Unternehmen
©  Castolin Eutectic
25.09.2020

Neuer Gesellschafter für Castolin Eutectic

Neuer Gesellschafter für Castolin Eutectic

PARAGON PARTNERS, eine der führenden privaten Beteiligungsgesellschaften in Europa, erwirbt sämtliche Anteile an Castolin Eutectic, Anbieter von Verschleißschutz- und Reparaturlösungen für Industrieanlagen und Teil der Messer Gruppe. Mit dem neuen Gesellschafter stärkt das Castolin Eutectic seine Position für weiteres Wachstum.

Castolin Eutectic mit Sitz im hessischen Kriftel bietet die gesamte Bandbreite an Verbrauchsmaterialien, Ausrüstungen und Dienstleistungen im Bereich der Schweiß-, Löt- und Beschichtungstechnologien an und beliefert mehr als 40.000 Kunden weltweit. Mit mehr als 100 Jahren Erfahrung im Wartungs- und Reparaturgeschäft ist die Marke Castolin Eutectic bekannt für herausragende technische Kompetenz und Qualität.

John Kirkwood, CEO von Castolin Eutectic: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit PARAGON PARTNERS und sind überzeugt, gemeinsam die Erfolgsgeschichte der Vergangenheit fortsetzen zu können. Frisches Kapital wird es uns ermöglichen, in strategische Entwicklungsinitiativen zu investieren und weitere M&A-Möglichkeiten zu verfolgen."

Auch Dr. Edin Hadzic, Mitbegründer und Geschäftsführer von PARAGON PARTNERS, begrüßt den Schritt: „Castolin Eutectic ist die erste Wahl für industriellen Verschleißschutz und Instandsetzungslösungen. Wir sind begeistert, diesen Industriechampion in der PARAGON-Familie willkommen zu heißen und freuen uns darauf, seine nächste Entwicklungsphase zu unterstützen."

Stefan Messer, Inhaber der Messer Gruppe und Vorsitzender des Beirates der MEC Gruppe, fügte hinzu: „Mit PARAGON PARTNERS haben wir einen professionellen neuen Eigentümer mit starkem Unternehmergeist gefunden, dem wir die Castolin Eutectic Gruppe anvertrauen können. Ich bin sicher, dass Castolin Eutectic bei PARAGON in guten Händen ist und unter der neuen Führung den eingeschlagenen Pfad des profitablen Wachstums fortsetzen wird. Messer wird sich künftig auf den weiteren Ausbau seines globalen Industrie-, Medizin- und Spezialgasgeschäfts konzentrieren.“

(Quelle: Presseinformation von Castolin Eutectic)

Schlagworte

BeschichtenBeschichtungstechnikLötenLöttechnikSchweißenSchweißtechnik

Verwandte Artikel

Beitrag mit Video
22.07.2021

Wodurch entstehen Schweißspritzer?

Das in der Schweißtechnik am häufigsten eingesetzte Verfahren ist das Metall-Schutzgas-Schweißverfahren. Der Haken an diesem populären Verfahren ist die Spritzerbildung....

Baustahl Bleche Edelstahl MAG Schweißen Metall-Schutzgasschweißen MIG Schweißen MSG Schweißen Plasmaschweißen Schweißen Schweißspritzer Schweißtechnik Schweißtrennmittel WIG Schweißen
Mehr erfahren
22.07.2021

Neue Norm zu Prüfverfahren von Fügeverbindungen beim Mikrofügen

Mit Ausgabedatum Juli 2021 ist die neue Norm DIN EN ISO 17279-3 „Schweißen – Mikrofügen von Hochtemperatursupraleitern der 2. Generation – Teil 3: Prüfverfahren von Fügev...

Fügetechnik Mikrofügen Schweißen Schweißtechnik Supraleiter
Mehr erfahren
Feinste Schweißnähte bei doppelter Geschwindigkeit mit dem innovativen Schweißprozess MicorTwin von Lorch.
21.07.2021

WIG-Nahtoptik mit MIG-MAG-Geschwindigkeit

Bildhübsche Nähte bei maximaler Geschwindigkeit: Mit dem neuen Schweißprozess MicorTwin bietet Lorch Schweißtechnik die Möglichkeit, anspruchsvolle Sichtnähte, die heute...

Fügetechnik MAG Schweißen MIG Schweißen Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
Das Qualitätssicherungssystem HKS WeldQAS protokolliert Daten wie Spannung, Strom, Vorschubgeschwindigkeit und Wärmeeinbringung, wodurch Endkunden die Gewissheit erhalten, dass die Schweißung den Spezifikationen entspricht.
19.07.2021

Können Daten die schweißtechnische Produktion verbessern?

Produzenten nehmen die Bedingungen in ihrer Produktionsstätte meist instiktiv wahr. Daher muss die Schweißbranche die Einführung von Technologien der Industrie 4.0 beschl...

Datenmanagement Digitalisierung Fügetechnik Industrie 4.0 Qualitätssicherung Schweißen Schweißtechnik Software
Mehr erfahren
19.07.2021

Schutzgasschweißen: Zellforschung mit langem Atem

Das Schutzgasschweißen mit den jeweils passenden Industrie-Schweißrobotern bringt KUKA jetzt auch in intelligenten, modular aufgebauten Zellenkonzepten zusammen.

Anlagenbau Fügetechnik Robotik Schutzgasschweißen Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren