Unternehmen
©  Castolin Eutectic
25.09.2020

Neuer Gesellschafter für Castolin Eutectic

Neuer Gesellschafter für Castolin Eutectic

PARAGON PARTNERS, eine der führenden privaten Beteiligungsgesellschaften in Europa, erwirbt sämtliche Anteile an Castolin Eutectic, Anbieter von Verschleißschutz- und Reparaturlösungen für Industrieanlagen und Teil der Messer Gruppe. Mit dem neuen Gesellschafter stärkt das Castolin Eutectic seine Position für weiteres Wachstum.

Castolin Eutectic mit Sitz im hessischen Kriftel bietet die gesamte Bandbreite an Verbrauchsmaterialien, Ausrüstungen und Dienstleistungen im Bereich der Schweiß-, Löt- und Beschichtungstechnologien an und beliefert mehr als 40.000 Kunden weltweit. Mit mehr als 100 Jahren Erfahrung im Wartungs- und Reparaturgeschäft ist die Marke Castolin Eutectic bekannt für herausragende technische Kompetenz und Qualität.

John Kirkwood, CEO von Castolin Eutectic: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit PARAGON PARTNERS und sind überzeugt, gemeinsam die Erfolgsgeschichte der Vergangenheit fortsetzen zu können. Frisches Kapital wird es uns ermöglichen, in strategische Entwicklungsinitiativen zu investieren und weitere M&A-Möglichkeiten zu verfolgen."

Auch Dr. Edin Hadzic, Mitbegründer und Geschäftsführer von PARAGON PARTNERS, begrüßt den Schritt: „Castolin Eutectic ist die erste Wahl für industriellen Verschleißschutz und Instandsetzungslösungen. Wir sind begeistert, diesen Industriechampion in der PARAGON-Familie willkommen zu heißen und freuen uns darauf, seine nächste Entwicklungsphase zu unterstützen."

Stefan Messer, Inhaber der Messer Gruppe und Vorsitzender des Beirates der MEC Gruppe, fügte hinzu: „Mit PARAGON PARTNERS haben wir einen professionellen neuen Eigentümer mit starkem Unternehmergeist gefunden, dem wir die Castolin Eutectic Gruppe anvertrauen können. Ich bin sicher, dass Castolin Eutectic bei PARAGON in guten Händen ist und unter der neuen Führung den eingeschlagenen Pfad des profitablen Wachstums fortsetzen wird. Messer wird sich künftig auf den weiteren Ausbau seines globalen Industrie-, Medizin- und Spezialgasgeschäfts konzentrieren.“

(Quelle: Presseinformation von Castolin Eutectic)

Schlagworte

BeschichtenBeschichtungstechnikLötenLöttechnikSchweißenSchweißtechnik

Verwandte Artikel

Bei der neuen TruLaser Weld 1000 können Anwender das Schweißprogramm schnell und einfach mit einem integrierten Roboter erstellen.
27.10.2021

Einsteigermaschine für automatisiertes Laserstrahlschweißen

Auf der Blechexpo zeigt das Hochtechnologieunternehmen TRUMPF erstmals eine Lösung, die Unternehmen aus der Blechfertigung den Einstieg ins automatisierte Laserschweißen...

Automatisiertes Schweißen Blechfertigung Cobot Schweißen Cobots Fügetechnik Laserschweißen Laserstrahlschweißen Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
Bis ins kleinste Detail ist der neue Koffer aus Hochleistungskunststoff auf den optimalen Praxiseinsatz ausgerichtet und das Design entsprechend optimiert.
25.10.2021

Vollschutz-Vorschubkoffer für den anspruchsvollen Praxiseinsatz

Mit kompakten Abmaßen, geringem Gewicht und robuster Bauweise bietet die Lorch Schweißtechnik GmbH einen neuen Vollschutz-Vorschubkoffer, der auch bei extremen Arbeitsbed...

Behälterbau MIG Schweißen Schiffbau Schweißtechnik
Mehr erfahren
21.10.2021

Gas-Management-System EWR 2: Antworten auf die häufigsten Fragen

Mit dem EWR 2/EWR 2 Net ist die Nachfolgeversion des erfolgreichen Gas-Managementsystem EWR von ABICOR BINZEL erschienen. In diesem Beitrag werden die wichtigsten Fragen...

Gas-Management Gas-Management-Systeme Schutzgasschweißen Schutzgasverbrauch Schweißen
Mehr erfahren
Verschiedene Positionsschweißungen erfordern das Pulsschweißen mit der TransSteel Pulse.
19.10.2021

Nachhaltig heizen mit Biomasse

Die Guntamatic GmbH baut Hightech-Heizsysteme. Zur Fertigung verwendet das Unternehmen schon immer Schweißtechnik von Fronius. Im Bereich Handschweißen auch auf die Froni...

Fügetechnik Handschweißen MAG Schweißen MIG Schweißen Nachhaltigkeit Pulsschweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
Bild 2			Passend zum modularen Aufbau steht der neue Drahtvorschubkoffer Drive XQ IC 200 alternativ zur Verfügung. Dieser ist geeignet für 5kg Drahtspulen und damit ideal für Arbeiten an schwer zugänglichen Stellen.
18.10.2021

EWM stellt erweiterbare MIG/MAG-Schweißgeräte vor

Um Schweißern noch mehr individuellen Komfort zu gewährleisten, hat EWM neue modulare Versionen seiner MIG/MAG Schweißgeräte Phoenix XQ puls, Taurus XQ Synergic und Tauru...

MAG Schweißen Manuelles Schweißen MIG Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren