukunft ein entscheidender Faktor für den Erfolg unserer Branche.“ Als Präsidiumsmitglied wolle Kemper die DVS-Mitgliedsunternehmen beim Mitarbeiterschutz unterstützen.

Derweil ist Manfred Könning, Technischer Direktor der KEMPER GmbH, zum stellvertretenden Obmann des DVS-Fachausschusses FA Q6 „Arbeitssicherheit und Umweltschutz“ berufen worden. Ab November tritt der Experte für Luftreinhaltung die Nachfolge von Jürgen Gleim von 3M an. Gemeinsam mit den anderen Ausschuss-Mitgliedern begleitet Könning aktuelle Entwicklungen und Aktivitäten für Arbeitssicherheit wie zum Beispiel Richtlinien, Normung sowie technische Regelwerke.

(Quelle: Pressemitteilung der KEMPER GmbH)

Schlagworte

ArbeitsschutzArbeitssicherheitDVSVerbände

Verwandte Artikel

14.05.2022

Homeoffice: Was müssen Unternehmen für den Arbeitsschutz beachten?

Viele Unternehmen bieten ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mittlerweile auch langfristig einen Mix aus Präsenzarbeit und Homeoffice an. Welche rechtlichen Bedingung...

Arbeitsschutz Arbeitssicherheit Mobiles Arbeiten Telearbeit
Mehr erfahren
TEKA-Geschäftsführer Simon Telöken (r.) ist begeistert von Joris Bijkerks in Bocholt neu gegründetem Makerspace.
09.05.2022

Sauber und sicher arbeiten im Makerspace

Im Raum „Schweißen und Schneiden“ im Makerspace in Bocholt dürfen Hobbyhandwerker nach Herzenslust Metallteile bearbeiten. Bei der Nutzung der Maschinen spielen Sicherhei...

Arbeitsschutz Filtration Gesundheitsschutz Metallbearbeitung Schneiden Schweißen Schweißrauchabsaugung
Mehr erfahren
08.05.2022

Neues Portal bündelt Informationen und Angebote zur Prävention

Die BGHM unterstützt ihre Mitgliedsunternehmen dabei, im Betrieb eine Kultur der Prävention zu etablieren – unter anderem mit Unterweisungsvorschlägen, Workshopkonzepten...

Arbeitsschutz Arbeitssicherheit Gesundheitsschutz Prävention Unfallschutz
Mehr erfahren
DVS Group
05.05.2022

DVS-Praxisworkshop im Juni

Nach einer pandemiebedingten Pause nimmt die Nachwuchsförderung des DVS wieder Fahrt auf und startet mit einem neuen Praxisworkshop in das Frühjahr. Der erste DVS-Praxisw...

DVS Fachkräftequalifizierung Ingenieurwissenschaften MAG Schweißen MIG Schweißen Nachwuchsförderung Schweißtechnik WIG Schweißen
Mehr erfahren
02.05.2022

Neufassung: Merkblatt DVS 1203 „Einrichtung von Schweißwerkstätten“

Mit Ausgabedatum Mai 2022 ist das Merkblatt DVS 1203 „Arbeitsschutz beim Schweißen – Einrichtung von Schweißwerkstätten unter Arbeitsschutzaspekten“ in neuer Fassung ersc...

Arbeitsschutz Arbeitssicherheit Entgraten Fügetechnik Metallbearbeitung Schleifen Schweißtechnik Schweißwerkstätten Vorwärmen Wärmenachbehandlung
Mehr erfahren