Handwerk
© www.handwerk.de
29.10.2019

Rückblick: „Das geilste Praktikum der Welt“

Modernes Image des Handwerks

Der Schüler hatte sich im Sommer im Rahmen des bundesweiten Aufrufs des Handwerks für „Das geilste Praktikum der Welt“ beworben. Mit dem ausgefallenen Praktikum und weiteren Aktionen möchte das Handwerk in der Öffentlichkeit und vor allem bei Jugendlichen seine Modernität unterstreichen. „Wir möchten mit längst überholten Klischees brechen. Zum modernen Handwerk gehören Technologie, Internationalität und Pioniergeist genauso selbstverständlich wie Blaumann und Werkbank. Diese modernen Aspekte möchten wir zeigen und damit Handwerksberufe auch für junge Menschen in der Berufsorientierung attraktiv machen“, sagt Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH).

Im Rahmen einer bundesweiten Kampagne stellt das Handwerk in diesem Jahr die Frage: „Ist das noch Handwerk?“ und liefert die Antwort gleich mit: Handwerk heute ist modern und zukunftsgewandt. Aktionen wie „Das geilste Praktikum der Welt“ sollen der Öffentlichkeit und vor allem jungen Menschen ein zeitgemäßes Bild der Branche vermitteln. Weitere Informationen zur Kampagne finden Sie unter www.handwerk.de.

(Quelle: Presseinformation des ZDH – Zentralverband des Deutschen Handwerks)

Schlagworte

AusbildungFachkräftequalifizierungHandwerk

Verwandte Artikel

23.02.2021

Richtlinie für Feuerschutzabschlüsse

Zur Unterstützung von Handwerks-betrieben der Metallverarbeitung hat der Bundesverband Metall eine neue Richtlinie für Feuerschutzabschlüsse herausgegeben. Sie stellt unt...

Handwerk Metallverarbeitung
Mehr erfahren
10.02.2021

Fremdsprachen-Wettbewerb „TEAM BERUF“ gestartet

In der Kategorie „Team Beruf“ des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen können Auszubildende und Berufschülerinnen und -schüler zeigen, dass sie fit sind für internationale Her...

Berufsbildung Handwerk Internationales Nachwuchsförderung Qualifizierung
Mehr erfahren
17.01.2021

Begehrte Fachkräfte verdienen mehr

Seit 2013 werden Berufe, in denen geeignetes Personal knapp ist, im Vergleich zu Berufen mit genügend Arbeitskräften immer besser bezahlt. Das zeigt eine neue Studie des...

Arbeitsmarkt Fachkräftemangel Fachkräftequalifizierung Fügetechnik Metallbau Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
11.01.2021

Berichtsheft App Metall bis Ende Mai für Umsteiger kostenlos

Um den Einstieg in die digitale Berichtsheftführung zu erleichtern, bietet der Bundesverband Metall allen Mitgliedsbetrieben einen kostenlosen Einstieg für alle Azubis fü...

Ausbildung Auszubildende Weiterbildung
Mehr erfahren
04.01.2021

Gemeinsam gegen den Fachkräftemangel

Unterstützt vom itb sind zwei niedersächsische und zwei bayerische Kammern als „Fachkräftezentren Handwerk“ zentrale Anlaufstellen für Unternehmer und Beschäftigte zum Th...

Beschäftigte Betriebe Fachkräfte Fachkräftemangel Handwerk Kooperation Personal
Mehr erfahren