Regelwerke
© pixabay.com/Stefan Gebhard
02.04.2020

Neufassung der TRGS 528 „Schweißtechnische Arbeiten“

Neufassung der TRGS 528 „Schweißtechnische Arbeiten“

Mit Ausgabedatum Februar 2020 ist eine neue Fassung der Technischen Regel für Gefahrstoffe TRGS 528 „Schweißtechnische Arbeiten“ erschienen. Für die neue Ausgabe wurde das Dokument vollständig überarbeitet.

Die TRGS 528 konkretisiert im Rahmen ihres Anwendungsbereiches Anforderungen der Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) und der Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge (Arb-MedVV). Bei Einhaltung der Technischen Regeln kann der Arbeitgeber insoweit davon ausgehen, dass die entsprechenden Anforderungen der Verordnung erfüllt sind. Wird vom Arbeitgeber eine andere Lösung gewählt, muss er damit mindestens die gleiche Sicherheit und den gleichen Gesundheitsschutz für die Beschäftigten erreichen.

Die TRGS 528 gilt für schweißtechnische Arbeiten an metallischen Werkstoffen, bei denen gas- und partikelförmige Gefahrstoffe entstehen können. Konkret sind dies die folgenden Verfahren

  • Schweißen
  • Thermisches Schneiden und Ausfugen
  • Thermisches Spritzen
  • Löten
  • Flammrichten und
  • Additive Fertigungsverfahren mit Metallpulvern.

Bei der vollständigen Überarbeitung der TRGS 528 wurde das Dokument aktualisiert und an den aktuellen Stand der Vorschriften und des geltenden Regelwerks angepasst. Zudem sind Erfahrungen und Anregungen aus der betrieblichen Praxis, dem aktuellen Stand der Technik, sowie Erkenntnisse aus der Fachwelt und der Präventionsforschung in die neue Fassung eingeflossen. Die für schweißtechnische Arbeiten relevanten Luftgrenzwerte, zum Beispiel für Chrom(VI)-Verbindungen, Nickel, Cobalt, Mangan oder Stickoxide wurden in die Gefährdungsbeurteilung mit einbezogen und die Gefährdung anderer Beschäftigter im Gefahrenbereich ebenfalls berücksichtigt. Als Hilfestellung für die Praxis wurden zudem der neue Anhang 2 „Entscheidungshilfen für die Auswahl von Schutzmaßnahmen“ und der neue Anhang 3 „Spezifische Informationen für ausgewählte Sparten“ hinzugefügt.

Inhaltsverzeichnis der TRGS 528 (Überblick):
  • Anwendungsbereich
  • Begriffsbestimmungen
  • Informationsermittlung und Gefährdungsbeurteilung
  • Schutzmaßnahmen
  • Wirksamkeitsüberprüfung
  • Arbeitsmedizinische Vorsorge
  • Betriebsanweisung und Unterweisung
  • Anhang 1: Glossar
    Anhang 2: Entscheidungshilfen für die Auswahl von Schutzmaßnahmen
    Anhang 3: Spezifische Informationen für ausgewählte Sparten
    Anhang 4: Hinweise für Messungen
    Anhang 5: Beispiele für Betriebsanweisungen
    Anhang 6: Informationen gemäß Rauchdatenblatt nach DIN EN ISO 15011-4

Das vollständige Dokument können Sie sich nachfolgend herunterladen.

(Quelle: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin)

Schlagworte

Additive FertigungArbeitsschutzArbeitssicherheitFlammrichtenGefahrstoffeLötenSchweißenThermisches AusfugenThermisches SchneidenThermisches Spritzen

Verwandte Artikel

Kompass
07.08.2020

Neufassung: Merkblatt DVS 3213 „Strahlschweißen unter Vakuum“

Mit Ausgabedatum August 2020 ist eine aktualisierte Fassung des Merkblatts DVS 3213 „Empfehlungen zum Reinigen der Fügezone für das Strahlschweißen unter Vakuum“ erschien...

Automobilindustrie Behälterbau Gerätebau Luftfahrt Raumfahrt Schweißen Strahlschweißen Vakuum
Mehr erfahren
05.08.2020

Sommer, Sonne, Coronavirus: Gesundes Arbeiten auf der Baustelle

Mit Tipps zum Arbeiten bei hohen Temperaturen und unter Coronavirus-Bedingungen unterstützt die BG Bau dabei, sicher und gesund durchdie heißen Tage zu kommen.

Arbeitsschutz Corona-Krise Gesundheitsschutz
Mehr erfahren
Simon (l.) und Erwin (r.) Telöken.
05.08.2020

„Es muss auch Leute geben, die Verantwortung übernehmen wollen“

Ein Interview mit Erwin und Simon Telöken, Geschäftsführer der TEKA Absaug- und Entsorgungstechnologie GmbH aus Velen.

Absaugung Arbeitsschutz Entsorgung Filtration Gesundheitsschutz
Mehr erfahren
04.08.2020

Neufassung für DVS-Merkblatt „Stahl- und Gusswerkstoffe im Metallbau“

Der DVS hat eine Neufassung des Merkblatts 1705 „Verwendbare Stahl- und Gusswerkstoffe für geschweißte Metallbauten“ veröffentlicht.

Bauwesen DIN EN 1090-2 Gusswerkstoffe Metallbau Schweißen Stahlwerkstoffe
Mehr erfahren
23.07.2020

Neufassung: DIN CEN ISO/TR 15608 zur Gruppeneinteilung metallischer Werkstoffe

Im Juli 2020 ist eine aktualisierte Fassung des Technischen Reports DIN CEN ISO „Schweißen – Richtlinen für eine Gruppeneinteilung von metallischen Werkstoffen“ erschiene...

Aluminium Gusseisen Kupfer Metalle Metallische Werkstoffe Nickel Schweißen Stähle Titan Umformen Wärmebahendlung Werkstoffe Zerstörungsfreie Prüfung Zirkonium
Mehr erfahren