Regelwerke
Kompass - © pixabay.com/Efraimstochter
14.01.2020

Richtlinientwurf: „Berechnung von Behältern und Apparaten aus Thermoplasten – Kennwerte“

Entwurf: Richtlinie DVS 2205-1 „Berechnung von Behältern und Apparaten aus Thermoplasten – Kennwerte“

Mit Ausgabedatum Januar 2020 hat der DVS einen neuen Entwurf der Richtlinie DVS 2205-1 „Berechnung von Behältern und Apparaten aus Thermoplasten – Kennwerte“ veröffentlicht. Die neue Fassung des Dokumentes ist als Ersatz für die Vorgängerversion mit Erscheinungsdatum Januar 2015 vorgsehen. Die Einspruchtsfrist zum Richtlinienentwurf endet am 31. März 2020.

Die Richtlinie DVS 2205-1 gibt Verarbeitern von Halbfabrikaten aus thermoplastischen Kunststoffen als Berechnungsgrundlage für den Behälter-, Apparate- und Lüftungsbau sowie für Industrierohrleitungen Hinweise zur Ermittlung von Kennwerten. Die Angaben gelten für überwiegend statische Beanspruchung.

Für die Ermittlung der Kennwerte wird vorausgesetzt wird, dass bei der Wahl der Werkstoffe und ihrer Verarbeitung die Regelwerke, die in Abschnitt 7 der Richtlinie aufgeführt sind, beachtet werden.  Für die Berechnung,die  Maße, die Ausführung und die Prüfung der verschiedenen Konstruktionen gelten die jeweiligen DVS-Richtlinien bzw. -Merkblätter sowie die einschlägigen DIN-, EN- und ISO-Normen. Die Zuständigkeiten bestimmter Rechtsgebiete, wie zum Beispiel Baurecht, Wasserrecht, Gewerberecht usw., sind ebenfalls zu beachten.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie (Auszug):
  • Geltungsbereich
  • Sicherheitskonzept
    • Teilsicherheitskonzept
    • Globalsicherheitskonzept
  • Festigkeitskennwerte
    • Allgemeines
    • Zeitstandfestigkeit
      • Berechnen mit der Zeitstandfestigkeit
      • Zeitstandkurven
      • Intermittierende Beanspruchung
      • Druckbeanspruchung
      • Wechelbeanspruchung
    • Isochrone Spannung-Dehnung-Diagramme
    • Elastizitätsmodul (Kriechmodul)
      • Berechnen mit dem Kriechmodul
  • Abminderungsbeiwerte
    • Abminderungsbeiwert (Zähigkeitsbeiwert) A1 Abminderungsbeiwert A2, auch A2B genannt (reziproker Resistenzfaktor fCRσ)
    • Abminderungsbeiwert A2I
  • Schweißfaktor
  • Erläuterungen

Der Entwurf zur Richtlinie DVS 2205-1 „Berechnung von Behältern und Apparaten aus Thermoplasten – Kennwerte“ ist im DVS-Regelwerksportal hinterlegt und kann dort kommentiert werden.

Schlagworte

ApparatebauBehälterbauFügen von KunststoffenKunststofffügenThermoplaste

Verwandte Artikel

13.08.2021

MS und Widmann – Zwei Technologieführer gehen gemeinsam neue Wege

35 Prozent des weltweiten Kunststoff-Verbrauchs sind allein auf Verpackungen zurückzuführen, Tendenz steigend. Durch den Einsatz von recyclingfähigen Folien soll der Kuns...

Fügen von Kunststoffen Kunststoffe Ultraschallschweißen Wärmekontaktschweißen
Mehr erfahren
17.05.2021

Neufassung für DVS-Richtlinie 2211 „Schweißen von thermoplastischen Kunststoffen“

Mit Ausgabedatum Mai 2021 hat der DVS eine neue Fassung der Richtlinie DVS 2211 „Schweißen von thermoplastischen Kunststoffen – Schweißzusätze Kennzeichnung, Anforderunge...

Apparatebau Behälterbau Fügetechnik Kunststoffe Qualitätssicherung Rohrleitungsbau Schweißen Schweißtechnik Schweißzusätze Warmgasschweißen
Mehr erfahren
18.01.2021

Neues Merkblatt DVS 3012 „Instandsetzungsschweißungen“

Mit Ausgabedatum Januar 2021 hat der DVS das neue Merkblatt DVS 3012 „Instandsetzungsschweißungen an Maschinen und Bauteilen von Turbosätzen – Allgemeine Hinweise“ veröff...

Anlagenbau Behälterbau Fügetechnik Industrieanlagen Instandsetzung Instandsetzungsschweißung Kraftwerke Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
Kompass
07.08.2020

Neufassung: Merkblatt DVS 3213 „Strahlschweißen unter Vakuum“

Mit Ausgabedatum August 2020 ist eine aktualisierte Fassung des Merkblatts DVS 3213 „Empfehlungen zum Reinigen der Fügezone für das Strahlschweißen unter Vakuum“ erschien...

Automobilindustrie Behälterbau Gerätebau Luftfahrt Raumfahrt Schweißen Strahlschweißen Vakuum
Mehr erfahren
04.08.2020

Grundsteinlegung für die Modellfabrik des SKZ

In Anwesenheit der byerischen Staatssekretäre Roland Weigert und Anna Stolz fand am 23. Juli 2020 die Grundsteinlegung für die SKZ Modellfabrik 2020 in Würzburg statt.

Fügen von Kunststoffen Kunstoffe
Mehr erfahren