Regelwerke
Kompass - © pixabay.de/Efraimstochter
07.08.2019

Neufassung der DIN EN ISO 14731 „Schweißaufsicht: Aufgaben und Verantwortung“

DIN EN ISO 14731„Schweißaufsicht ‒ Aufgaben und Verantwortung (ISO 14731:2019); Deutsche Fassung EN ISO 14731:2019“

Mit Ausgabedatum Juli 2019 ist eine Neufassung der DIN EN ISO 14731 erschienen, die die Aufgaben und Verantwortung von Schweißaufsichtspersonen festlegt. Das Dokument ersetzt die Fassung aus Dezember 2006.

Die Norm legt die wesentlichen mit der Schweißqualität zusammenhängenden Aufgaben, einschließlich der Koordinierung schweißtechnischer Tätigkeiten, sowie die Verantwortung fest, die die Schweißaufsicht umfasst. Als Beurteilungsgrundsatz nach diesem Dokument gilt, dass das Schweißaufsichtspersonal für die ihm zugewiesenen schweißtechnischen Aufgaben kompetent sein muss. Die Norm geht des weiteren davon aus, dass das Schweißaufsichtspersonal die erforderliche Ausbildung, die erforderlichen Qualifikationen und die nötige Erfahrung hat und vom Hersteller benannt ist.

Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 092-00-02 AA „Qualifizierung von Personal für das Schweißen und verwandte Verfahren (DVS AG Q 5)“ im DIN-Normenausschuss Schweißen und verwandte Verfahren (NAS).

Im Vergleich zum Vorgängerdokument wurden folgende Änderungen vorgenommen:

Der Anwendungsbereich wurde gekürzt. Normative Verweise wurden aktualisiert, Begriffe aktualisiert und überarbeitet. Die Abschnitte 4, 5 und 6 wurden neu strukturiert, der Anhang A gestrichen und die Literaturhinweise überarbeitet.

Schlagworte

NormungSchweißaufsichtSchweißaufsichtspersonalSchweißtechnik

Verwandte Artikel

Das Instant Robot Programming System IRPS ermöglicht das effiziente Schweißen von kleinen Losgrößen mit minimalem Programmieraufwand
17.10.2019

IRPS: Zum Schweißen kleiner Losgrößen ohne Programmieraufwand

Der Programmieraufwand für das automatisierte Schweißen von Kleinstserien ist oft hoch. Das Instant Robot Programming System IRPS erzeugt in kürzester Zeit Programme für...

Automation Automatisiertes Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
Ein Bauteil aus Additiver Fertigung
DVS Group
16.10.2019

Neue DVS-Arbeitsgruppe „Additive Fertigung“ gegründet

Der DVS hat kürzlich die Arbeitsgruppe „Additive Fertigung“ gegründet. Sie verfolgt das Ziel, Inhalte zur Additiven Fertigung aus den Bereichen Aus- und Weiterbildung, Fo...

3D-Druck Additive Fertigung Schweißtechnik
Mehr erfahren
Preisträger 2019 aus Hessen, Alexander Binzel Schweisstechnik GmbH & Co. KG, v.r.n.l.: Arndt Rosendahl; Kaufmänn. Leiter; Dr.-Ing. Torsten Müller-Kramp; Geschäftsführer
16.10.2019

ABICOR BINZEL erhält begehrten Mittelstandspreis

„Großer Preis des Mittelstandes“: Die Alexander Binzel Schweisstechnik GmbH & Co. KG aus Buseck wurde als Preisträger 2019 ausgezeichnet. Im vergangenen Jahr war das Unte...

Absaugung Robotik Schutzgasschneidbrenner Schutzgasschweißbrenner Schweißtechnik
Mehr erfahren
Die Abteilung „Forschung und Technik“ im DVS mit dem Ausschuss für Technik (AfT) sichert gemeinsam mit der Forschungsvereinigung Schweißen und verwandte Verfahren e. V. des DVS den Fortschritt in der Fügetechnik.
DVS Group
15.10.2019

DVS und DVS-Forschungsvereinigung beurteilen steuerliche Forschungsförderung kritisch

So positiv es grundlegend sei, dass die Forschungsarbeit in Deutschland begünstigt werde, gibt es aber Bedenken wegen der praktischen Umsetzung.

Forschung Fügetechnik Schneidtechnik Schweißtechnik
Mehr erfahren
08.10.2019

Industriekolloquium: „Schweißen von Aluminium“

Am 06. Dezember 2019 veranstaltet das Institut für Schweißtechnik und Fügetechnik der RWTH Aachen ein Industriekolloquium zum Thema „Schweißen von Aluminium“. Die Teilneh...

Aluminium Leichtbau MIG-Tandemschweißen Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren