Produkte
© AL-KO
20.01.2023

Neue Lösungen zur Schweißrauchabsaugung

Einzigartige Bündelung von Know-how

Die zertifizierten AL-KO CLEAN UNIT F W3 Geräte erlauben die Rückführung der gereinigten Luft in den Arbeitsraum auch beim Schweißen hoch legierter Stähle. Nicht die Luft, aber ca. 73 Prozent der in der Abluft enthaltenen Wärme leiten die AL-KO FLEX UNIT F ECO-Anlagen mit der Zuluft zurück in den Arbeitsraum – und setzen damit Maßstäbe bei der Energieeffizienz. Dies geschieht mittels einer der Filteranlage nachgeschalteten Wärmerückgewinnung. Das spart gerade in der kalten Jahreszeit massiv Heizkosten – ein wichtiger Faktor in Zeiten steigender Energiepreise.

„Mit den FLEX UNIT F ECO-Anlagen vereinen wir als AL-KO Extraction Technology unsere Kompetenzen der Absaugtechnik mit dem Know-how unseres Schwesterunternehmens AL-KO Air Technology in Bezug auf Wärmerückgewinnung“, erklärt Michael Seitz, Head of AL-KO Extration Technology. „Diese Bündelung von Kompetenzen kann sonst kein Marktbegleiter bieten.“

Maßgeschneiderte Lösungen für alle Anwendungen

Alle Filteranlagen hat AL-KO Extraction Technology in jeweils vier Baugrößen im Angebot, dazu ein großes Portfolio an optionaler Austattung und Zubehör. Frequenzumrichter etwa gewährleisten einen leistungsgerechten Betrieb und steigern die Energieeffizienz noch weiter. „Damit können wir unseren Kunden für jeden individuellen Anwendungsfall eine maßgeschneiderte und hocheffiziente Lösung anbieten“, betont Seitz.

(Presseinformation der AL-KO THERM GmbH)

Schlagworte

ArbeitsschutzGesundheitsschutzHochlegierte StähleSchweißrauchabsaugungSchweißtechnik

Verwandte Artikel

26.01.2023

Call for Papers: Fügen und Konstruieren im Schienenfahrzeugbau

Am 24. und 25. Mai 2023 veranstaltet die Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt SLV Halle GmbH die 15. Tagung „Fügen und Konstruieren im Schienenfahrzeugbau“. Bis zu...

Fertigung Fügen Fügetechnik Produktion Schienenfahrzeugbau Schweißtechnik
Mehr erfahren
25.01.2023

Fügetechnik: Das sind die Trends für 2023

Wohin entwickelt sich die Fügetechnik in diesem Jahr? Der WELDPROF® Prof. Dr. Emil Schubert gibt eine Vorschau auf die SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2023.

Arbeitsschutz Beschichten Datenerfassung Digitalisierung Fügen Fügetechnik Gesundheitsschutz Handschweißen Prozessketten SCHWEISSEN & SCHNEIDEN Schweißtechnik Smart Factory Smarte Produktion Trennen Weltmesse
Mehr erfahren
Thomas Bernard ist der neue Chief Digital Officer der Herrmann Ultraschalltechnik GmbH & Co. KG.
25.01.2023

Herrmann Ultraschall beruft Thomas Bernard als neuen CDO

Mit Thomas Bernard gewinnt die Herrmann Ultraschalltechnik GmbH & Co. KG einen erfahrenen Chief Digital Officer, der die Digitalisierung interner Prozesse, aber vor allem...

Digitale Transformation Digitalisierung Schweißtechnik Ultraschallschweißen
Mehr erfahren
19.01.2023

Neufassung für DVS-Merkblatt zum Kalibrieren schweißtechnischer Einrichtungen

Mit Ausgabedatum Januar 2023 ist eine Neufassung des Merkblatts DVS 0714 „Erläuterungen zum Kalibrieren und Validieren von schweißtechnischen Einrichtungen in Schweißbetr...

DIN EN ISO 9001 Kalibrierung Schweißbetriebe Schweißtechnik Validierung
Mehr erfahren
Susanne Szczesny-Oßing hat die EWM AG als Vorstandsvorsitzende durch anspruchsvolle Zeiten geführt.
19.01.2023

EWM als Top-Arbeitgeber und Innovationstreiber ausgezeichnet

EWM hat zwei renommierte Gütesiegel erhalten: Der Spezialist für Lichtbogenschweißtechnik erhielt die Auszeichnungen als „Leading Employer“ und als einer der „innovativst...

Lichtbogenschweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren