Regelwerke
Kompass - © pixabay.com/Efraimstochter
07.08.2020

Neufassung: Merkblatt DVS 3213 „Strahlschweißen unter Vakuum“

Neufassung: Merkblatt DVS 3213 „Strahlschweißen unter Vakuum“

Mit Ausgabedatum August 2020 ist eine aktualisierte Fassung des Merkblatts DVS 3213 „Empfehlungen zum Reinigen der Fügezone für das Strahlschweißen unter Vakuum“ erschienen. Die neue Version ersetzt die frühere Fassung vom Juni 2016.

Das Strahlschweißen im Vakuum wird als thermisches Fügeverfahren für diverse Bauteile in hochspezialisierten Industrien wie Automobilindustrie, Behälter- und Gerätebau, Luft- und Raumfahrt sowie der Kerntechnik eingesetzt. Schweißungen hoher Qualität und Bauteilsicherheit sind erreichbar, wenn die Oberflächen der miteinander zu verschweißenden Bauteile eine für den jeweiligen Anwendungsfall ausreichende Sauberkeit haben. Dies wird erreicht, wenn die zu schweißenden Bauteile frei von Oxidschichten sowie von Öl, Fett, Schmutz und Farben sind. 

Im vorliegenden Merkblatt werden Maßnahmen zur mechanischen und chemischen Reinigung der Bauteiloberflächen als Vorbereitung zum Strahlschweißen im Vakuum beschrieben und für den Einsatz in der Praxis empfohlen. Andere Reinigungsverfahren sind zulässig, wenn sie
vom Auftraggeber und Auftragnehmer in Absprache durchgeführt werden und einen ausreichenden Reinigungseffekt ohne störenden Materialangriff erreichen.

Ursprünglich wurde das Merkblatt für den Elektronenstrahlschweißprozess entworfen. Aktuelle Forschungen haben aber gezeigt, dass mit neuen Festkörperlaserstrahlquellen, die mit dem Elektronenstrahl vergleichbare Leistungen und Strahlqualitäten aufweisen, ähnliche Schweißergebnisse im Vakuum erzielt werden können. Aus diesem Grund wurde das ursprüngliche Merkblatt adaptiert.

Inhaltsverzeichnis (Auszug):
  • Anwendungsbereich
  • Schweißgeeignete Oberflächen für das Strahlschweißen im Vakuum
  • Reinigungsverfahren
    • Chemische Reinigungsverfahren
    • Mechanische Reinigungsverfahren
      • Plasmareinigung / Laserstrahlreinigung / Elektronenstrahlreinigung
      • Reinigungsstrahlen mit abrasivem Strahlgut
      • Schleifen von Stählen mit Schleifmittel
      • Drehen, Fräsen, Schaben
      • Bürsten
    • Prüfen der Reinigung
    • Nachteile der Reinigungsverfahren

Die Neufassung des Merkblatts DVS 3213 „Empfehlungen zum Reinigen der Fügezone für das Strahlschweißen unter Vakuum“ ist im DVS-Regelwerksportal zum Download hinterlegt. DVS-Mitglieder haben kostenlosen Zugriff auf die Dokumente.

Schlagworte

AutomobilindustrieBehälterbauGerätebauLuftfahrtRaumfahrtSchweißenStrahlschweißenVakuum

Verwandte Artikel

Bei der neuen TruLaser Weld 1000 können Anwender das Schweißprogramm schnell und einfach mit einem integrierten Roboter erstellen.
27.10.2021

Einsteigermaschine für automatisiertes Laserstrahlschweißen

Auf der Blechexpo zeigt das Hochtechnologieunternehmen TRUMPF erstmals eine Lösung, die Unternehmen aus der Blechfertigung den Einstieg ins automatisierte Laserschweißen...

Automatisiertes Schweißen Blechfertigung Cobot Schweißen Cobots Fügetechnik Laserschweißen Laserstrahlschweißen Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
Bis ins kleinste Detail ist der neue Koffer aus Hochleistungskunststoff auf den optimalen Praxiseinsatz ausgerichtet und das Design entsprechend optimiert.
25.10.2021

Vollschutz-Vorschubkoffer für den anspruchsvollen Praxiseinsatz

Mit kompakten Abmaßen, geringem Gewicht und robuster Bauweise bietet die Lorch Schweißtechnik GmbH einen neuen Vollschutz-Vorschubkoffer, der auch bei extremen Arbeitsbed...

Behälterbau MIG Schweißen Schiffbau Schweißtechnik
Mehr erfahren
Im Online-Seminar „eHarsh“ wird die Entwicklung von neuen kompakten Sensoren für industrielle Prozesse in harschen Umgebungen präsentiert.
25.10.2021

„eHarsh“ – Workshop zu Sensorsystemen für extrem raue Umgebungen

Acht Fraunhofer-Institute haben sich zusammengeschlossen, um Sensortechnik für extrem raue Umgebungen zu entwickeln. Den aktuellen Stand präsentieren sie in einem Online-...

Elektronikkomponenten Industrie 4.0 Leiterplatten Luftfahrt Mikroelektronik Sensoren Stahlverarbeitung Turbinen
Mehr erfahren
21.10.2021

Gas-Management-System EWR 2: Antworten auf die häufigsten Fragen

Mit dem EWR 2/EWR 2 Net ist die Nachfolgeversion des erfolgreichen Gas-Managementsystem EWR von ABICOR BINZEL erschienen. In diesem Beitrag werden die wichtigsten Fragen...

Gas-Management Gas-Management-Systeme Schutzgasschweißen Schutzgasverbrauch Schweißen
Mehr erfahren
15.10.2021

Webinar-Aufzeichnung: Aktives Gasmanagement in der Schweißtechnik

Florian Görlitz, Produktmanager bei ABICOR BINZEL, und Leonardo Cropanese aus dem Customer Service haben in einem Webinar die Vorteile eines aktiven Gas-Managements erläu...

Gas-Management Gas-Management-Systeme Qualitätssicherung Ressourceneffizienz Schutzgase Schweißen Umweltschutz
Mehr erfahren