Produkte
© OLYMPUS
05.08.2020

Vereinfachte Prüfung von Schweißnähten in Längsrichtung

Vereinfachte Prüfung von Schweißnähten in Längsrichtung

Der neue AxSEAM Scanner von Olympus ist von Prüfern leicht einzustellen und ermöglicht ihnen eine einfache Prüfung von langen Schweißnähten und somit ein unabhängigeres Arbeiten vor Ort. Zusammen mit dem OmniScanX3 Prüfgerät ist der Scanner ein wesentlicher Bestandteil der portablen Prüflösungen für die Phased-Array-Ultraschallprüfung von Olympus, die speziell für die Prüfung von Schweißnähten in Längsrichtung an Rohren und Druckkesseln entwickelt wurden.

Unterstützung bei der Integritätsprüfung wichtiger Infrastrukturen

In Betrieb befindliche Erdöl- und Erdgasleitungen, die mithilfe des veralteten niederfrequenten Widerstandsschweißens hergestellt wurden, müssen regelmäßig geprüft werden, da die langen Schweißnähte anfällig für Korrosion und Hakenrisse sind. Hersteller von Druckkesseln und Windkraftanlagen wiederum sind verpflichtet, regelmäßig den Zustand von langen V-Schweißnähten zu prüfen. Die Scanner, die normalerweise für diese Anwendungen verwendet werden, sind oft nur bedingt bedienerfreundlich. Der AxSEAM Scanner hingegen bietet ein einfaches Design für eine optimierte Bedienung.

So einfach und effizient, dass nur ein Prüfer notwendig ist

Der AxSEAM Scanner zeichnet sich unter anderem durch werkzeuglose Sensorhalterungen und patentierte gewölbte Räder aus, um typische Herausforderungen bei diesen Anwendungen besser bewältigen zu können und eine unabhängigere Prüfung vor Ort zu ermöglichen.

Mit dem neuen ScanDeck Modul mit LED-Anzeigen ist die Kontrolle der Datenintegrität unkompliziert, da die Anzeige den Prüfer warnt, wenn die Ankopplung unzureichend ist oder die Prüfgeschwindigkeit die maximale Erfassungsrate überschreitet. Eine Laserlichtführung unterstützt das Einhalten einer geraden Prüfbahn, was ebenfalls wichtig für die Datenerfassung ist. Dass die Tasten des ScanDeck Moduls direkt mit einem OmniScan Prüfgerät verbunden sind, erleichtert die Steuerung des Erfassungsgeräts, sodass der Prüfer die Datenerfassung aus der Ferne starten und die Weggeberposition auf Null setzen kann.

Dank der hohen Flexibilität beim Einsatz wird am Prüfort zudem weniger Equipment benötigt. Der AxSEAM Scanner kann problemlos für die Prüfung in Längsrichtung und Umfangsrichtung für verschiedenste Rohrdurchmesser eingesetzt werden.

„Jeder Aspekt des Designs des AxSEAM Scanners zielt darauf ab, die Einfachheit zu maximieren und dem Prüfer das Prüfen zu erleichtern. Das neue ScanDeck Modul stellt beispielsweise wichtige Informationen zum Gerätestatus, wie Ankopplung und Prüfgeschwindigkeit, am Scanner selbst bereit. Die Einstellung und die vollständige Prüfung von Schweißnähten in Längsrichtung kann von einer einzigen Person durchgeführt werden – einfach und effizient“, erklärt Simon Alain, Scanners & Inspection Solutions Product Manager bei Olympus.

Multitechnologie-Prüfung für eine gesteigerte Erkennungswahrscheinlichkeit

Die vier Sensorhalterungen des AxSEAM Scanners nehmen Sensoren für die Prüfung mit Phased-Array (PA) und Laufzeitbeugung (TOFD) auf. Zusammen mit einem OmniScan X3 Prüfgerät ermöglicht der Scanner eine schnelle PA/TOFD-Prüfung und eine gezielte TFM-Prüfung (Total Focusing Method), ohne die Sensoren austauschen zu müssen.

(Quelle: Presseinformation der OLYMPUS EUROPA SE & CO. KG)

Schlagworte

DruckkesselPrüfung von SchweißnähtenRohreUltraschallprüfung

Verwandte Artikel

20.07.2021

Neue Prozesslinie für die Rohrbearbeitung bei Hoberg & Driesch Processing

Hoberg & Driesch Processing erweitert seinen Maschinenpark am Standort Wesseling: Mit einer neuen Prozesslinie baut das Unternehmen seine Inhouse-Fertigungskapazitäten au...

Baugruppen Beschichtung Dienstleistungen Fasen Fertigung Maschinen Rohrbearbeitung Rohre Service Stanzen Strahlen Umformung Unternehmen Weiterverarbeitung
Mehr erfahren
Heike Ahlers und Philipp Knobloch
19.03.2021

Schwarze-Robitec richtet die Vertriebsspitze neu aus

Der Kölner Hersteller von individuell konfigurierten Rohrbiegemaschinen stellt sich angesichts der veränderten Marktbedingungen strategisch neu auf. Mit zwei erfahrenen V...

Hersteller Personal Rohre Unternehmen Verkauf Vertrieb
Mehr erfahren
22.01.2021

Antriebsretrofit ermöglicht hohe Stahlqualität

Die Firma Wiederholt in Holzwickede fertigt Präzisionsstahlrohre von höchster Qualität. Das war der Hauptgrund für die Modernisierung der Antriebstechnik einer Rohrschwei...

Fügetechnik Retrofitting Rohre Rohrschweißen Schweißen Schweißtechnik Stahl Umformung
Mehr erfahren
20.01.2021

Effiziente Ultraschallprüfung bei Verbundwerkstoffen

Der neue Phased-Array-Scanner RollerFORM XL von Olympus beschleunigt die Prüfung von großflächigen Bauteilen, denn der Rollsensor bietet mehr als die doppelte Abdeckung.

Luftfahrtindustrie Raumfahrtindustrie Ultraschallprüfung Verbundwerkstoffe Zerstörungsfreie Prüfung
Mehr erfahren
23.11.2020

WeldSight Software für Schweißnahtprüfung mit Ultraschall

Olympus bietet Prüfern mit der Einführung der WeldSight PC-Begleitsoftware für das OmniScan X3 Prüfgerät leistungsstarke Werkzeuge, mit denen Fehlerdarstellung und Fehler...

Kalibrierung Normung Qualitätssicherung Schweißnähte Schweißnahtprüfung Software Ultraschallprüfung Zerstörungsfreie Prüfung
Mehr erfahren