Produkte
06.09.2021

Neuer Filterturm für reduzierten Platzbedarf

Neuer Filterturm für reduzierten Platzbedarf

Mit dem NOVUS Airtower Compact stellt die Novus air GmbH eine platzsparende und kostengünstige Filteranlage zur Entstaubung, Schweißrauchabsaugung, Ölnebel-/Aerosolabsaugung, Virenfiltration sowie zur VOC- bzw. Geruchsreduktion vor.

Entwickelt wurde die Absauganlage für die Bereiche der bearbeitenden Industrie, wo der Platzbedarf sehr begrenzt ist. Der Airtower Compact kann als stationärer Filterturm betrieben, im Bedarfsfall aber auch an der Wand befestigt werden. Auf seine notwendigsten Funktionen reduziert, stellt das Gerät eine ideale Lösung zur Luftreinigung bei geringstem Platzbedarf dar.

Der Airtower Compact bietet trotz seiner Kompaktheit eine hohe Filtrationsleistung. Anwender können je nach Anwendungsfall zwischen einem ein- bis vierstufigen Filterkonzept sowie dem Einsatz unterschiedlicher Filterelemente (bis zur Filterklasse H14) wählen. Für die Schweißrauchabsaugung steht zudem ein Metallgestrick als Funkenvorabscheider zur Verfügung. Ermöglicht wird das flexible Filterkonzept durch einen standardisierten Clip-Rahmen, der einen einfachen und schnellen Filterwechsel erlaubt.

Der kompakte Filterturm kann mit einem Nennvolumenstrom zwischen 3.400 und 5.000 m³/h betrieben werden. Minimierte Strömungswiderstände und der Einsatz eines EC-Ventilators bieten ein hohes Potenzial zur Energieeinsparung.

Über die Verbindung eines Raumluftsensors mit der Gerätesteuerung wird der Airtower Compact emissionsgeführt und damit maximal energieeffizient geregelt. Die neue Plug&Play-Lösung arbeitet nach dem Schichtenlüftungsprinzip, bei dem entstehende Thermikströme genutzt und somit eine ökonomische Arbeitsweise sowie nachhaltige Abscheideresultate erzielt werden.

Die neue Absauganlage ist ab sofort erhältlich.

(Quelle: Presseinformation der Novus air GmbH)

© Novus air GmbH
© Novus air GmbH

Schlagworte

AbsaugungArbeitsschutzFiltrationGesundheitsschutzSchweißrauchabsaugung

Verwandte Artikel

Die Preisträger des 14. Deutschen Gefahrstoffschutzpreises.
01.10.2022

Preisträger des 14. Deutschen Gefahrstoffschutzpreises bekanntgegeben

In Berlin wurden die Preisträger des 14. Deutschen Gefahrstoffschutzpreises bekanntgegeben. In der Kategorie Technische Lösungen gewann die BOMAG GmbH für die Entwicklun...

Arbeitsschutz Arbeitssicherheit Fräsen Gefahrstoffe Gesundheitsschutz Stäube
Mehr erfahren
25.09.2022

Vibrationsexpositionen im Griff behalten

Aufgrund verschiedener Faktoren kann beim Betreiben von Arbeitsmitteln das Gefährdungsrisiko durch Vibrationen mit der Zeit zunehmen. Die BGHM informiert darüber, wo Gefä...

Arbeitsschutz Arbeitssicherheit Gesundheitsschutz
Mehr erfahren
22.09.2022

Anlagen und Maschinen richtig instandhalten

Instandhaltung, die nicht richtig gemanagt wird, kostet Unternehmen viel Geld. Werden Instandhaltung und Prüfungen dagegen geplant und systematisch durchgeführt,  können...

Arbeitsschutz Arbeitssicherheit Gesundheitsschutz Instandhaltung Prüfung Wartung
Mehr erfahren
18.09.2022

Wie fühlt sich ein Exoskelett an? Selbstversuche an der SLV Nord

Was ist es für ein Gefühl, beim Schweißen in körperlich anstrengenden Positionen von einem Exoskelett unterstützt zu werden? Die Teilnehmer der Livestudie zum Mitmachen h...

Arbeitsschutz Exskelette Gesundheitsschutz PSA Schweißtechnik Simulation Virtuelle Schweißtrainer VWTS
Mehr erfahren
13.09.2022

Medienpaket für Azubis erweitert

Mit dem Medienpaket „binmirsicher“ unterstützt die BGHM Betriebe der Holz- und Metallbranche dabei, junge Beschäftigte für sicheres und gesundes Arbeiten im Betrieb zu se...

Arbeitsschutz Arbeitssicherheit Gefahrstoffe Heizungstechnik Klimatechnik Kraftfahrzeugindustrie Metallhandwerk Metallindustrie PSA Sanitärtechnik
Mehr erfahren