Produkte
© Fronius International GmbH
22.05.2020

Produktionsmanagement aus dem Homeoffice: Alle Schweißdaten im Blick

Für den derzeitigen Alltag beim Hersteller bedeutet das, dass Produktionsleiter, Linienleiter, Schweißaufsicht und Wartungsverantwortliche zumindest teilweise von zuhause oder ohne persönlichen Kontakt vom isolierten Büro aus arbeiten können. Trotzdem unterstützen sie die Kollegen vor Ort in der Produktion optimal. Hat ein Produktionsmitarbeiter Qualitätsprobleme bei einer Naht festgestellt, leitet er die Information an den zuständigen Schweißfachingenieur weiter. Und dieser hat dann nicht nur die Problemschilderung vorliegen, sondern kann auf Basis der Daten aus der WeldCube Premium-Dokumentation umgehend den Fehler analysieren. „Darüber hinaus kann der Verantwortliche über den Internet-Browser direkt auf das Schweißgerät zugreifen und bei Bedarf die Parameter der Schweißaufgabe korrigieren“, so der Fronius-Systemtechniker.

WeldCube Premium: zentrale, bauteilbasierte Dokumentation

Außerdem besteht die Möglichkeit, die Auslastung der Maschinen sowie deren Status, den Bauteilfortschritt, beziehungsweise auftretende Probleme nachzuverfolgen. Das zentrale Speichern der Daten ermöglich bauteilbezogen zu dokumentieren und PDF Reports oder grafische Auswertungen für jedes Bauteil zu erstellen. Softwarelösungen wie WeldCube Premium schaffen also einen mobilen und flexiblen Arbeitsalltag, der ortsunabhängig ist – egal ob im Homeoffice, im regulären Betrieb oder auf Dienstreise.

(Quelle: Presseinformation der Fronius International GmbH)

Schlagworte

Corona-HilfeProduktionskontrolleProzessüberwachungQualitätssicherungSchweißprozesse

Verwandte Artikel

Experten bündeln ihr Fachwissen und forschen gemeinsam rund um die Schweißnaht: (v.l.) TIME-Mitarbeiter Mario Bleeser, Dr. Ralf Polzin, Tobias Girresser, Katarzyna Grahner und die RIO-Kollegen Alexander Uts und Dr. Andreas Günther.
22.10.2020

Kooperation bei der Schweißnaht-Untersuchung

Die Haltbarkeit von Schweißnähten zweifelsfrei nachzuweisen, ohne sie zu zerstören, haben sich die RIO GmbH aus Siegen und das Technologie-Institut für Metall und Enginee...

Fügetechnik Qualitätssicherung Schweißnähte Schweißtechnik Ultraschall-Mikroskopie Zerstörungsfreie Prüfung
Mehr erfahren
21.10.2020

Überbrückungshilfe II kann ab heute beantragt werden

Ab heute können über die gemeinsame bundesweit geltende Antragsplattform www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de Anträge auf Überbrückungshilfe für den Zeitraum von Septe...

Corona-Hilfe Corona-Krise Förderung Überbrückungsgeld
Mehr erfahren
21.09.2020

SKZ erweitert Portfolio durch Prüftechnik

Erstmals transferiert das Kunststoff-Zentrum SKZ das vorhandene Wissen in eigene Mess- und Prüfsysteme, die der Kunststoffindustrie zur Verfügung gestellt werden.

Kunststoffe Prüftechnik Qualitätssicherung Zerstörungsfreie Prüfung
Mehr erfahren
Auf Messen kann der Kunde prüfen, testen und sich vom Aussteller informieren lassen.
28.08.2020

Corona-Krise: Messen nützen direkt dem Geschäft

Die deutsche Wirtschaft verzeichnet gegenwärtig bedingt durch die Corona-Pandemie erhebliche Umsatzrückgänge. Doch wer jetzt als ausstellendes Unternehmen auf eine Messeb...

B2B-Kommunikation Corona-Hilfe Corona-Krise Internationales Messewirtschaft
Mehr erfahren
11.08.2020

Sichere Dienstreisen in Zeiten von Corona

Dienstreisen ins Ausland sind in Zeiten des weltweit verbreiteten Coronavirus mit zusätzlichen Risiken behaftet. In einer Checkliste gibt die gesetzliche Unfallversicheru...

Arbeitsschutz Corona-Hilfe Corona-Krise Dienstreisen Gesundheitsschutz
Mehr erfahren