Unternehmen Trendthema
Gasflaschen der Prduktserie "Addline" der Messer Group - © Messer Group
12.11.2018

Gase für die Additive Fertigung

Industriegasespezialist Messer zeigt Gase für die Additive Fertigung

Erstmals präsentiert sich Messer, der Spezialist für Industriegase, auf der Formnext, der Fachmesse für die Additive Fertigung

Vom 13. bis zum 16. November findet in Frankfurt (Main) die Formnext statt, eine Fachmesse für die Additive Fertigung. Erstmals ist dort auch die Messer Group GmbH vertreten, die sich gemeinsam mit der NUTECH ‒ Gesellschaft für Lasertechnik und Materialprüfung den Besuchern präsentiert. Auf seinem Stand G49 in Halle 3.0 informiert Messer über die Anwendungsmöglichkeiten von Gasen in der Additiven Fertigung: Während des Druckprozesses werden Gase als Schutz-, Förder- oder Kühlgas eingesetzt. Darüber hinaus ist eine Gasatmosphäre für die Wärmenachbehandlung notwendig. Die Auswahl der Gase ist dabei werkstoff- und verfahrensabhängig. Messer bietet für viele Anwendungen die passende Lösung.

(Quelle: Pressemitteilung der Messer Group)

Ein Laserkopf spritzt Pulver in die Druckzone beim Laser Metallauftragen - © Nutech GmbH
Beim Laser Metallauftragen (LMD = Laser Metal Deposition) wird das Pulver in den Laserkopf geführt und von dort aus konzentrisch zum Laserstrahl mit Hilfe eines Trägergases in die Prozesszone (Druckzone) gespritzt. Zusätzlich zum Trägergas wird ein Schutzgas benötigt. © Nutech GmbH

Schlagworte

Additive FertigungGaseMesseSchweißtechnik

Verwandte Artikel

25.03.2020

Liquid Additive Manufacturing: Funktionale Hochleistungsmaterialien

Liquid Additive Manufacturing: Hochleistungsmaterialien von DELO lassen sich unter anderem in einem Druckvorgang miteinander kombinieren.

Additive Fertigung Automobilindustrie Kunststoffe Liquid Additive Manufacturing Mikroelektronik
Mehr erfahren
Der SAVAGE A40 verfügt über die True-Color-Technologie mit besserer Sicht auf das Schmelzbad, einen extern aktivierbaren Schleifmodus und die optische Klasse 1/1/1/2.
18.03.2020

Neuer Automatikschweißhelm SAVAGE A40

ESAB Welding & Cutting Products hat den neuen Automatikschweißhelm SAVAGE A40 eingeführt. Der Schweißhelm bietet sowohl Gelegenheits- als auch Profischweißern hohe Funkti...

Arbeitsschutz Schweißtechnik WIG-Schweißen Wolfram-Inertgasschweißen
Mehr erfahren
12.03.2020

GYS-Gruppe weiht neues Logistik-Center ein

Aufgrund gestiegener Nachfrage zu GYS-Produkten hat der französische Hersteller seine Lagerfähigkeit am Produktionsort Laval um das Fünffache erhöht. Aktuell wurde das ne...

Industrie 4.0 Robotik Schweißtechnik
Mehr erfahren
Schiffsgetriebe: Die tonnenschweren, stählernen Gehäuseteile werden bisher gegossen. In Zukunft sollen sie mit einem riesigen 3D-Drucker hergestellt werden.
10.03.2020

Riesiger 3D-Drucker für tonnenschwere Getriebeteile aus Stahl

Niedersächsische Forschungsinstitute und Unternehmen entwickeln gemeinsam einen 3D-Drucker, der stählerne Bauteile mit einem Gewicht von mehreren Tonnen herstellen kann.

3D-Druck Additive Fertigung Laserunterstütztes Lichtbogenschweißen Lichtbogenschweißen
Mehr erfahren
Auch im Jahr 2020 einer der begehrten Nachwuchspreise während der ITSC: der „Oerlikon Metco Young Professionals Award“.
DVS Group
06.03.2020

ITSC 2020: Fachkonferenz bietet ein volles Programm an Beschichtungslösungen

Das Programm der diesjährigen ITSC ist online. Den Besucher erwarten drei Tage voll spannender Fachvorträge zum Thema „Surface Solutions – Amazing Opportunities“.

Additive Fertigung Auftragschweißen Beschichten Thermisches Spritzen
Mehr erfahren