Produkte
© Hans von der Heyde GmbH & Co. KG
24.10.2019

Modulares Konzept für Lasermaschinen: Schweißen, Schneiden, Beschriften oder Abtragen

Individuelle Konfiguration von Maschinen

Das Lasersystem und/oder das Werkstück wird individuell in der Maschine positioniert – feststehend oder verfahrbar. Die Bewegung erfolgt über verschiedene Achssysteme – Riemen-, Spindel- oder Linearmotorantriebe – oder das Lasersystem wird an einem 6-Achs-Roboter befestigt.

Bestückt wird die Laseranlage entweder manuell oder maschinell. Außerdem ist eine Rundtischzuführung für eine zeitgleiche Bestückung und Bearbeitung integrierbar. Auch Schnittstellen zu übergeordneten Produktionsanlagen sind vorhanden.

Bauteilspezifische Schnellwechselvorrichtungen

Konturaufnahmen auf den Werkstückvorrichtung sorgen für eine wiederholgenaue Positionierung der Bauteile. Auf den Vorrichtungen werden notwendige Funktionseinheiten wie zum Beispiel Verriegeln, Spannen, Drehen, Schwenken, Prozessluft, Absaugführung und Sensorik integriert.

Schnellwechsel-Positionierung und -Fixierung sowie die elektrische und pneumatische Kontaktierung über einen Stecker mit Codierung ermöglichen ein schnelles Wechseln der Vorrichtung. Neue Werkstückvorrichtungen können außerdem über das Bedienpanel anwenderfreundlich eingerichtet werden.

„Durch die individuelle Bestückung unserer Basismaschine gehen wir auf verschiedenste Bearbeitungsverfahren unserer Kunden individuell ein, sodass wir nahezu jede Anforderung erfüllen können“, fasst Horstmeier zusammen.

(Quelle: Presseinformation der Hans von der Heyde GmbH & Co. KG)

Schlagworte

AbtragenBeschriftenKunststoffLaserbearbeitungSchneidenSchweißen

Verwandte Artikel

Wendelschaftfräser XQUAD für quadratische Wendeschneidplatten zur Bearbeitung von Titan und hoch hitzebeständigen Legierungen.
13.11.2019

Einschneidende Ergebnisse für Nickel und Titan

Die Luft- und Raumfahrtechnik ist führend bei Werkstoffinnovationen und neuen Fertigungsverfahren. ISCAR Germany GmbH begleitet diese Entwicklungen mit Schneidstoffen und...

Hochfeste Stähle Luftfahrt Nickel Raumfahrt Schneiden Schneidtechnik Titan
Mehr erfahren
07.11.2019

CAD-/CAM-Verschachtelungssoftware im Abo-Modell

Hypertherm hat ein Abo-Modell für seine CAD/CAM-Verschachtelungssoftware ProNest LT angekündigt. Kleinere Unternehmen können die Software monatlich, jährlich oder für dre...

Autogenschneiden CAM/CAD Plasmaschneiden Schneiden Schneidtechnik Software
Mehr erfahren
04.11.2019

Ein starkes Team: CoWelder unterstützt Schweißer mit Behinderung

Um beeinträchtigte Schweißer in der Produktion zu unterstützen, hat man bei AIZ gGmbH in drei CoWelder-Schweißroboter zum WIG-, MIG- und MAG-Schweißen investiert.

Automatisierung Blechbearbeitung Laserschweißen MAG-Schweißen MIG-Schweißen Schweißen WIG-Schweißen
Mehr erfahren
Kundenspezifischer Teilehalter zum Schweißen von Brillen
31.10.2019

Hinschauen lohnt sich: Brillendesign mit Laserschweißsystemen

Laserschweißsysteme von Coherent sind eine Schlüsseltechnologie für die Produktion einiger der fortschrittlichsten Designs des Brillenherstellers Silhouette International...

Bohren Laserschweißen Schneiden Schweißen
Mehr erfahren
Kompass
28.10.2019

Zwei neue Normen zum Mikrofügen von Hochtemperatursupraleitern

Mit Ausgabedatum September 2019 sind Teil 1 und Teil 2 der neuen Internationalen Norm DIN EN ISO 17279 zum Mikrofügen von Hochtemperatursupraleitern der zweiten Generatio...

Hochtemperatursupraleiter Mikrofügen Prüfung von Schweißverbindungen Qualitätssicherung Schweißen
Mehr erfahren