Produkte
13.11.2019

Prima Poster: Schweißpositionen nach DIN EN ISO 6947

Prima Poster: Schweißpositionen nach DIN EN ISO 6947

Aktuell hat DVS-PersZert das Poster zu den Schweißpositionen nach der international gültigen Norm DIN EN ISO 6947 in neuer Auflage veröffentlicht.

Die DIN EN ISO 6947 legt die Schweißpositionen für das Prüfen und die Fertigung für Stumpf- und Kehlnähte in allen Produktformen fest. Sie berücksichtigt dabei Schweißnähte aller Typen und Richtungen. Das Poster zeigt auf anschauliche Weise, in welcher Richtung die Schweißnähte verlaufen, wie sie benannt werden und wie die US-amerikanische Bezeichnung nach AWS A3.0 ASME Section IX lautet.

Abgebildet sind folgende Positionen für Stumpf- und Kehlnähte:

PA: Blech, Wannenposition

PC: Blech, Querposition bzw. Rohr fest, Achse senkrecht, Querposition

PE: Blech, Überkopfposition

PF: Blech, Steigposition

PG: Blech, Fallposition

PH: Rohr fest, Achse waagerecht, Rohrposition für Steigendschweißen

PJ: Rohr fest, Achse waagerecht, Rohrposition für Fallendschweißen

Folgende Positionen ausschließlich für Kehlnähte:

PB: Blech, Horizontalposition bzw. Rohr fest, Achse senkrecht, Horizontalposition und Rohr rotierend, Achse waagerecht, Horizontalposition

PD: Blech, Horizontalüberkopfposition bzw. Rohr fest, Achse senkrecht, Horizontal-Überkopfposition

Und folgende Position ausschließlich für Stumpfnähte:

Rohr fest, Achse geneigt, Fallposition sowie Rohr fest, Achse geneigt, Steigposition

Das Poster können Sie nachfolgend als PDF-Datei herunterladen.

 

Schlagworte

FügetechnikKehlnähteSchweißpositionenSchweißtechnikStumpfnaht

Verwandte Artikel

Der erste Schritt einer umfassenden Automatisierungsstrategie: Technology Manager Jan Willkomm und Director Quality Management Dr. Basel Keita vor der Kompaktschweißanlage Robocon.
05.03.2024

Roboter unterstützen das Wachstum des Hidden Champions BOLL & KIRCH

Von der Kompaktschweißanlage im Schiffscontainer bis zum 1,5 Tonnen Schwerlastroboter: Der Weltmarktführer für Filtersysteme setzt in seiner Automatisierungsstrategie auf...

Automation Filtersysteme Filtration Roboterschweißen Robotik Schweißroboter Schweißtechnik
Mehr erfahren
Die Cobot-Schweißzelle Weld4Me von Yaskawa verbindet in kompakter Form die Vorteile eines kollaborativen, einfach bedienbaren Roboters mit professionellen Schweißfunktionen.
01.03.2024

Gelungener Einstieg in die Robotik

Mit dem Großauftrag eines benachbarten Kunden war es für die Stöckl Maschinen und Gerätebau in Schliersee so weit: Das Unternehmen wagte den Einstieg in das roboterbasier...

Aluminium Automation Cobot Schweißen Cobots Edelstahl Gerätebau Maschinenbau Montagebaugruppen Roboterschweißen Robotik Schweißbaugruppen Schweißtechnik Stahl
Mehr erfahren
DVS Group
29.02.2024

INNOVATIONSTAG 2024: Transfertage der Fügetechnik für die Energiewende

Die DVS Forschung und die FOSTA kooperieren für einen erfolgreichen Transfer von Forschungsergebnissen und laden zum Innovationstag 2024 „Fügetechnik für die Energiewende...

Energiewende Forschung Fügetechnik Industrielle Gemeinschaftsforschung Qualitätswesen Werkstoffe
Mehr erfahren
27.02.2024

Update: DIN EN ISO 18279 „Unregelmäßigkeiten in hartgelöteten Verbindungen“

Mit Ausgabedatum Februar 2024 ist eine neue Fassung der Norm DIN EN ISO 18279 „Hartlöten – Unregelmäßigkeiten in hartgelöteten Verbindungen“ erschienen.

Äußere Unregelmäßigkeiten Fügetechnik Hartlöten Innere Unregelmäßigkeiten Unregelmäßigkeiten
Mehr erfahren
Schweißzange von Nimak.
26.02.2024

NIMAK und Stäubli als Partner in der Fügetechnik

Einer der bekanntesten Hersteller von Schweißzangen ist NIMAK. Ihre Produkte sind bei führenden Automobilherstellern zu finden. Damit ihre Schweißzangen und -roboter reib...

Automobilindustrie Karosseriebau Schweißen Schweißroboter Schweißtechnik Schweißzangen Steckverbinder Steckverbindungen Widerstandsschweißen
Mehr erfahren