Unternehmen
©  Castolin Eutectic
25.09.2020

Neuer Gesellschafter für Castolin Eutectic

Neuer Gesellschafter für Castolin Eutectic

PARAGON PARTNERS, eine der führenden privaten Beteiligungsgesellschaften in Europa, erwirbt sämtliche Anteile an Castolin Eutectic, Anbieter von Verschleißschutz- und Reparaturlösungen für Industrieanlagen und Teil der Messer Gruppe. Mit dem neuen Gesellschafter stärkt das Castolin Eutectic seine Position für weiteres Wachstum.

Castolin Eutectic mit Sitz im hessischen Kriftel bietet die gesamte Bandbreite an Verbrauchsmaterialien, Ausrüstungen und Dienstleistungen im Bereich der Schweiß-, Löt- und Beschichtungstechnologien an und beliefert mehr als 40.000 Kunden weltweit. Mit mehr als 100 Jahren Erfahrung im Wartungs- und Reparaturgeschäft ist die Marke Castolin Eutectic bekannt für herausragende technische Kompetenz und Qualität.

John Kirkwood, CEO von Castolin Eutectic: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit PARAGON PARTNERS und sind überzeugt, gemeinsam die Erfolgsgeschichte der Vergangenheit fortsetzen zu können. Frisches Kapital wird es uns ermöglichen, in strategische Entwicklungsinitiativen zu investieren und weitere M&A-Möglichkeiten zu verfolgen."

Auch Dr. Edin Hadzic, Mitbegründer und Geschäftsführer von PARAGON PARTNERS, begrüßt den Schritt: „Castolin Eutectic ist die erste Wahl für industriellen Verschleißschutz und Instandsetzungslösungen. Wir sind begeistert, diesen Industriechampion in der PARAGON-Familie willkommen zu heißen und freuen uns darauf, seine nächste Entwicklungsphase zu unterstützen."

Stefan Messer, Inhaber der Messer Gruppe und Vorsitzender des Beirates der MEC Gruppe, fügte hinzu: „Mit PARAGON PARTNERS haben wir einen professionellen neuen Eigentümer mit starkem Unternehmergeist gefunden, dem wir die Castolin Eutectic Gruppe anvertrauen können. Ich bin sicher, dass Castolin Eutectic bei PARAGON in guten Händen ist und unter der neuen Führung den eingeschlagenen Pfad des profitablen Wachstums fortsetzen wird. Messer wird sich künftig auf den weiteren Ausbau seines globalen Industrie-, Medizin- und Spezialgasgeschäfts konzentrieren.“

(Quelle: Presseinformation von Castolin Eutectic)

Schlagworte

BeschichtenBeschichtungstechnikLötenLöttechnikSchweißenSchweißtechnik

Verwandte Artikel

Das vollautomatisierte Anlagenkonzept ermöglicht, dass ein Integralträger innerhalb von 50 Sekunden gestrahlt, gereinigt und getrocknet wird.
13.04.2021

Schweißnähte außen und innen nachhaltig und effizient reinigen

Um Qualitätsprobleme bei der kathodischen Tauchlackierung zu vermeiden, setzt ein Automobilhersteller bei der Schweißnahtreinigung auf die EcoCbooster-Technologie von Eco...

Qualitätssicherung Schweißen Schweißnahtqualität Schweißtechnik
Mehr erfahren
12.04.2021

Der Schweißbrenner, der sich anpasst

Das Multilock-System von Fronius ist ein modulares Brennersystem für manuelles WIG- und MIG/MAG-Schweißen. Infolgedessen sind mit nur einem Brenner unterschiedlichste Sch...

Fügetechnik MAG Schweißen MIG Schweißen Schweißen Schweißtechnik WIG Schweißen
Mehr erfahren
09.04.2021

Neue MIG-Schweißbrennerserie mit Rauchabsaugung

Mit zwei neuen Serien der Flexlite MIG-Schweißbrenner zielt Kemppi auf die Ergonomie und Sicherheit ab. Die Flexlite GC-Produktreihe ist für MIG/MAG-Schweißer, die sich e...

Absaugbrenner Fügetechnik Gesundheitsschutz MAG Schweißen MIG Schweißen Schweißbrenner Schweißen Schweißrauchabsaugung Schweißtechnik
Mehr erfahren
08.04.2021

Neufassung: DVS-Merkblatt „Laserstrahl-Auftragschweißen“

Mit Ausgabedatum April 2021 ist das Merkblatt DVS 3215 „Laserstrahl-Auftragschweißen“ in einer neuen Fassung erschienen. Das aktualisierte Dokument ersetzt die bis dato g...

Beschichten Fügetechnik Laserstrahlauftragschweißen Lasertechnologien Schweißen Schweißtechnik Strahlschweißen
Mehr erfahren