Produkte
© Alexander Binzel Schweisstechnik GmbH & Co. KG
03.08.2021

Nicht brennbarer Alleskönner

All-in-one-Lösung der Schweißchemie

Das Entstehen von Schweißspritzern lässt sich beim MIG- oder MAG-Schweißen nicht vermeiden. Die Spritzer sind heiße Partikel, die beim Schweißvorgang entstehen und sich dann auf dem Werkstück, auf der Gasdüse des Brenners und an dessen vorderen Ende ablagern. Die Menge der auftretenden Spritzer lässt sich allerdings schon im Vorfeld durch verschiedenste Maßnahmen beeinflussen.

Hilfreich ist es beispielsweise, den Schweißstrom richtig einzustellen und für eine ausreichende Schutzgasabdeckung sorgt. Damit sich die Schweißspritzer gar nicht erst am Werkstück oder am Schweißbrenner festsetzen, sind Schweißtrennsprays hilfreich. Werden diese vor dem Schweißen aufgetragen, lassen sich die entstandenen Schweißspritzer ganz einfach mit Hilfe eines Handfegers oder Tuches einfach abbürsten bzw. abwischen.

Ein wahrer Alleskönner unter den Schweißtrennsprays ist das Super Pistolenspray NF von ABICOR BINZEL, denn dieses Trennspray kann sowohl für das Werkstück als auch für die Verschleißteile des Brenners und sogar für das Spannelement genutzt werden. NF steht für „non flammable“, das Super Pistolenspray NF ist also nicht brennbar und erfüllt somit höchste Sicherheitsstandards.

Im Video können Sie sich einen Eindruck des nicht brennbaren Alleskönners machen:

Wie man Trennmittel am besten einsetzt, haben die Experten von ABICOR BINZEL in einem Webinar mit dem Titel „Warum Trennmittel & Co. beim Schweißen nicht fehlen sollten“ erklärt. Eine kostenlose Aufzeichnung des Webinars können Sie hier anfordern:

Webinar-Aufzeichnung anfordern

(Quelle: Alexander Binzel Schweisstechnik GmbH & Co. KG)

Schlagworte

FügetechnikMAG SchweißenMIG SchweißenSchweißenSchweißspritzerSchweißtechnikSchweißtrennmittel

Verwandte Artikel

10.08.2022

DVS CONGRESS 2022 bietet spannendes Programm

Mit branchenrelevanten Zukunftsthemen wartet der diesjährige DVS CONGRESS auf, der vom 19. bis 21. September 2022 in der Rhein-Mosel-Halle in Koblenz stattfinden wird.

Additive Fertigung Arbeitssicherheit E-Mobilität Klebtechnik Laserstrahlschweißen Metall-Schutzgasschweißen Schweißtechnik Unterwassertechnik Widerstandsschweißen Wolfram-Inertgasschweißen
Mehr erfahren
Der Roboter schweißt mit einer integrierten Panasonic TAWERS Stromquelle mit 450 A (100 % ED).
09.08.2022

Schweißrobotersystem für die Fertigung von Hofladern

Qualifizierte Schweißfachkräfte sind immer schwieriger zu finden. Diese Erfahrung machte auch der Hoflader-Hersteller Thaler, weshalb sich das Unternehmen für die Investi...

Automation Maschinenbau Schneiden Schneidtechnik Schutzgasschweißen Schweißen Schweißroboter Schweißtechnik Stahlbau
Mehr erfahren
13.07.2022

Updates in der Merkblattreihe DVS 2909 „Reibschweißen metallischer Werkstoffe“

In der Merkblattreihe DVS 2909 „Reibschweißen von metallischen Werkstoffen“ sind die Regelwerke DVS 2909-1 „Rotationsreibschweißen: Verfahren, Begriffe, Werkstoffe“ und 2...

Metallische Werkstoffe Presschweißen Reibschweißen Rotationsreibschweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
05.07.2022

Laserlösungen für die komplette Prozesskette der Batterieproduktion

Auf der Fachmesse Battery Show Europe in Stuttgart zeigt TRUMPF Laseranwendungen für die komplette Prozesskette der Lithium-Ionen-Batteriefertigung – von der Elektrodenfe...

Batteriezellen Batteriezellenfertigung Elektromobilität Lasertechnologien Scheibenlaser Schweißtechnik
Mehr erfahren
03.07.2022

Zwei Weltleitmessen – ein Termin

Große Überraschung aus München: Die automatica wechselt ihren Rhythmus und wird damit zukünftig parallel mit der LASER World of PHOTONICS veranstaltet. Beide Weltleitmess...

Automation Beschriften Fertigung Lasertechnologien Produktion Robotik Schneiden Schweißen
Mehr erfahren