Unternehmen
Volker Krink ist seit 1. Juni 2021 Vorstandsvorsitzender der Kjellberg-Stiftung. - © Kjellberg Finsterwalde
21.07.2021

Volker Krink übernimmt Vorstandsvorsitz der Kjellberg-Stiftung

Volker Krink übernimmt Vorstandsvorsitz der Kjellberg-Stiftung

In seiner Funktion als Geschäftsführer der Kjellberg Finsterwalde Plasma und Maschinen GmbH hat Volker Krink in den letzten Jahren maßgeblich die Entwicklung des Traditionsunternehmen Kjellberg vorangetrieben, das heute zu den Weltmarktführern im Bereich des Plasmaschneiden gehört. Zum 1. Juni 2021 wurde Volker Krink zum Vorstandsvorsitzenden der Kjellberg-Stiftung gewählt, die hundertprozentige Gesellschafterin der Kjellberg-Holding ist.

Gemeinsam mit Dr. Jörg Eßmann und Falk Tzschichholz bildete Volker Krink bislang die Geschäftsführung in der Kjellberg Finsterwalde Plasma und Maschinen GmbH – dem größten Unternehmen der Unternehmensgruppe Kjellberg Finsterwalde. Mit seinem Wechsel in den Vorstand der Kjellberg-Stiftung übernimmt Dr. Michael Schnick, Geschäftsführer der Kjellberg-Holding, gemeinsam mit Jens Friedel, Leiter Entwicklung, die Verantwortung für den Unternehmensbereich Entwicklung. Damit einher gehen eine Umstrukturierung und Neuausrichtung dieses Bereiches.

„In einer sich insbesondere durch Nachhaltigkeits- und Digitalisierungsanforderungen wandelnden Zeit sind die richtigen strategischen Weichenstellungen notwendig.“, wissen Volker Krink und Dr. Michael Schnick. „Die Anforderungen und die Komplexität der Aufgaben werden zunehmend anspruchsvoller. Unser Ziel ist es, die Verantwortung auf mehrere Schultern zu verteilen und unsere Mitarbeiter und unser Unternehmen nachhaltig zu entwickeln, um den Anwendern unserer Technik den höchsten Nutzen zu bieten und für die Zukunft gewappnet zu sein.“

Die gesamte Unternehmensgruppe wünscht Volker Krink viel Erfolg für seine neuen Aufgaben als Vorstandsvorsitzender der Kjellberg-Stiftung und bedankt sich herzlich für sein jahrelanges Engagement in der Kjellberg Finsterwalde Plasma und Maschinen GmbH.

(Quelle: Presseinformation der Kjellberg Finsterwalde Plasma und Maschinen GmbH)

Schlagworte

PlasmaschneidenSchneidtechnik

Verwandte Artikel

01.07.2021

Neufassung: Merkblatt DVS 2101 „Umgang mit Sauerstoff-Kernlanzen“

Mit Ausgabedatum Juli 2021 ist eine Neufassung des Merkblatts DVS 2101 „Umgang mit Sauerstoff-Kernlanzen“ erschienen. Das Dokument ersetzt die bis dato gültige Merkblatt-...

Brennbohren Metallische Werkstoffe Mineralische Werkstoffe Perforationstrennen Schneidtechnik Thermisches Trennen Trennen Unterwasserschneiden
Mehr erfahren
15.06.2021

Laser, Plasma, Autogen – Präzision im XXL-Format

Sehr große oder dicke Bleche präzise bearbeiten – das ist ein Job für Spezialisten wie die Otto Klostermann GmbH. Beim thermischen Schneiden – egal, ob Autogen, Plasma od...

Autogenschneiden Laserschneiden Plasmaschneiden Schneidtechnik Stahlbearbeitung Thermisches Schneiden Trennen
Mehr erfahren
Alle Testreihen und Proben wurden von MicroStep sauber dokumentiert, bevor das Material zur weiteren Analyse an ein Labor der Salzgitter Mannesmann Forschung überstellt wurde.
01.06.2021

Schneidversuche für hochfeste Sicherheitsstähle

Die Ilsenburger Grobblech GmbH hat zusammen mit MicroStep Schneidversuche von zwei neuen Sicherheitsstählen durchgeführt. Zwei Schneidverfahren werden im Ergebnis empfohl...

Laserstrahlschneiden Plasmaschneiden Schneiden Schneidtechnologien Sicherheitsstähle Trennen Wasserstrahlschneiden
Mehr erfahren
24.05.2021

Aus MN Coil Servicecenter wird EDGE – The Precision Blanks Company

Der in Neustadt in Holstein ansässige Hersteller von Präzisionsplatinen aus Aluminium und Stahl, MN Coil Servicecenter, hat am 12. Mai 2021 umfirmiert und heißt nun EDGE...

Aluminium Blechbearbeitung Elektromobilität Fräsen Hochfeste Stähle Hochgeschwindigkeitsfräsen Höchstfeste Stähle Kanten Leichtbau Schneidtechnik Stahl Umformen
Mehr erfahren
18.05.2021

BEIJING ESSEN WELDING & CUTTING 2021 mit über 900 Ausstellern

Die BEIJING ESSEN WELDING & CUTTING wird mit über 900 Ausstellern an den Start gehen. Die Unternehmen präsentieren vom 16. bis 19. Juni 2021 ihre Produkte und Dienstleist...

Anlagenbau Automobilbau Beschichten Fügen Fügetechnik Internationales Maschinenbau Schienenfahrzeugbau Schneiden Schneidtechnik Schweißen Schweißtechnik Trennen
Mehr erfahren