Forschung
© pixabay.com/livia wong
12.01.2021

Erfolgreiches Jahr 2020 für die Forschungsgemeinschaft Automation

Erfolgreiches Jahr 2020 für die Forschungsgemeinschaft Automation

Die ZVEI-Forschungsgemeinschaft Automation versammelt als Expertengremium für Forschungs- und Innovationsprojekte die führenden deutschen Hersteller sowie renommierte Forschungsinstitute aus den Bereichen Automatisierungstechnik und Industrie 4.0. Im Jahr 2020 sind in den Sitzungen der FG Automation wieder zahlreiche spannende Projektideen diskutiert worden.

Die vielversprechendsten Ideen werden zu Förderanträgen weiterentwickelt, die auch im neuen Jahr im Rahmen des BMWi-Förderprogramms „Industrielle Gemeinschaftsforschung“ mit anderen Anträgen aus allen Teilen der deutschen Wirtschaft um öffentliche Fördermittel konkurrieren.

Die von der FG Automation angestoßenen Gemeinschaftsvorhaben befassen sich mit zukunftsweisenden digitalen Technologien und zeichnen sich dabei stets durch eine hohe Mittelstandsrelevanz aus. So konnte beispielsweise jüngst das Projekt „IoT_EnRG“ zur Entwicklung von Energiemanagementschnittstellen für IoT-Technologien gestartet werden. Noch bis Sommer 2021 werden im Projekt „CLArA“ cloudbasierte Assistenzsysteme zur Überwachung komplexer Produktionsanlagen erforscht. Das 2020 abgeschlossene Vorhaben „AMEIDA“ befasste sich erfolgreich mit einem adaptiven Medienzugriff für Echtzeit-Funksysteme in der Automation.

Unternehmen können sich 2021 weiter in der FG Automation engagieren und dabei von einem schnellen Zugang zu den neuesten Forschungsergebnissen und einem Wissensvorsprung bei aktuellen Zukunftstechnologien profitieren. Die Mitarbeit von Forschungsinstituten ist ebenso weiter sehr willkommen.

(Quelle: ZVEI – Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V.)

Schlagworte

AutomationDigitalisierungForschungIndustrie 4.0Mittelstand

Verwandte Artikel

Von links nach rechts: Prof. Dr. Emil Schubert, Bernd Lorösch, Dr. Andreas Kahn
24.05.2022

ABICOR BINZEL und SmartRay sichern Partnerschaft

Gleichbleibend hohe Qualität von Schweißnähten beim Roboterschweißen garantiert die nun besiegelte Kooperation zwischen ABICOR BINZEL und SmartRay.

Automation Automobilindustrie Qualitätssicherung Roboterschweißen Robotik Schutzgasschneidtechnik Schutzgasschweißtechnik Schweißtechnik
Mehr erfahren
Unter Strom mit intelligenter Automatisierung: KUKA kann bei jedem Prozessschritt in der E-Mobilität unterstützen.
23.05.2022

KUKA meldet sich mit „Produktfeuerwerk“ auf Messeparkett zurück

KUKA präsentiert auf der automatica 2022 Produkte und Lösungen, die ebenso leistungsstark wie einfach anzuwenden sind – von neuen Robotern bis hin zum digitalen Zwilling.

Automation Robotik
Mehr erfahren
22.05.2022

App gestützte Bildung und Weiterbildung

Durch die Digitalisierung ist Bildung auch unter schwierigen Situationen machbar, daneben bleiben Präsenz Veranstaltungen wichtig, denn das Gefühl und das Verständnis für...

Digitalisierung Fachkräftequalifizierung Weiterbildung
Mehr erfahren
19.05.2022

Industrielle Automatisierung macht 2022 weiteren Evolutionssprung

Die Transformation in der industriellen Automatisierung ist in vollem Gange und wird 2022 einen deutlichen Sprung machen. Maschinen- und Anlagenbauer profitieren dabei un...

Anlagenbau Automatisierung Digitalisierung Maschinenbau
Mehr erfahren
Ein KR QUANTEC übernimmt das Recycling von Elektroschrott, der für die menschliche Gesund-heit schädlich sein kann.
16.05.2022

KR QUANTEC im Einsatz gegen Elektroschrott

Das Wiederverwerten von Elektroschrott kann für den Menschen gesundheitsschädigend sein. Das irische Technologie-Unternehmen Votechnik hat eine Anlage mit einem KR QUANTE...

Abfallverwertung Automation Elektronik Kreislaufwirtschaft Recycling Robotik
Mehr erfahren