Regelwerke
© pixabay.com/M W
04.08.2021

Neues DVS-Merkblatt „Elektrodenbearbeitung beim Widerstandspunktschweißen“

Neues DVS-Merkblatt „Elektrodenbearbeitung beim Widerstandspunktschweißen“

Mit Ausgabedatum August 2021 hat der DVS ein neues Merkblatt aus dem Fachgebiet des Widerstandspunktschweißnes veröffentlicht. Das Dokument mit der Regelwerksziffer 2903-2 trägt den Titel „Elektrodenbearbeitung durch Fräsen beim Widerstandspunktschweißen“.

Die Wirtschaftlichkeit und Produktqualität beim Widerstandspunktschweißen wird unter anderem durch die Lebensdauer der Elektroden bestimmt. Die Elektrodenlebensdauer ist die Anzahl der akzeptablen Punktschweißungen, die mit einem Elektrodenpaar ausgeführt werden können, bevor die Elektroden nicht mehr verwendbar sind. Das automatisierte Elektrodenfräsen findet häufig Anwendung, beispielsweise bei Schweißzangen in der Automobilindustrie, der Zulieferindustrie sowie in der blechverarbeitenden Industrie (z.B. „Weisse Ware“). Das Merkblatt gibt dem Anwender Informationen zum Einsatz des Elektrodenkappenfräsens beim Widerstandspunktschweißen von Stahlfeinblechenund gilt für die Nachbearbeitung von Elektroden aus Kupferlegierungen (z. B. EN ISO 5821) durch Fräsen während des Fertigungsprozesses von widerstandspunktgeschweißten Bauteilen von Stahlfeinblechen bis 3 mm Einzelblechdicke.

Im Merkblatt werden auch Fräseinrichtungen für Elektroden die zur Wiederherstellung der geforderten Elektrodenkontur dienen sowie die Fräsarten, vorgestellt. Weitere Inhalte sind typische Einstellwerte beim Elektrodenfräsen, Spanbildung, Überwachung des Fräsergebnisses sowie Störgrößen und Abhilfemaßnahmen.

Inhaltsverzeichnis (Auszug):
  • Zweck des Merkblattes
  • Geltungsbereich
  • Grundlagen Elektrodenstandmenge und Elektrodenverschleiß
  • Elektrodenbearbeitung
    • Elektrodenfräseinrichtungen
    • Arten des Elektrodenfräsens
      • Startfräsen
      • Folgefräsen
      • Endfräsen
      • Überwachung des Fräsergebnisses
    • Allgemeine Fräsparameter/Typische Einstellwerte beim Elektrodenfräsen
    • Fräsabtrag
    • Spanbildung
    • Einstellung der Schweißparameter nach dem Fräsen
    • Störgrößen und Abhilfemaßnahmen
    • Arbeitssicherheit und Umweltschutz

Das neue Merkblatt DVS 2903-2 „Elektrodenbearbeitung durch Fräsen beim Widerstandspunktschweißen“ ist im DVS-Regelwerksportal als PDF-Datei erhältlich. DVS-Mitglieder haben kostenfreien Zugriff auf die Dokumente.

Schlagworte

FräsenFügetechnikSchweißenSchweißtechnikStahlfeinblecheWiderstandspunktschweißen

Verwandte Artikel

21.01.2022

China strebt globale Führung in der Robotik an

China hat einen neuen Fünfjahresplan für die Robotik-Industrie veröffentlicht: Das Ministerium für Industrie und Informationstechnologie (MIIT) in Peking plant, Innovatio...

Automation Robotik Schweißen Weltmarkt
Mehr erfahren
16.01.2022

30 Jahre Jenaer Innovationen beim Schweißen

Am 12. Januar 1992 wurde der Gesellschaftsvertrag des Instituts für Fügetechnik und Werkstoffprüfung unterschrieben. Damit wurde das Fundament für 30 Jahre innovative For...

3D Druck Additiver Fertigung Diffusionsschweißen Fügetechnik Laserstrahlschweißen Lichtbogenschweißen Roboterschweißen Schweißtechnik Schweißverfahren Werkstoffprüfung
Mehr erfahren
11.01.2022

QINEO StarT mit integriertem Drahtantrieb für das Handschweißen

CLOOS präsentiert eine neue Version der MIG/MAG-Schweißstromquelle QINEO StarT mit integriertem Drahtantrieb für das Handschweißen. Hier sind die Bedienung, ein kraftvoll...

Handschweißen MAG Schweißen MIG Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
06.01.2022

Updates in der Normenreihe DIN EN ISO 3834 „Schmelzschweißen: Metallische Werkstoffe“

In der Normenreihe DIN EN ISO 3834 „Qualitätsanforderungen für das Schmelzschweißen von metallischen Werkstoffen“ sind die Teile -1 und -5 in neuen Fassungen erschienen.

Metallische Werkstoffe Normung Schmelzschweißen Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
03.01.2022

Update für die DIN EN 12732 „Schweißen an Rohrleitungen aus Stahl“

Mit Ausgabedatum Januar 2022 ist eine neue Fassung der europaweit gültigen Norm DIN EN 12732 „Gasinfrastruktur – Schweißen an Rohrleitungen aus Stahl – Funktionale Anford...

Gasindustrie Gasinfrastruktur Konstruktion Qualitätssicherung Rohrleitungsbau Schweißaufsichtspersonal Schweißer Schweißnahtprüfung Schweißtechnik Schweißverbindungen Schweißverfahren Zerstörende Prüfung Zerstörungsfreie Prüfung
Mehr erfahren