Regelwerke
Kompass - © pixabay.com/Efraimstochter
29.01.2020

Neufassung: DVS-Richtlinie 2205-4 „Flanschverbindungen bei Behältern/Apparaten aus Thermoplasten“

Neufassung: Richtlinie DVS 2205-4 „Berechnung von Behältern und Apparaten aus Thermoplasten – Flanschverbindungen“

Mit Ausgabedatum Januar 2020 hat der DVS eine Neufassung der Richtlinie 2205-4 für Flanschverbindungen bei der Berechnung von Behältern und Apparaten aus Thermoplasten veröffentlicht. Das Dokument ersetzt die Vorgängerversion von November 1988.

Die in der Richtlinie enthaltene Konstruktions- und Berechnungsregeln gelten für kreisförmige Flanschverbindungen aus thermoplastischen Kunststoffen, insbesondere aus Polyethylen (PE-HD), Polypropylen (PP), Polyvinylchlorid (PVC) und Polyvinylidenfluorid (PVDF).

Beschrieben wird die Gestaltung von druckbelasteten Schweißflanschen und Schweißbunden, wobei unter Flanschen Vorschweißflansche, Vorschweißbunde, Aufschweißflansche und Aufschweißbunde zu verstehen sind.

Die Flanschverbindungen werden nur im Zusammenhang mit Flachdichtungen (durchgehende Dichtung) oder O-Ring-Dichtungen berechnet, da andere Dichtungen zu sehr hohen Biegemomenten führen und diese wiederum zu unwirtschaftlichen Flanschabmessungen.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie (Auszug):
  • Geltungsbereich
  • Allgemeines
  • Konstruktionsregeln und Auslegungsbedingungen
  • Berechnungsgrößen
  • Berechnung des Bemessungsdrucks, der Schraubenkräfte und der Schrauben
    • Berechnung des Bemessungsdrucks
    • Berechnung der Schraubenkräfte bei Flachdichtungen
      • Betriebszustand
      • Einbauzustand
    • Berechnung der Schraubenkräfte bei O-Ring Dichtungen
      • Vorschweißflansche oder Aufschweißflansche mit O-Ring
      • Vorschweißbunde oder Aufschweißbunde mit O-Ring
    • Berechnung der Schrauben
  • Berechnung der Flansche
    • Berechnung der Hebelarme der Schraubenkraft bei Vorschweißflanschen und Aufschweißflanschen mit Flachdichtung oder mit O-Ring
    • Berechnung der Hebelarme der Schraubenkraft bei Vorschweißbunden und Aufschweißbunden mit Flachdichtung oder mit O-Ring
    • Berechnung des Flanschwiderstands
    • Berechnung der Flanschhöhen bei Vorschweißflanschen und Aufschweißflanschen mit Flachdichtung oder mit O-Ring
    • Berechnung der Flanschhöhen bei Vorschweißbunden und Aufschweißbunden mit Flachdichtung oder mit O-Ring
  • Gestaltungsrichtlinien für O-Ring-Nuten
  • Berechnung von Metall-Losflanschen
  • Erläuterungen

Die neue Fassung der Richtlinie DVS 2205-4 „Berechnung von Behältern und Apparaten aus Thermoplasten – Flanschverbindungen“ ist zum Download im DVS-Regelwerksportal hinterlegt. DVS-Mitglieder haben kostenlosen Zugriff auf die Dokumente.

Schlagworte

ApparatebauBehälterbauFügen von KunststoffKunststofffügenThermoplaste

Verwandte Artikel

26.03.2020

VDI-Richtlinie 2770 vereinfacht Übergabe von digitalen Herstellerinformationen

Die neue Richtlinie VDI 2770 Blatt 1 legt die Beschaffenheit von digitalen Herstellerinformationen fest und erleichtert damit die Prozessabläufe.

Apparatebau Herstellerinformationen Maschinenbau Produktionsanlagen Prozessindustrie
Mehr erfahren
Skizze des Gesamtgebäudekomplexes des IKV nach Errichtung der neuen Gebäudeteile. Rechts im Bild entstehen die neuen Gebäude für das Plastics Innovation Center 4.0
11.03.2020

IKV baut Smart Factory auf dem Campus Melaten

Am Standort des IKV in Aachen Melaten wird gebaut: Bis 2022 entsteht dort auf mehr als 4.200 Quadratmetern mit dem „Plastics Innovation Center 4.0“ (PIC 4.0) eine vollstä...

Digitalisierung Fügen von Kunststoff Industrie 4.0 Kunststoffverarbeitung
Mehr erfahren
05.03.2020

Handschweißgeräte mit integrierter Kühlleitung für das Punktschweißen

Mit den Handschweißgeräten vom Typ USH 40E und USH 30E präsentiert mth leistungsstarke Weiterentwicklungen. Die Geräte eignen sich unter anderem zum mobilen Punktschweiße...

Bördeln Kunststoffe Kunststofffügen Nieten Punktschweißen Schneiden Ultraschallschweißen
Mehr erfahren
14.02.2020

Starkes Signal für das Handwerk – Zwölf Handwerke wieder zulassungspflichtig

Heute tritt das Vierte Gesetz zur Änderung der Handwerksordnung und anderer handwerksrechtlicher Vorschriften in Kraft. Damit wird für zwölf Handwerke, darunter auch der...

Apparatebau Behälterbau Meisterpflicht
Mehr erfahren
31.01.2020

Neufassung der Richtlinie DVS 2216-4 zum Einbetten von Inserts mit Ultraschall

Mit Ausgabedatum Januar 2020 hat der DVS eine neue Fassung der Richtlinie DVS 22216-4 zum Einbetten oder Einsenken von Inserts mit Ultraschall veröffentlicht.

Fügen von Kunststoff Ultraschallfügen
Mehr erfahren