Regelwerke
© pixabay.com/M W
08.06.2021

Neufassung für DVS-Merkblatt „Widerstandspressschweißen – Schwingfestigkeitsprüfung“

Neufassung für DVS-Merkblatt „Widerstandspressschweißen – Schwingfestigkeitsprüfung“

Mit Ausgabedatum Juni 2021 hat der DVS eine Neufassung des Merkblatts DVS 2916 „Prüfen von Widerstandspressschweißverbindungen – Schwingfestigkeitsprüfung“ veröffentlicht. Das Dokument ersetzt die bis dato gültige Regelwerks-Ausgabe vom April 2009.

Der Zweck von Schwingversuchen ist es, das Ermüdungsverhalten von widerstandsgeschweißten Verbindungen bei verschiedenartiger schwingender Beanspruchung zu ermitteln. Das vorliegende Merkblatt DVS 2916 Teil 2 beschreibt, wie solche Schwingversuche an widerstandsgeschweißten Dünnblechproben bis zu 3 Millimeter Einzelblechdicke bei Raumtemperatur an Luft durchgeführt werden. Das Merkblatt gilt in erster Linie für Proben aus metallischen Werkstoffen im Dickenbereich von 0,5 bis 3,0 Millimeter bei Raumtemperatur (RT). Bei entsprechenden Modifikationen der Proben und gegebenenfalls auch der Prüfvorrichtungen können Prüfungen auch bei größeren Dicken und bei höherer Temperatur sowie unter Medienbelastung durchgeführt werden. Eingesetzt wird die Schwingfestigkeitsprüfung vielfach in der Qualitätssicherung sowie in der Forschung und Entwicklung.

Die im Merkblatt beschriebenen Proben unterscheiden sich durch ihre Geometrie, Abmessungen und vor allem durch die Beanspruchungen der Verbindungen. Dadurch unterscheiden sich die damit erarbeiteten Ergebnisse in ihrer Aussagekraft. Darüber hianus hat das verwendete Versagenskriterium einen großen Einfluss auf die Prüfergebnisse. Die Streuung der Ergebnisse hängt von der verwendeten Probe, der Sorgfalt bei der Probenherstellung, der Versuchsdurchführung und der Einspannvorrichtung ab. Letztere werden deshalb in diesem Merkblatt festgelegt.

Inhaltsverzeichnis (Auszug):
  • Einleitung
  • Zweck und Ziele
  • Geltungsbereich
  • Begriffe/Definition
  • Proben, Beanspruchung und Anwendung
    • 2-Punkt-Flachprobe
      • Probengeometrie und Abmessungen
      • Beanspruchungsart
      • Anwendungsbereiche
    • KS2-Probe
      • Probengeometrie und Abmessungen
      • Beanspruchungsart
      • Anwendungsbereiche
    • H-Probe
      • Probengeometrie und Abmessungen
      • Beanspruchungsart
      • Anwendungsbereiche
    • Doppelhutprobe
      • Probengeometrie und Abmessungen
      • Beanspruchungsart
      • Anwendungsbereiche
  • Probenherstellung
    • Herstellen der Probeneinzelteile
    • Fügen der Blechteile
  • Prüfungsplanung
    • Versuchsanlage und Einspannvorrichtung
      • Flachprobe
      • KS2-Probe
      • H-Probe
      • Doppelhutprobe
    • Prüfbedingungen
    • Versagenskriterium
    • Überwachung
    • Beenden der Versuche (Abschaltkriterien)
  • Auswertung und Darstellung
    • Auswerteverfahren
      • Perlschnurverfahren
      • Horizontprüfverfahren
    • Darstellung
  • Formelzeichen
  • Schrifttum

Die Neufassung des Merkblatts DVS 2916-2 „Prüfen von Widerstandspressschweißverbindungen – Schwingfestigkeitsprüfung“ ist im DVS-Regelwerksportal als PDF-Datei zum Download erhältlich. DVS-Mitglieder haben kostenfreien Zugriff auf die Dokumente.

Schlagworte

FügetechnikQualitätssicherungSchweißenSchweißtechnikSchwingfestigkeitsprüfungWiderstandspressschweißenWiderstandsschweißen

Verwandte Artikel

Von links nach rechts: Prof. Dr. Emil Schubert, Bernd Lorösch, Dr. Andreas Kahn
24.05.2022

ABICOR BINZEL und SmartRay sichern Partnerschaft

Gleichbleibend hohe Qualität von Schweißnähten beim Roboterschweißen garantiert die nun besiegelte Kooperation zwischen ABICOR BINZEL und SmartRay.

Automation Automobilindustrie Qualitätssicherung Roboterschweißen Robotik Schutzgasschneidtechnik Schutzgasschweißtechnik Schweißtechnik
Mehr erfahren
20.05.2022

Kleine Losgrößen automatisiert schweißen – bald auch für KMUs selbstverständlich?

Lohnten sich Investitionen in Robotik auch für KMU, wo normalerweise unterschiedliche Bauteile in kleinen Losgrößen manuell geschweißt werden? Intelligente Software-Lösun...

Additive Fertigung Automatisiertes Schweißen Cobot Schweißen Datenmanagement Fachkräftemangel Roboterschweißen Schweißen Schweißtechnik Sensorik WAAM
Mehr erfahren
19.05.2022

pro-beam Gruppe gründet Joint Venture mit Elektronenstrahlexperten aus China

Im Rahmen des Zusammenschlusses wurde das Gemeinschaftsunternehmen THD-pb Power-Beam gegründet, welches den chinesischen Markt noch zielgerichteter bedienen soll.

Elektronenstrahlschweißanlagen Elektronenstrahlschweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
18.05.2022

Zehn Unternehmen erhalten Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt

Das BMWK verleiht erstmals den Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt. Prämiert werden herausragende Innovationen von zehn deutschen Unternehmen und Forschungsei...

Innovationen Innovationspreis Klimaschutz Schweißtechnik Umweltschutz
Mehr erfahren
Dr.-Ing. Roland Boecking und MdB Markus Hümpfer (links und Mitte) bei ihrem Besuch bei der HWS Lasertechnik GmbH in Schweinfurt. Im Bild mit Geschäftsführer Matthias Wolfrum.
DVS Group
18.05.2022

Ortstermin zeigt die Vorteile von Forschung für den Mittelstand

Die erheblichen Vorteile von Forschungs-projekten für jedes einzelne Unter-nehmen und den deutschen Mittelstand standen im Zentrum eines Ortsbesuchs des DVS-Hauptgeschäf...

Formen Fügen Fügetechnik Lasertechnologien Markieren Metallbearbeitung Schneidtechnik Trennen
Mehr erfahren