Regelwerke
Kompass - © pixabay.de/Efraimstochter
21.08.2019

Neufassung der DIN EN 1011-3 „Lichtbogenschweißen nichtrostender Stähle“

DIN EN 1011-3 „Schweißen ‒ Empfehlungen zum Schweißen metallischer Werkstoffe. Teil 3: Lichtbogenschweißen von nichtrostenden Stählen; Deutsche Fassung EN 1011-3:2018“ 

Mit Ausgabedatum Juni 2019 ist die DIN EN 1011-3 zum Lichtbogenschweißen nichtrostender Stähle in neuer Fassung erschienen. Das Dokument ersetzt die Fassung der Norm aus Januar 2001.

Die Norm DIN EN 1011-3 vermittelt allgemeine Richtlinien für eine zufriedenstellende Fertigung und Überwachung von Lichtbogenschweißungen an nichtrostenden Stählen. Darüber hinaus beschreibt die Norm auch Einzelheiten über mögliche nachteilige Auswirkungen, die auftreten können, und gibt zugleich Hinweise auf Verfahren, um diese Auswirkungen zu vermeiden. Grundsätzlich ist die Norm für alle nichtrostenden Stähle anwendbar und unterschiedslos für alle in Betracht kommenden Fertigungen geeignet. Trotzdem kann die Anwendungsnorm zusätzliche Anforderungen enthalten. Die zulässigen Dimensionierungsspannungen der Schweißungen, die Prüfverfahren und die Bewertungsgruppen sind nicht enthalten, da sie von den Einsatzbedingungen in der Fertigung abhängen. Derartige Einzelheiten sollten in der Auslegungsspezifikation festgelegt werden.

Dieser Teil der Europäischen Norm enthält zusätzliche Angaben für das Schmelzschweißen von nichtrostenden Stählen und sollte im Zusammenhang mit den allgemeinen Anforderungen nach EN 1011-1 beachtet werden, die allgemeine Anforderungen für das Schmelzschweißen von nichtrostenden Stählen enthält. Besondere Hinweise, die sich auf austenitische, austenitisch-ferritische, ferritische und martensitische nichtrostende Stähle beziehen, sind in den Anhängen A bis D wiedergegeben.

Für die DIN EN 1011-3 ist der Arbeitsausschuss NA 092-00-04 AA „Qualitätssicherung beim Schweißen (DVS AG Q 2)“ im DIN-Normenausschuss Schweißen und verwandte Verfahren (NAS) zuständig.

Im Vergleich zum Vorgängerdokument wurden folgende Änderungen vorgenommen:

Das Dokument wurde redaktionell überarbeitet. Außerdem wurden alle normativen Verweisungen aktualisiert, der Anhang ZA gestrichen und der Abschnitt „Literaturhinweise“ hinzugefügt.

 

Schlagworte

LichtbogenschweißenNormungSchweißenStahl

Verwandte Artikel

13.02.2020

Schweißschäden: Ursachen – Bewertung – Vermeidung

Für den vierten Band der Buchreihe „Schäden im Metallbau“ wurden einhundert typische, gleichzeitig aber auch spannende Schadensfälle von ausgewiesenen Experten zusammenge...

Schweißen Schweißschäden
Mehr erfahren
06.02.2020

Verzugsfreie Instandsetzung verschlissener Richtachsen

Bei der Instandsetzung von zwei Richtachsen für ein Knüppelwalzwerk übernahm die Pallas GmbH & Co. KG die Reparatur der Verschleißfläche durch Laserauftragschweißen.

Laserauftragschweißen Oberflächentechnik Schwerindustrie Stahl
Mehr erfahren
05.02.2020

Update für die DIN EN ISO 15609-2 „Schweißanweisung – Gasschweißen“

Im Dezember 2019 ist eine Neufassung der DIN EN ISO 15609-2: „Anforderung und Qualifizierung von Schweißverfahren für metallische Werkstoffe – Schweißanweisung – Teil 2:...

Gasschweißen Metalle Normung Schweißanweisung Schweißverfahren
Mehr erfahren
05.02.2020

„You'll never weld alone!“: Eine Social Media-Aktion zum Mitmachen

Gemäß der Devise „You'll never weld alone!“ lädt voestalpine Böhler Welding dazu ein, dabei zu helfen, das bisher längste Böhler Welding Video zu erstellen, bei dem die S...

Arbeitsschutz Schweißen Schweißerschutz
Mehr erfahren
04.02.2020

Finanzielle Unterstützung für Normungsarbeit von KMU

Das Technologieförderprogramm WIPANO geht in die nächste Runde: Um KMU und Freiberufler für die Bedeutung von Normung und Standardisierung zu sensibilisieren und für eine...

Förderung KMU Normung
Mehr erfahren