Unternehmen
© pixabay.com/Free-Photos
05.02.2020

„You'll never weld alone!“: Eine Social Media-Aktion zum Mitmachen

„You'll never weld alone!“: Eine Social Media-Aktion zum Mitmachen!

Einer der wichtigsten Aspekten beim Schweißprozess ist der Schutz des Schweißers. voestalpine Böhler Welding steht für all-round protection und hat eine Accessorieslinie geschaffen, die die hohen Qualitätsansprüche des Unternehmens widerspiegelt und den Schweißern den notwendigen Schutz bietet. Gemäß der Devise „You'll never weld alone!“ lädt voestalpine Böhler Welding nun dazu ein, Teil der Community zu werden und dabei zu helfen, das bisher längste Böhler Welding Video zu erstellen, bei dem die Accesoires in Aktion zu sehen sind.

Und wie macht man mit? Der Welding-„Triathlon“ ist ganz einfach:

  1.  Den Schweißerhelm fangen.
  2. Schweißen.
  3. Und den Helm an Kollegen weitergeben.

Mehr Infos zur Aktion und die ersten Videos gibt es in den Social Media-Kanälen von voestalpine Böhler Welding, wie zum Beispiel hier.

Schlagworte

ArbeitsschutzSchweißenSchweißerschutz

Verwandte Artikel

Das Serviceteam der ULT AG steht den Kunden auch in schwierigen Zeiten zur Verfügung.
09.04.2020

Neue Dienstleistung: Gerätewartung in Zeiten des Corona-Stillstands

Betreiber von ULT-Absaug- und Filtertechnik können ihre Anlagen im April zur Wartung einschicken. Bezahlt werden müssen nur Inspektion und Erstazfilter, der Filterwechsel...

Absaugung Arbeitsschutz Corona-Hilfe Corona-Krise Filtration Wartung
Mehr erfahren
06.04.2020

Der ABIBLOG: Immer up-to-date

Die Welt des Schweißens ist ständig in Bewegung. Um Kunden und Anwender immer up-to-date zu halten, hat ABICOR BINZEL den ABIBLOG ins Leben gerufen, der in mehreren Sprac...

Anwender Arbeitsschutz Arbeitssicherheit Gesundheitsschutz Hersteller MAG-Schweißen MIG-Schweißen Schweißtechnik
Mehr erfahren
TEKA-Geschäftsführer Erwin Telöken (r.) und sein Sohn Simon Telöken blicken positiv auf die Entwicklung des Unternehmens.
06.04.2020

Ein Vierteljahrhundert Engagement für saubere Luft am Arbeitsplatz

Am 1. April 2020 feierte TEKA 25-jähriges Bestehen. 1995 legten Erwin Telöken und Jürgen Kemper den Grundstein für ihr Unternehmen, das heute Absaug- und Filteranlagen we...

Absaugung Arbeitsschutz Filtration Gesundheitsschutz Schweißrauchabsaugung
Mehr erfahren
02.04.2020

Rechtsfolgen für Gefahrstoffe: BAuA-Datenbank aktualisiert

Seit 2015 hilft eine Datenbank der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin für Durchblick bei der Einstufung von gefährlichen Stoffen. Jetzt wurde sie aktualis...

Arbeitsschutz Chemikalien Datenverarbeitung Gefahrstoffe Rechtsfolgen
Mehr erfahren
02.04.2020

Neufassung der TRGS 528 „Schweißtechnische Arbeiten“

Mit Ausgabedatum Februar 2020 ist eine neue Fassung der Technischen Regel für Gefahrstoffe TRGS 528 „Schweißtechnische Arbeiten“ erschienen. Für die neue Ausgabe wurde da...

Additive Fertigung Arbeitsschutz Arbeitssicherheit Flammrichten Gefahrstoffe Löten Schweißen Thermisches Ausfugen Thermisches Schneiden Thermisches Spritzen
Mehr erfahren